Aktuelle Zeit: 19.04.2021, 17:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reifen und Felgen
BeitragVerfasst: 25.10.2013, 20:01 
Offline
Forumskönig

Registriert: 03.08.2010, 23:07
Beiträge: 288
Wohnort: Querfurt Nähe Halle (Saale), Sachsen-Anhalt
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: Suzuki King Quad LTA 750 AXi
Unglaublich ! big_haare
Habe mir vor ein paar Tagen die Artraxs Countrax bestellt. Lieferung kam gestern nach relativ kurzer Zeit pünktlich per DPD. Riesen Karton mit Überraschungsgarantie - dachte ich !
Aufmachen , nachschauen , hinsetzen - Sch....... !
Die Reifen waren alle 4 völlig deformiert - gedrückt und verformt.
Versuch mach "Kluch" - heute Termin in der Werkstatt meines Vertrauen (Fachwerkstatt). Dort herrschte erstmal allgemeines Staunen über den Zustand der Reifen.
Dann die Montage - ich mache es kurz - ist nicht möglich. Hier müssen Gewichte von über 200 Gramm verklebt werden. Allein das Aufziehen auf die Felge bei Reifen Nummer 2 war nur mit einem Spanngurt möglich, da der Reifen zwar auf die Felge passte aber die Luft ständig an den Flanken entwich. Nach dem zweiten Reifen und fast 1/2 Stündiger Arbeit mit sämtlichen Tricks haben wir aufgegeben.
Nach Rückruf bei Suzuki - Vertragswerkstatt sind bei solchen Reifen 60 -80 noch akzeptabel und auch schon verklebt worden. Auch dort wurden schon mehrere Reifen zurück gesendet, weil eine Monatge definitiv nicht möglich war.
Ich bin natürlich mächtig angesäuert, weil ich nicht verstehen kann, wie man solch einen Müll versenden kann. Letztendlich werde ich die Dinger wohl zurücksenden.Auch als Verkäufer muss man sich doch Gedanken über die Qualität seiner Ware mach, denke ich zumindest.
Ein klares big_denken big_denken big_denken an die Fa. Löffler ! Ich hab dort schon mehrere Artikel bestellt. So einen Müll hab ich aber noch nie bekommen. big_haue1

_________________
Alles wird gut !

Im Einsatz mit dem Suzuki King Quad LTA 750 AXi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen und Felgen
BeitragVerfasst: 25.10.2013, 22:32 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 22:22
Beiträge: 4173
Wohnort: Neustadt, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Black Forest jetzt Kymco MXU 500
Das tut mir leid, irgendwann ist immer das erste Mal :nix: Manchmal gibt es aber auch schon beim ersten Mal Probleme. Ich hab ja auch diese Reifen auf der Kuh (und bin bis jetzt sehr zufrieden), das waren allerdings Kompletträder und da gab es bezüglich Verformung und Wuchten keine Probleme, aber bei mir fehlt bis heute das Gutachten für die Felgen. Ich tentiere immer mehr zum örtlichen Händler :nix:

_________________
Gruß
Andreas

Ein breites Lächeln ist die coole Variante Zähne zu zeigen.

Kymco MXU 500 2x4 EZ 08/2007


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen und Felgen
BeitragVerfasst: 26.10.2013, 07:23 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 20:33
Beiträge: 3626
Wohnort: Kreis LÖ
Land/Staat: Dütschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Kingquad 750
(zuvor Goes 520max)
Daß die Reifen knautschig aus China/... kommen ist fast normal, die einen mehr die anderen weniger. :nix:
Wenn die Reifen sich nicht aufs Horn bringen lassen hilft mein Reifenmonteur immer mit Bremsenreiniger
und nem Feuerzeug nach, klappt garantiert. :wink:
Auswuchten...daß je nach Reifenhersteller und Profil mal schnell bis zu 300g in die Felge geklebt
werden müssen ist leider auch normal, kann zum Teil aber auch an der Felge liegen.

_________________
-->
-->


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen und Felgen
BeitragVerfasst: 26.10.2013, 09:39 
Offline
Forumskönig

Registriert: 03.08.2010, 23:07
Beiträge: 288
Wohnort: Querfurt Nähe Halle (Saale), Sachsen-Anhalt
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: Suzuki King Quad LTA 750 AXi
Felge kann ich als Ursache ausschließen, denn mit den derzeit aufgezogenen Maxxis laufen sie auch ohne Gewichte sehr stabil.
Einen Versuch werde ich nochmal wagen. Da ist in der Nähe noch einen Reifenhändler, der montiert u.a. auch Lkw Reifen. Vielleicht hat der noch eine Möglichkeit. Ich werde mal einen Reifen mitnehmen, fragen und montieren lassen.
Irgendwie gefallen die Dinger mir ja, aber wenns halt nicht möglich ist sie zu montieren, dann ist es eben so.
Ärgern tu ich mich jedenfalls über diesen Chinaschrott.

Gruß Andreas

_________________
Alles wird gut !

Im Einsatz mit dem Suzuki King Quad LTA 750 AXi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen und Felgen
BeitragVerfasst: 11.11.2013, 19:59 
Offline
Forumskönig

Registriert: 03.08.2010, 23:07
Beiträge: 288
Wohnort: Querfurt Nähe Halle (Saale), Sachsen-Anhalt
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: Suzuki King Quad LTA 750 AXi
125 Gramm - wer hat mehr ? :winke:

Ich hab heute meine Reifen nach einer Woche " Warmfahren " und 1,3 Druck auf 0,7 gesenkt und Auswuchten lassen.
Die Jungs haben nur mit dem Kopf geschüttelt aber was sollst. :denk:
Die Hinterreifen waren am schlimmsten. Da hat einer 125 Gramm bekommen !!! Die Vorderreifen waren nicht so schlimm mit 60 Gramm.
Fazit: Mit diesen Gewichten läuft das KQ auch bei Tempo 100 ruhig, wie zuvor. Die Optik ist mit den Gewichten natürlich nicht mehr so doll aber was solls.
Jetzt läuft das KQ wieder und der Spaß kann richtig losgehen. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß Andreas

_________________
Alles wird gut !

Im Einsatz mit dem Suzuki King Quad LTA 750 AXi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen und Felgen
BeitragVerfasst: 11.11.2013, 21:34 
Offline
Forumsfürst
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2010, 20:15
Beiträge: 189
Wohnort: Berlin / Deutschland
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Berlin
Fahrzeug: XYST400 4x4
CFMOTO 500 One XL 4×4
Wohnmobil Ducato 290
Libero 4x4
Hatte schon 185gr

_________________
Everest 500 one 4x4


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen und Felgen
BeitragVerfasst: 11.11.2013, 22:18 
Offline
Forumskönig

Registriert: 03.08.2010, 23:07
Beiträge: 288
Wohnort: Querfurt Nähe Halle (Saale), Sachsen-Anhalt
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: Suzuki King Quad LTA 750 AXi
Das beruhigt mich ja ein bisschen. :prost:

_________________
Alles wird gut !

Im Einsatz mit dem Suzuki King Quad LTA 750 AXi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen und Felgen
BeitragVerfasst: 12.11.2013, 08:23 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 20:33
Beiträge: 3626
Wohnort: Kreis LÖ
Land/Staat: Dütschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Kingquad 750
(zuvor Goes 520max)
Bei den ähnlichen SUN-F hatte ich bei einem Vorderen knapp 300g, beim anderen knapp 200g.
Die Ceros zuvor lagen bei ca. 180g. Die Ceros jetzt liegen bei ca. 40g und der andere nicht sehr
viel mehr.
Was die Hinteren hatten weiss ich nicht mehr, ist schon ca. 13.000km her und mit der Zeit auch
einige Gewichte verloren, was sich aber nicht extrem bemerkbar macht.

Mach dir keine Gedanken, sind halt grobstollige Reifen und extrem wirds erst wenn der Monteur
Aufpreis fürs Blei verlangt... :twisted:

_________________
-->
-->


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen und Felgen
BeitragVerfasst: 12.11.2013, 16:04 
Offline
Forumskönig

Registriert: 03.08.2010, 23:07
Beiträge: 288
Wohnort: Querfurt Nähe Halle (Saale), Sachsen-Anhalt
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: Suzuki King Quad LTA 750 AXi
Hallo TH ... :winke:

Ich kannte solche Größenordnungen in punkto Auswuchten nicht. Beim Vitara keine Probleme, bei der Linhai auch nicht. Allerdings muss ich der Gerechtigkeit halber sagen, dass dies meine bisher grobstolligsten Reifen sind.
Ich denk jetzt nicht mehr drüber nach und fahre einfach. Und das Gefühl ist einfach sau geil !!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß Andreas

_________________
Alles wird gut !

Im Einsatz mit dem Suzuki King Quad LTA 750 AXi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen und Felgen
BeitragVerfasst: 17.11.2013, 19:28 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8983
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Hallo Andreas!

Ich hatte die Big Horn drauf und beim aufziehen ging ohne Gurtband und Luftschussgerät überhaupt nichts bei keinem!
Die Methode mit dem Bremsenreiniger habe ich daheim probiert, dabei habe ich zwar einen Reifen drauf gebracht, beim 2. hätte ich mir fast das Gesicht verbrannt!
Daher SUBOPTIMAL!
Gewuchtet habe ich die Reifen aus verschiedenen Gründen nicht.
Erstens weil ich keine Wuchtmaschine habe
Zweitens weil sich der Reifen , wenn er sich auf der Felge verdreht ( das geschieht im Wald sehr schnell)
sowieso wieder wo anders die Gewichte benötigen würde.

GLG
Hermann

Ps: Mach ein Foto von den Reifen.

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen und Felgen
BeitragVerfasst: 17.11.2013, 20:19 
Offline
Forumskönig

Registriert: 03.08.2010, 23:07
Beiträge: 288
Wohnort: Querfurt Nähe Halle (Saale), Sachsen-Anhalt
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: Suzuki King Quad LTA 750 AXi
Hallo Hermann big_hello

hab noch ein paar Bilder gefunden.

Bild

Bild

Bild

Bild

Auf jeden Fall laufen sie nach dem Wuchten besser und der Rest wird sich zeigen. Ich meine, mal sehen ob die Gewichte halten, bzw. ob die Reifen sich auf der Felge drehen. Die Sache mit dem Bremsenreiniger war mir von Anfang an suspekt.
Das hätte ich nie und nimmer probiert. big_hilfe

LG Andreas

_________________
Alles wird gut !

Im Einsatz mit dem Suzuki King Quad LTA 750 AXi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen und Felgen
BeitragVerfasst: 18.11.2013, 15:23 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
fangjaeger, die Reifen schauen ja xsund aus :idea:
Dass ihr die überhaupt auf die Felgen gekriegt habt :!:

 
 
 
...... aber sehr hübsch finde ich das "Herrentäschchen" rechts auf der Bank .......... :mrgreen:

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen und Felgen
BeitragVerfasst: 18.11.2013, 17:39 
Offline
Forumskönig

Registriert: 03.08.2010, 23:07
Beiträge: 288
Wohnort: Querfurt Nähe Halle (Saale), Sachsen-Anhalt
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: Suzuki King Quad LTA 750 AXi
Woher wusste ich, dass diesbezüglich ein Spruch kommt ? :pfeif:

Ja, wie bereits geschrieben, 3 x mit Luftbombe und 1 x ohne, nur mit Spanngurt.
Laufen tun sie jetzt aber prima. Kein Flattern mehr am Lenker. Wie die Straßen/Wintertauglichkeit ist, wird sich zeigen.

Gruß Andreas

_________________
Alles wird gut !

Im Einsatz mit dem Suzuki King Quad LTA 750 AXi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen und Felgen
BeitragVerfasst: 25.11.2013, 18:04 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8983
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Andreas!
Die schauen zwar schön zerdellt aus.

Aber die die ich bekommen habe waren sowas von zusammengedrückt,
da schauen deine ja "gut!" aus dagegen!

Da hat jemand die Reifen Paarweise mit PVC Band und dem Spannautomaten auf die Größe eine Reifen zusammengequetscht!

Da waren nur noch Dellen zu sehen und der mittlere Abstand war jeweils 0!

Die Verpacker sollten einmal solche Reifen aufziehen müssen!

GLG aus dem kalten Kärnten!

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reifen und Felgen
BeitragVerfasst: 07.12.2013, 20:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
:nix: Die Reifen müssten sich doch selber entspannen wenn man sie paar Tage ausgepackt liegen lässt

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

S: Suche Reifen Räder Felgen für CF Moto 500 Everest
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: XFrankX
Antworten: 2
14 Zoll Felgen für die Goes Max 520
Forum: CF-500 Tuning
Autor: Elsässer
Antworten: 10
Reifen und Felgen X8 zum Xten mal.
Forum: CF-MOTO X8
Autor: dreamer
Antworten: 63
Felgen und Motorschaden
Forum: Linhai Ranger
Autor: Anonymous
Antworten: 6
S: Suche Felgen für 260-300 Linhai
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: Bruchpilot
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz