Aktuelle Zeit: 14.04.2021, 15:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vario Fettverspritzt, Riemen rutscht
BeitragVerfasst: 10.09.2012, 21:17 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 20:33
Beiträge: 3626
Wohnort: Kreis LÖ
Land/Staat: Dütschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Kingquad 750
(zuvor Goes 520max)
Samstag Nachmittag bei ner kleinen Tour ist nach ein paar KM Bergauf irgendwas durchgerutscht,
dachte erst an Kupplung aber Zuhause kam dann das zum Vorschein....

Bild

Bild

Da alles Fettverspritzt war hatte ich das Lager im Vorderen Riemenkorb bzw. den Simmerring
in Verdacht, also alles gesäubert, Lager leicht gefettet, Probefahrt gemacht und es schien OK.

Sonntag auf den Feldberg gefahren, grad während dem Überholen wieder Riemenrutschen.

Heute Vario wieder geöffnet und festgestellt daß dieser Simmerring der hinteren beweglichen Scheibe undicht ist...

Bild

Simmerringe sind mal bestellt, nur weiss ich noch nicht wie bzw. wer mir die hintere Vario zerlegt. :evil:
System gleich wie bei CF, es wird ein spezieller Federspanner und Schlüssel für die Mutter benötigt.

Da wo CF-Moto an Fett gespart hat (war dort trocken) meinte es Suzuki zu gut, hab innerhalb der Hülse
(wo auf die Welle gesteckt wird) massig Fett rausgekratzt, in eins der 2 Löcher innen mit Pressluft reingeblasen
bzw. Fett raus und nach dem Reinigen vorerst wieder alles zusammengebaut.
Fett ist noch drin (es schmatzt beim Scheiben spreizen), aber bei gleicher Strecke wie Samstag ist mal nix mehr
durchgerutscht und man sieht auch kein starker Fettfilm mehr wenn man die Scheiben mit der Schraube auseinanderdrückt. ....

Bin gespannt...

_________________
-->
-->


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.09.2012, 23:22 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 22.11.2010, 23:00
Beiträge: 707
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Daham
Servus , eigentlich heißt es : wer gut schmiert fährt gut ,in diesem Falle ist es nicht so !!! :mrgreen:

_________________
Lebe jeden Tag als obs der Letzte wäre!!!

GGG-GRÜSSE GERHARD GRAZ - Kerschi0100


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.09.2012, 20:40 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8983
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Hallo Thomas!

Wenn es Fett war, das durch wärme erhitzt und flüssig wude, ist das alles kein Problem!

Ich denke,Öl wäre dünnflüssiger.

Einfach etwas austrocknen nur wenig Haftschmierstoff rein und lassen.
Wenns passt Perfekt!

Grüße aus Kärnten

Hermann

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.09.2012, 22:00 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 20:33
Beiträge: 3626
Wohnort: Kreis LÖ
Land/Staat: Dütschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Kingquad 750
(zuvor Goes 520max)
Ja Hermann, war Fett, habs innen ausgeputzt und durch die 2 Löcher (hat CF-Moto auch)
zur einen Seite mit Pressluft reingeblasen und zur anderen Seite ist einiges an Fett rausgekommen.
Beim Scheiben spreizen zieht es wie gesagt mal keinen dicken Fettfilm (siehe Bild 3) mehr auf der
Welle entlang und Probefahrt war auch positiv. :wink: Fett ist noch drin wie es sich anhört,
also wird nix passieren.
Simmerringe sind bestellt, wenn die da sind und ich die Möglichkeit habe werden sie trotzdem gewechselt.

_________________
-->
-->


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.11.2012, 21:14 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 20:33
Beiträge: 3626
Wohnort: Kreis LÖ
Land/Staat: Dütschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Kingquad 750
(zuvor Goes 520max)
Heute gings der Vario an den Kragen....
Neue Nutmutter hatte ich mittlerweile ja besorgt, aber umsonst. :roll:

Spezialtool? Powertool! :mrgreen:
Das Ding war schneller offen als ich gucken konnte, ohne die Mutter zu versauen.

Bild

Das aus Schrottteilen zusammengebrutzelte Specialtool Nr.2...hab die Vario aber ohne dem Ding
wieder zusammengeschraubt, so viel Dampf ist da nicht auf der Feder. :roll:

Bild

Beide Simmerringe gewechselt...

Bild

Die Lauffläche mit 2000er Schleifpapier geschliffen daß dem Simmerring beim Einbau wegen den
Löchern bzw. scharfen Kanten nix passiert...

Bild

Die 2 O-Ringe auch gleich gewechselt, 4 Mitnehmer reingedrückt und mit dem damals innen
rausgekratzen Fett geschmiert...Hoffentlich nicht zuviel, aber jetzt ist nur knapp ein Teelöffel drin.

Bild

Alles wieder zusammengesetzt und gleich neuen Riemen eingebaut.
Der alte hatte nach 8282km aber noch 34,6mm, neuer hat 35,5mm.

Bild

Alles kein Hexenwerk! :nix:

Probefahrt ist zwecks Starkregen leider ausgefallen... :|

_________________
-->
-->


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.11.2012, 00:06 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 22:22
Beiträge: 4173
Wohnort: Neustadt, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Black Forest jetzt Kymco MXU 500
Guter Bericht und tolle Bilder, du beschreibst immer so schön die Gründe für dein Tuen. Statt 2000 Schleifpapier hättest du doch bestimmt auch ein einlagiges Toilettenpapier nehmen können, oder :?: :mrgreen:

Das Powertool hab ich auch, bin aber noch auf die Idee gekommen damit zu schrauben. Bisher hat das Ding bei mir nur Löcher in Wände gestemmt :nix:

_________________
Gruß
Andreas

Ein breites Lächeln ist die coole Variante Zähne zu zeigen.

Kymco MXU 500 2x4 EZ 08/2007


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.11.2012, 00:52 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 20:33
Beiträge: 3626
Wohnort: Kreis LÖ
Land/Staat: Dütschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Kingquad 750
(zuvor Goes 520max)
Toilettenpapier hab ich zum Fett abwischen benutzt, da es dabei aber keine abrasive Wirkung zeigte
(anders als das im Geschäfts-WC :twisted: ) kam das Schleifpapier zum Einsatz. :lol:
Mit dem Pressluftmeißel hab ich vorher noch nie was gemacht, war halt bei dem Set im Koffer dabei
und kam wie die Pressluftratsche nur zum anschauen raus. :nix: Mein 50L Kompressor ist geeignet
um mit dem Schlagschrauber mal ne Varioschraube zu öffnen, mehr brauch ich damit glaub nicht
ernsthaft versuchen wollen.
Naja, für die Nutmutter gibt es eigentlich ne spezielle Nuss (~50€), der Geistesblitz mit dem Meißel
kam mir dann Heute als ich es nochmals :roll: mit nem Durchschlag versuchen wollte. Letztes mal
kam ich damit schon nicht weiter ohne die Mutter zu beschädigen, deswegen vorher ne neue bestellt.

_________________
-->
-->


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.11.2012, 13:38 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2012, 11:50
Beiträge: 2720
Wohnort: Hamburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: BMW F800GS Bj. 2018
KFX 700 V-Force und BMW 310 GS meine Frau
Das sieht doch sauber aus. Alles in Ruhe dann klappt das auch. Super.

_________________
Schöne Grüße aus dem Norden. Olaf :winke:

Conny und Olaf on Tour :daumen:

>>> http://www.quad-olaf.de/ <<<


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.03.2015, 22:19 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2014, 12:48
Beiträge: 1359
Land/Staat: Deutschland Freistaat Bayern
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Goes G520F / CF500A
Supi, fein gemacht !

big_applaus big_applaus big_applaus

_________________
______
So long

Andy


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.03.2015, 00:59 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 07.12.2012, 13:58
Beiträge: 7451
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
andy cf hat geschrieben:
Supi, fein gemacht !

big_applaus big_applaus big_applaus

Da seht Ihr es 'mal wieder: Gute Bildberichte haben einen bleibenden Wert hier, auch Jahre später noch! :wink: :daumen:

_________________
Bild Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin! :smoke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.03.2015, 14:09 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 29.12.2014, 13:30
Beiträge: 1620
Wohnort: Wachtberg
Land/Staat: Deutschland

Bananen Republik ähnlicher Staat
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Goes 520 ATV
HMMWV 6,5L V8 Turbo D
MAN KAT 1 V8 Diesel
Chevrolet Blazer K 5 6,5L V8 D
Victory Hammer S
Harley Davidson V Rod
KTM 525 exc
BMW 545i
Mercedes Benz E Klasse AMG
Mercedes Benz ML
CF MOTO X8 EPS
Super Bericht :daumen:

_________________
SPASS KOSTET

Kein Weg ist zu steil, kein Schlammloch zu tief.................


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.03.2015, 22:07 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2010, 10:22
Beiträge: 304
Wohnort: Pressig, Landkreis Kronach, Oberfranken, Bayern
Land/Staat: Oberfranken in Bayern ganz Oben und in Deutschland unten rechts.
Bundesland: Oberfranken, Bayern
Fahrzeug: Zur Zeit Access shade Sport 850NG
Access amx 7.46
bisher Linhai 600 EFI
zuvor Linhai 300 classic
erstes Quad Stinger 170
Super gemacht TH

und das mit dem Pressluftmeisel ist fast genial.

Probieren geht halt über studieren wie man so schön sagt.

_________________
Es grüßt der Aberigenie aus dem Frankenforrest.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.03.2015, 00:56 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 20:33
Beiträge: 3626
Wohnort: Kreis LÖ
Land/Staat: Dütschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Kingquad 750
(zuvor Goes 520max)
Danke! :daumen:

Als Garagenschrauber ohne vollständiger Werkstattausrüstung muß man sich eben anderweitig zu helfen wissen,
und warum für 1-2x z.T. überteuertes Spezialwerkzeug kaufen wenns auch anders geht...irgendwie... :smoke

@Andreas, und da hier im Suzukibereich auch nicht so der Bär los ist gehen solche Themen auch nicht unter. :wink:

_________________
-->
-->


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

linhai 260 vario
Forum: Linhai Ranger
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Komisches Geräusch Vario
Forum: CF-MOTO X8
Autor: Breddermann82
Antworten: 28
Riemen wechsel bei Kymco KXR 250 Sport
Forum: Kymco
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Tuning Vario und auspuff
Forum: Linhai Ranger
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Kupplung rutscht
Forum: CF-MOTO Grumbler 525
Autor: Berne66
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz