Aktuelle Zeit: 19.04.2021, 11:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: KXD Moto
BeitragVerfasst: 18.02.2013, 14:13 
Hallo !

Wie schon in meinem Begrüßungspost geschrieben habe ich ja meinem Sohn diesen China-Böller gekauft.

Bild


Marke KXD Moto, 125 ccm Einzylinder-4takt motor mit E-Starter.

Da es hier bei uns keine Werkstätten für diese Dinger gibt, bleibt mir nichts anderes übrig als es selbst zu warten.

Meine Frage nun an Euch, in welchen Intervallen und was sollte alles getauscht bzw. inspiziert werden ?

Bedanke mich schon jetzt für Eure Hilfe.

Erich


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KXD Moto
BeitragVerfasst: 18.02.2013, 17:12 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 22.11.2010, 23:00
Beiträge: 707
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Daham
Servus :winke:

Bei der Wartung weiss ich nicht viel !

Aber mit den vorderen Reifen passt was nicht!!

Rechts vorne zu viel Luft oder links zu wenig , sind ja verschieden breit !! Oder ????

Servus

_________________
Lebe jeden Tag als obs der Letzte wäre!!!

GGG-GRÜSSE GERHARD GRAZ - Kerschi0100


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KXD Moto
BeitragVerfasst: 18.02.2013, 17:28 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
..... und die Vorspur ist auch viel zu viel. Räder stehn ja wie ein "V" ..... :pfeif:

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KXD Moto
BeitragVerfasst: 18.02.2013, 18:31 
Rad ja, hatte einen platten, Nagel eingefahren, wurde nach dem Foto repariert.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KXD Moto
BeitragVerfasst: 18.02.2013, 18:36 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2012, 12:58
Beiträge: 3677
Wohnort: 21129 Hamburg(Finkenwerder)
Land/Staat: Deutsch
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: Wohnmobil Niesmann+Bischoff Flair 8001i, C3 Citroen, Kymco Mxu 700EXI Anhänger Neptun N13-305 Multi GN 155 und jetzt ein skooter auch kymco
hoffentlich hab ihr an dem teil freude erste wartung würde ich nach 500-1000km machen und dann einmal im jahrBild

_________________
Kymco MXU 700 EXI lof
Freunde kann man nicht Kaufen, aber wer sie besitzt ist ein reicher Mensch
Kole Fööt und Norden Wind gifft een krusen Büddel und een lüdden Pint

Mfg.Günter sagt MückeDas ist mein Opa der wildeste Stecher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KXD Moto
BeitragVerfasst: 19.02.2013, 11:45 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8983
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Hallo!

Also als erstes die Spur einstellen.
Machst du am besten mit 2 Latten.
(An die Räder ,vorne) anlegen und den Abstand 50cm hinter und 50cm vor dem Rad messen
sollte bei XY so ungefähr 25mm vorne kleiner sein.

ann Ölwechsel 500km dann ale 1500km Luftfilter ausblasen alle 500km (Je nach Staubentwicklung)
und Kette regelmäßig spannen und schmieren.
Nach 3-4 Ausfahrten alle Schmiernippel abschmieren! regelmäßig.
Alle Schrauben nach 500 und dann nach 1500 kontrollieren.

Einfache Durchsicht nach jeder Fahrt, Lichter Reifen auf Schäden, Bremsen usw.

Das ist sehr schnell erledigt.

Die Motoren sind sowieso nicht zum killen!

Viel Spaß mit dem Teil.

Immer aufpassen, die biegen gerne alleine ums Eck!
Und das mitten auf der Geraden!

Hermann

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KXD Moto
BeitragVerfasst: 19.02.2013, 19:26 
Besten Dank !

Lg
Erich


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KXD Moto
BeitragVerfasst: 21.02.2013, 14:46 
So, nachdem die Mühle bei ausgeschaltetem Choke sofort abstirbt, dachte ich mir, reinigst einmal den Vergaser und schaust dir das an.






Mir kommt vor als ob bei geschlossener Drosselklappe überhaupt keine Luft mehr einströmen kann.
Drosselklappe sitzt auch ziemlich Passgenau.
Luftfilter ist nicht verlegt.

Hat jemand einen Link wo die richtige Vorgehensweise der Vergasereinstellung erklärt wird ?
So Vergasereinstellung für Dummies.

Lg.
Erich


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KXD Moto
BeitragVerfasst: 21.02.2013, 20:48 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 22:22
Beiträge: 4173
Wohnort: Neustadt, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Black Forest jetzt Kymco MXU 500
Schau mal hier, das müsste bei dir auch passen:

_________________
Gruß
Andreas

Ein breites Lächeln ist die coole Variante Zähne zu zeigen.

Kymco MXU 500 2x4 EZ 08/2007


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KXD Moto
BeitragVerfasst: 22.02.2013, 13:12 
Hallo Papamazi !

Besten dank, werd ich ausprobieren.
Im Moment alles zugeschneit, keine Lust mich in das Schneegestöber zu setzen. :roll:

Lg.
Erich


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz