Aktuelle Zeit: 22.04.2021, 01:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neu und noch nie gequadelt!
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 20:51 
Hallo Quadfans,

ich bin neu hier, Quad Erfahrung <=0 die Wünsche aber groß! Als alter Biker, und das meine ich wörtlich, will oder muß ich von meinen geliebten 2 Rädern auf 4 umsteigen.

Mein Augenmerk ist hier auf TGB gefallen. Genauer ein 1000er TGB. Der arme Kerl sollte für folgende Sachen her halten: Touren über Alb, Schwarzwald, und Alpen. Offroad: Nein, aber mal ein Waldweg, Schotterpiste, quer über den Bodensee: ja, natürlich. Und arbeiten muß er auch mal: Schnee schieben.

Fragen:

Radstand lang oder kurz? Frauchen ist auch eher kurz.
Servo oder eher ohne.
Ich bin zu 70% alleine on Tour. Reicht da nicht eine 550er?
Einsteiger Zubehör, was ist empfehlenswert?

So, das reicht für`s erste. Und ich danke jetzt schon für Eure Antworten.

Gruß Wolfgang


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neu und noch nie gequadelt!
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 22:35 
Offline
Forumsfürst

Registriert: 26.08.2016, 04:39
Beiträge: 159
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Baden Württemberg
Fahrzeug: CanAm 400 Max LT. "Wanderdüne"
Hallo Wolfgang,

willkommen im Forum.

Länge läuft und das gilt auch beim Quad.

Der lange Radstand machts Strassentauglicher.

Zur 1000er TGB, schau Dir die Berichte im TGB Forum an und fahre eine zur Probe.

Als " Alter Sa..." versuchen die Händler Dir immer die teuren an zu drehen.

War bei mir auch, jeder wollte mir mindestens ne 800er oder 1000er andrehen.

Habe mich dann für eine kleine Motorisierung entschieden.

Straße mit dem Quad macht (mir) eh keinen Spaß und wenn ich schnell unterwegs sein will nehme ich eines der Bikes oder meinen Roadster.

Am meisten Spaß machts mir im Gelände wobei man dann in Deutschland zu 80 % illegal unterwegs ist.

_________________
Viele Grüße

Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neu und noch nie gequadelt!
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 22:51 
Offline
Profiranger
Benutzeravatar

Registriert: 12.08.2015, 07:55
Beiträge: 87
Wohnort: Leverkusen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Leverkusen
Fahrzeug: Goes 520 max Bj 2009, Lof-Vorbereitet
Hallo, die 1000er tgb hat noch einige Probleme, so soll /muss der Riemen alle 2000km gewechselt werden. Auch der Tank ist, zumal wenn du sie als Tourer verwenden willst zu klein. Da bist du alle 100 km an der Tanke. Oder doch alleine reisen und stattdessen Kanister und Ersatzriemen samt Werkzeug als Sozius

_________________
Alles gut, solang die Brumse brumst :wink:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neu und noch nie gequadelt!
BeitragVerfasst: 23.01.2017, 00:02 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 07.12.2012, 13:58
Beiträge: 7451
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Hallo Wolfgang,
herzlich willkommen erstmal bei uns! Meines Wissens fährt keiner aus unserer Gemeinde die 1000'er TGB und könnte Dir somit Erfahrungsberichte aus "erster Hand" geben. Wenn es aber auch etwas anderes sein darf, z.B. von CFMOTO, dann bist Du hier genau richtig!
Gruß,
Andreas

_________________
Bild Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin! :smoke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neu und noch nie gequadelt!
BeitragVerfasst: 23.01.2017, 09:02 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2015, 12:01
Beiträge: 510
Land/Staat: D
Bundesland: Brandenburg
Fahrzeug: CF Moto Atlas 500
ansonsten: E 280; Volvo V40; Hyundai I30; Saris; S51; Diamant RR; MIFA KR...
Moin moin,

ich habe mich für eine Lange entschieden und habe das bisher nicht bereut.
Von wirklicher Langstrecken- und Straßentauglichkeit ist meine jedoch weit entfernt... aber das wollte ich ja auch nicht.

Du solltest Dich auf jeden Fall vorher über die wirklich machbare Reisegeschwindigkeit und den Verbrauch informieren.
Meine cfmoto 500 läuft bei 65-70 am ruhigsten. Damit bist Du auf der Landstraße oder auf der Autobahn das absolute Hindernis. Natürlich läuft sie auch schneller - aber Vollgas ist auf Dauer nicht gut für das Motörchen.

Wenn Du lange Strecken fahren willst, ist vielleicht eine Straßenvariante besser geeignet.

LG, Icke.

_________________
___________________________________________________

Die mangelnde Leistung der Atti kann nur durch Wahnsinn ausgeglichen werden...


Ich habe keine Macken! Das sind SPECIAL EFFECTS!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Avatarbörse - wer braucht (noch) ein Avatar
Forum: Marktplatz und Bistro für Mitglieder
Autor: RenegadeBY
Antworten: 7
noch eener aus sachsen
Forum: Mitglieder stellen sich vor....
Autor: letscho12
Antworten: 36
Ist das noch ansprechend???
Forum: Marktplatz und Bistro für Mitglieder
Autor: AchimHP
Antworten: 9
Noch ein neuer....
Forum: Mitglieder stellen sich vor....
Autor: Hühnermörder
Antworten: 12
Noch ein Neuer
Forum: Mitglieder stellen sich vor....
Autor: Miki
Antworten: 17

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz