Aktuelle Zeit: 18.04.2021, 13:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Luftfilter Atlas 500
BeitragVerfasst: 02.11.2014, 14:28 
Offline
Forumsranger

Registriert: 17.10.2013, 16:54
Beiträge: 48
Wohnort: Bad Breisig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Fahrzeug: 2 mal CFMoto Atlas 500 -2
Hallo zusammen,
gibt es für die Atlas 550-2 einen besseren Luftfilter als dieses komische
Etwas das Original eingebaut wird ?
Man traut sich ja gar nicht diesen ordnungsgemäss zu reinigen,
mit der Befürchtung, dass dieser auseinanderfällt.
Wie sieht es aus mit einem Sportluftfilter ?

Danke für eventuelle Antworten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftfilter Atlas 500
BeitragVerfasst: 02.11.2014, 15:01 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Mach doch mal Bilder vom Luftfilter und der Befestigung des Filters.
Ich kenne die Atlas 550 nicht und kann dir so nicht weiter helfen.

Aber vielleicht hat ja schon mal jemand einen K&N oder so eingebaut!?

P.S.

Beim Sportluftfilter (K&N und Co.) musst du aber auch den Vergaser grösser bedüsen!

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftfilter Atlas 500
BeitragVerfasst: 02.11.2014, 15:05 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4303
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor. (viel mehr Bums)
Suzuki Vinson 500 könnte passen... Ich gebe aber keine Garantie.
Der Motor der CF500-er samt Luftfiltergehäuse ist ja ein Nachbau der Vinson.

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftfilter Atlas 500
BeitragVerfasst: 02.11.2014, 15:18 
Offline
Forumsranger

Registriert: 17.10.2013, 16:54
Beiträge: 48
Wohnort: Bad Breisig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Fahrzeug: 2 mal CFMoto Atlas 500 -2
Danke für die Antwort.
Optisch gesehen könnte der Filter der Suzuki Vinson 500 passen.
Sende mal eine Anfrage an den Händler wegen der Maße und vergleiche.
Gebe dann Antwort, wenn ich von K&N mehr weiss.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftfilter Atlas 500
BeitragVerfasst: 03.11.2014, 20:48 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4303
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor. (viel mehr Bums)
Iss nen Wort.

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftfilter Atlas 500
BeitragVerfasst: 04.11.2014, 11:34 
Offline
Forumsranger

Registriert: 17.10.2013, 16:54
Beiträge: 48
Wohnort: Bad Breisig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Fahrzeug: 2 mal CFMoto Atlas 500 -2
Maikel hatte wieder mal recht.

Es ist der Luftfilter der Suse.
Habe die Maße verglichen. Paßt in den Luftfilterkasten

Bild

K&N Su 5002 Preis zwischen 62,00 € und 76,00 €

Hier der Text von K&N:

Die K&N Luftfilter werden einfach gegen die serienmäßigen Luftfilter ausgetauscht. Es sind keine Änderungen am System
notwendig. Die serienmäßige Einstellung am Vergaser, braucht nicht geändert zu werden. Durch Verwendung von K&N
Luftfiltern entsteht kein Leistungsverlust, im Gegenteil denn das Potential des Luftfilterkastens wird optimiert. Geräusch und
Abgasvorschriften werden eingehalten. K&N Luftfilter haben dieselbe Lebensdauer wie die Motoren und ermöglichen daher
beträchtliche Einsparungen beim Filterkauf. Das einzigartige Filtersystem kann die Lebensdauer der Motoren verlängern und
schützt optimal vor gefährlichen Staub, Sand usw. K&N Filter sind voll auswaschbare Dauerfilter die mit wenig Wartung
wieder und wieder benutzt werden können, ohne an Filterwirkung und Luftdurchfluß zu verlieren.

- Hoher Luftstrom mit ausgezeichneter Filtration
- Entwickelt zur Steigerung der PS-Leistung und Beschleunigung
- Waschbar und wieder verwendbar
- Sparsam; ein K&N Luftfilter hält über die gesamte Lebensdauer des Motors
- Wartungsintervall; bis zu 80.000 km, bevor eine Reinigung erforderlich ist, je nach Einsatz im Straßenverkehr
- Kompatibel mit OEM-Fahrzeugelektronik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftfilter Atlas 500
BeitragVerfasst: 04.11.2014, 12:54 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Meine beiden 500er Kymcos mussten jedenfalls fetter bedüst werden!
Ohne wären sie viel zu mager!

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftfilter Atlas 500
BeitragVerfasst: 04.11.2014, 14:47 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4303
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor. (viel mehr Bums)
Kann bei der Atlas auch passieren. Wenn sie zu viel Luft bekommt, will sie das gas nicht mehr annehmen. Dann eine 140 Hauptdüse verbauen, dann müsste es wieder passen. Allerdings säuft sie dann wie ne Kuh.

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Luftfilter Atlas 500
BeitragVerfasst: 02.10.2019, 21:56 
Offline
Topranger

Registriert: 27.10.2018, 11:02
Beiträge: 113
Wohnort: Erfurt/Weimar
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CfMoto Atlas 500
Ist hier schon jemand weiter gekommen?
Bzw. hat wer diesen Filter verbaut und mal das Gemisch beobachtet?

Gruß Marko


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

CF Moto Rancher Luftfilter K&N oder Umbau ? und Pferd kotzt
Forum: CF-MOTO 500
Autor: Speed-Cowboy
Antworten: 2
Luftfilter von simota
Forum: Zubehör und Ersatzteile für alle CF-MOTO ATV´s
Autor: Der dicke Baer
Antworten: 7
V: K & N Luftfilter RU 0620
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: boby
Antworten: 1
Luftfilter 420
Forum: Linhai 400, Dragon Fly
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Luftfilter reinigen
Forum: Linhai Ranger
Autor: Linhaifan
Antworten: 5

Tags

Bau, RTL, Sport, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz