Aktuelle Zeit: 15.04.2021, 09:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welches Öl für die 600 EFI
BeitragVerfasst: 19.04.2013, 10:51 
Hallo, hab da noch mal ne Frage.

Im Handbuch steht ja nur drinn, es soll ein 10W40 genutzt werden. Aber soll dass Öl noch weitere Spezifikationen haben. Also eine JASO MA2 oder so?

Wie sieht das aus mit der Kupplung bei der Linhai, ist diese im Ölbad?

mfg Christian


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Öl für die 600 EFI
BeitragVerfasst: 28.04.2013, 23:23 
auch hier niemnd da der mir darauf ne Antwort geben kann?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Öl für die 600 EFI
BeitragVerfasst: 29.04.2013, 07:40 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 22:22
Beiträge: 4173
Wohnort: Neustadt, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Black Forest jetzt Kymco MXU 500
Was soll man dazu schreiben, wenn im Handbuch ein Öl empfohlen wird würde ich das auch verwenden! Die Motoren unserer ATV's sind im Grunde genommen robust aufgebaut und i. d. R. benötigen diese Motoren keine hochwertigen Öle, an anderer Stelle (auch hier im Forum) hab ich auch schon gelesen, dass sich besonders hochwertige Öle negativ auswirken.

Zum Thema Kupplung, die Kupplung läuft nicht im Ölbad! Gib mal bei der Suchfunktion "Kupplung" ein. Ich gehe mal davon aus, dass deine Kupplung auch in Nähe der Variomatik zu finden ist. :mrgreen:

_________________
Gruß
Andreas

Ein breites Lächeln ist die coole Variante Zähne zu zeigen.

Kymco MXU 500 2x4 EZ 08/2007


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Öl für die 600 EFI
BeitragVerfasst: 29.04.2013, 09:39 
Ja, das 10W40 ist mir dann schon klar. Linhai empfihlt dabei die Firma IPone.

Ok..... auf der Suche nach Kupplung liest man viel. Jedoch nichts über die 600er Linhai.

Desshalb hier die Frage. Weiß halt nicht ob man das Veralgemeinern kann? Obwohl die Technik ja meistens sehr gleich ist..... also bist du der Meinung ich kann auch ganz einfaches 10W40 ausm Baumarkt reinkippen!?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Öl für die 600 EFI
BeitragVerfasst: 29.04.2013, 09:47 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 22:22
Beiträge: 4173
Wohnort: Neustadt, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Black Forest jetzt Kymco MXU 500
chrisch hat geschrieben:
....also bist du der Meinung ich kann auch ganz einfaches 10W40 ausm Baumarkt reinkippen!?

Ich würde es tun, wobei ich dann schon ein Marken-Öl von der Tanke nehmen würde :mrgreen:

_________________
Gruß
Andreas

Ein breites Lächeln ist die coole Variante Zähne zu zeigen.

Kymco MXU 500 2x4 EZ 08/2007


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Öl für die 600 EFI
BeitragVerfasst: 29.04.2013, 10:06 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2011, 23:51
Beiträge: 1470
Wohnort: 4242 Laufen / BL
Land/Staat: Schweiz
Bundesland: Basel-Land
Fahrzeug: Zur Zeit keines...
(vormals Suzuki Kingquad 750 axi, Goes 520 MAX, Hytrack 265/Linhai 260 & ne Chinesenbude)
Also ich nehm immer 10W40 vom Motorradhändler... Wobei meine ja auch richtig arbeiten und manchmal auch tauchen muss :-) Zur Zeit hab ich zum spülen 10 W 60 drinne... Kommt aber in 200 km wieder raus....

_________________
Mehr über mich:
http://www.thorstenhohmann.net
http://www.flickr/photos/thofun

Und wer Schreibfehler findet, darf sie gerne behalten :-)

Hab mir ne King gekauft, darf ich jetzt Prinzessinnen jagen ?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Öl für die 600 EFI
BeitragVerfasst: 29.04.2013, 10:30 
Ja, momentan habe ich noch 10w40 vom alten Quad. Dieses ist eins für 4 Takt Motoräder und besitzt die JasoMA2 Norm.

OK.... die aller billigste Suppe werde ich nicht kaufen. Bestelle meist eh übers Internet (Da bekomm ich mein 5W30 Total Quarz für meinen Peugeot zum Preis von "billig" Öl im Baumarkt) mal sehen was ich da finde.
Oder habt ihr vielleicht ne Empfehlung? Schwört ihr auf eine besondere Marke dabei?

Noch mal kurz zur Kupplung.


Hier im Beitrag ist es ja sehr gut beschrieben. Im Beitrag 1, von dir Papamazi, ist es ja komplett klar dass die Kupplung nicht im Öl läuft. Aber im zweiten Beitrag ist die Variante für größere Motoren beschrieben. Ich gehe davon aus, dass diese bei mir verbaut ist. Dabei ist die Kupplung ja vorn verbaut. Das hat mich dann halt irritiert. Hätte ja sein können das sie dabei im Motorgehäuse drin ist. Aber das scheint dann wohl nicht so zu sein...... und somit auch keine besondere Norm erfordrlich.

Also hat mir das schon mal geholfen, manchmal steht man halt auch aufm Schlauch. Würde ja gerne auch einfach selber gucken gehen, aber die Lin steht seit über 2 Wochen in der Werkstatt zur Wartung. Was mich langsam nervt :(


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Öl für die 600 EFI
BeitragVerfasst: 29.04.2013, 10:49 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2011, 23:51
Beiträge: 1470
Wohnort: 4242 Laufen / BL
Land/Staat: Schweiz
Bundesland: Basel-Land
Fahrzeug: Zur Zeit keines...
(vormals Suzuki Kingquad 750 axi, Goes 520 MAX, Hytrack 265/Linhai 260 & ne Chinesenbude)
In welcher Werkstatt steht sie ?

_________________
Mehr über mich:
http://www.thorstenhohmann.net
http://www.flickr/photos/thofun

Und wer Schreibfehler findet, darf sie gerne behalten :-)

Hab mir ne King gekauft, darf ich jetzt Prinzessinnen jagen ?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Öl für die 600 EFI
BeitragVerfasst: 29.04.2013, 10:56 
beim Linhai Händler hier um die Ecke......

Sollte die 1500er Inspektion machen. Dabei hat er ne defekte dichtung, ich glaube am linken motordeckel, festgestellt. Diese sollte natürlich auf Garantie gewechselt werden. Jedoch bekam er eine falsche Dichtung geleifert und bis jetzt auch noch keine passende als Ersatz....... sehr ärgerlich!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Öl für die 600 EFI
BeitragVerfasst: 29.04.2013, 11:03 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2011, 23:51
Beiträge: 1470
Wohnort: 4242 Laufen / BL
Land/Staat: Schweiz
Bundesland: Basel-Land
Fahrzeug: Zur Zeit keines...
(vormals Suzuki Kingquad 750 axi, Goes 520 MAX, Hytrack 265/Linhai 260 & ne Chinesenbude)
Das ist blöd gelaufen... Hoffen wir mal, das die Dichtung bald kommt. Sonst meldest Dich einfach mal bei AchimHP hier im Forum...

_________________
Mehr über mich:
http://www.thorstenhohmann.net
http://www.flickr/photos/thofun

Und wer Schreibfehler findet, darf sie gerne behalten :-)

Hab mir ne King gekauft, darf ich jetzt Prinzessinnen jagen ?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Öl für die 600 EFI
BeitragVerfasst: 29.04.2013, 11:19 
warum bei AchimHP?

Ja, es sollte wirklich langsam was werden. Will eigentlich dieses WE damit zum Campen.....


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Öl für die 600 EFI
BeitragVerfasst: 29.04.2013, 11:25 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2011, 23:51
Beiträge: 1470
Wohnort: 4242 Laufen / BL
Land/Staat: Schweiz
Bundesland: Basel-Land
Fahrzeug: Zur Zeit keines...
(vormals Suzuki Kingquad 750 axi, Goes 520 MAX, Hytrack 265/Linhai 260 & ne Chinesenbude)
Achim kann dir mit größter Wahrscheinlichkeit die Dichtung innert 24 Stunden zu schicken. Wenn du eine deutsche Lieferadresse brauchst, kann ich dir weiterhelfen.

_________________
Mehr über mich:
http://www.thorstenhohmann.net
http://www.flickr/photos/thofun

Und wer Schreibfehler findet, darf sie gerne behalten :-)

Hab mir ne King gekauft, darf ich jetzt Prinzessinnen jagen ?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Öl für die 600 EFI
BeitragVerfasst: 29.04.2013, 11:28 
ok.... er ist also händler. Interressant, könnte diese Firma dann meinem Händler geben. Dann soll er das dann mit der Garanti verrechnen.....


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Öl für die 600 EFI
BeitragVerfasst: 29.04.2013, 11:35 
ok.... hab seine Website gesehen.... ist zwar nur Buyang 550 drin, aber nen Anruf kann ja nicht schaden. Werde jetzt mal zum Händler fahren und fragen wie der Stand der Dinge ist......


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welches Navi fürs ATV ?
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: szenetyp
Antworten: 13
Viele Benzin Sorten haben wir,aber welches nehmen wir nun
Forum: Tipps und Tricks speziell für die Linhais
Autor: StormTroOpeR
Antworten: 8
CF Moto 800 Abblendlicht/Licht Bar welches habt ihr ?
Forum: CF-MOTO X8
Autor: Irek
Antworten: 7
Welches Schneeschild passt?
Forum: CF-MOTO Grumbler 525
Autor: Barnii
Antworten: 28
Welches "günstige" ATV zum Holzmachen?Tips gesucht
Forum: Marktplatz und Bistro für Mitglieder
Autor: Anonymous
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz