Aktuelle Zeit: 21.04.2021, 04:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: 03.02.2016, 03:44 
Was ist jetzt die bessere Entscheidung. Die Urano mit Vergaser zu bestellen oder mit dem neuen EFI ?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: 03.02.2016, 06:02 
Offline
Topranger

Registriert: 23.11.2014, 22:02
Beiträge: 117
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: CForce 800
Bei der Urano - MEINE Meinung.....definitiv auf das EFI Modell warten!!

Einerseits ganz klar wegen der Leistung :wink: :wink: und auf der anderen Seite - Die Zuverlässigkeit der EFI.

Ich hatte in letzter Zeit die Möglichkeit mit einigen Urano Fahrern zu sprechen und ja - die haben bestätigt das ein Vergaser auch nicht Wartungsarm ist ..

Ich bin sie dann natürlich auch gleich mal gefahren. Wenn ich jetzt auf die Homepage gehe und mir die Leistungsdaten vom neuen Modell anschaue und im Hinterkopf weiß wie das Vergasermodell schon abgeht......das zaubert mir ein sehr breites Grinsen ins Gesicht. :lol: :lol: :lol:


...ich warte definitiv...das Ding wird Brutal werden......

_________________
_______________
Gruß
Tobias


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: 03.02.2016, 11:46 
Offline
Forumsfürst

Registriert: 19.01.2016, 12:27
Beiträge: 184
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Fahrzeug: Cforce 800
Was mich auch noch interessieren würde ist die Anhängelast(ungebremst/gebremst) der Urano ,da ich gelegentlich mal mit Anhänger fahre.

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: 03.02.2016, 21:23 
Offline
Topranger

Registriert: 23.11.2014, 22:02
Beiträge: 117
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: CForce 800
...und noch was zur Leistung - Das Vergasermodell kann es auf jeden Fall mit ner 500er gade aufnehmen.

Mal sehen ob das neue EFI Modell auch mit der 570er mithalten kann - von den Datenblättern her LOCKER (56Ps und satte 67Nm) - mal sehen wie es auf der Straße aussehen wird.

Zu den Sitzmöglichkeiten noch was - Wenn man wirklich mal zu zweit fahren sollte sitzt man auf der Urano 100x besser als auf ner gade.

Die Sitzbank ist einfach länger und der Trittbereich größer - es gibt sogar extra Trittbretter für einen Beifahrer (die größe täuscht auf den Bildern - es sitzt sich wirklich bequem)

_________________
_______________
Gruß
Tobias


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: 03.02.2016, 22:31 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 07.12.2012, 13:58
Beiträge: 7451
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
blackeye992 hat geschrieben:
... Ich hatte in letzter Zeit die Möglichkeit mit einigen Urano Fahrern zu sprechen und ja - die haben bestätigt das ein Vergaser auch nicht Wartungsarm ist ...

Diese Aussage kann ich so nicht teilen. Ein klassischer Vergaser kann bauartbedingt kaum "kaputt" gehen, da sind höchstens mal Reinigungsarbeiten fällig oder eine Feder. Jedenfalls Dinge, die man ggf. auch selbst beheben kann. Wenn die EFI nicht mehr läuft, bleibt nur die Werkstatt mit dem passenden Diagnosegerät.
Ich will mich hier nicht gegen EFI aussprechen, die hat auch ihre guten Seiten, aber guter alter Vergaser ebenfalls...

_________________
Bild Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin! :smoke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: 04.02.2016, 02:08 
Offline
Topranger

Registriert: 23.11.2014, 22:02
Beiträge: 117
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: CForce 800
Entschuldigung für die Verwirrung - da habe ich mich denn wohl falsch ausgedrückt.

Mit "nicht Wartungsarm" meine ich natürlich auch die Reinigungsarbeiten Hauptsächlich.

Es ging mir aber auch um die Fahreigenschaften - z.B. bei Schrägfahrten wurde mir gesagt das es da denn ab und am mal "Probleme" in Bezug auf "Motorstottern" gibt.

Das ist bei einem Vergaser halt so - Reinigungsarbeiten, vielleicht mal ein neues Teil, Einstellungen verändern....

Eine EFI z.B. passt sich selbständig den Bedingungen (z.B. Luft) an - Sie ist einfach viel Präziser auf das jeweilige Fahrzeug einzustellen.

Und auch das was am Ende bei beiden "rauskommt" - das Benzin-/Luftgemisch ist bei der EFI einfach gesagt "besser" (saubere Verbrennung usw.).

Zusammengefasst: Bessere Abstimmung auf den Motor - "mehr" Leistung, "optimierter" Verbrauch, bessere "Haltbarkeit von Motor"


So sehe ICH das Thema...

_________________
_______________
Gruß
Tobias


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: 04.02.2016, 02:36 
Offline
Topranger

Registriert: 23.11.2014, 22:02
Beiträge: 117
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: CForce 800
Am 06.02 + 07.02 ist die Maschine in Oldenburg auf der Motorradmesse zu sehen - vielleicht fahre ich mal hin und berichte danach... :daumen:

_________________
_______________
Gruß
Tobias


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: 26.03.2016, 19:18 
Schwere Entscheidung
Also Vergaser 36,5 kW @ 6.500 rpm
und EFI 40,7 kW @ 6.000 rpm das nimmt sich nicht viel beim Fahren oder wie?

Der eine meint Vergaser ist ok , der andere EFI wäre gut. Ich frage mich ob die EFI den Mehrpreis Wert ist. :denk:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: 26.03.2016, 19:38 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Wenn du beim Vergaser was dicht oder kaputt hast kann man das noch selber machen!

Bei der EFI ...

Und mit nem K&N Luftfilter und passenden Düsen für den Vergaser bist du auch bei der EFI Leistung angekommen.

Sparsamer wird aber wohl die EFI sein!

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: 26.03.2016, 19:41 
Offline
Topranger

Registriert: 23.11.2014, 22:02
Beiträge: 117
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: CForce 800
Den Unterschied wird man definitiv merken. Es geht ja nicht nur um die Ps Zahl sondern auch um das Drehmoment.

8699€ inkl LOF sagt die Preisliste von der EFI Version. Also wird man sie so um die 8000€ kriegen.

Beim Vergasermodell weiß ich den Listenpreis nicht aber bei Mobile stehen teilweise "alte" Modelle von über 9000€ drinnen.

Im aktuellen ATV&Quad Magazin ist ein kurzer "Testbericht" von der neuen Maschine. Sie tritt dort gegen die 570er Gade an. Leider bin ich noch nicht dazu gekommen sie mir zu holen.

_________________
_______________
Gruß
Tobias


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: 27.03.2016, 00:07 
Mh ich finde den Testbericht nicht.

Von wie viel L mehr Verbrauch reden wir denn hier?
Als Angst haben das der Revervekanister nicht reicht will ich dann auch nicht :-)

Verstehe auch nicht warum die Preise vom alten Modell nicht mal runter gehen.
mein bestes Angebot hatte ich genau bei 8150€ plus 80L Shad Box und nen eingebauter LED Balken.

Und die EFI wäre dann fast 900€ teurer.

Außer bei Eb Kleinanz.:

"quad and Bike-for-fun08.03.2016
Hallo , der listenpreis wäre 8699€ plus üf.220€ . unser angebot 8399€ mit üf "



Dann wäre das Angebot viellt auch gut.
http://ww3.autoscout24.de/classified/28 ... parkdeck=1

Die sagten aber gleich auf nachfragen,das dies Fahrzeug nie im Gelände gewesen wäre ;-)


Echt schwer


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: 27.03.2016, 01:20 
Offline
Topranger

Registriert: 23.11.2014, 22:02
Beiträge: 117
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: CForce 800
Wie gesagt - beim Händler des Vertrauens geht das Ding für ca. 8000€ über den Tisch. Natürlich Neu und mit LOF.

Cash ist halt immer noch am besten. :daumen:

Im aktuellen Magazin gibt es dort eine Seite...

hier...


Was ich nur noch nicht weiß ist, welche Version dort gegen die Gade antritt. Es gibt von der Urano nämlich noch eine Version mit 700ccm und EFI. Das neue Modell hat ja 730ccm.

_________________
_______________
Gruß
Tobias


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: 27.03.2016, 09:27 
Offline
Profiranger
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2015, 08:55
Beiträge: 87
Wohnort: Wesseling
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CF Moto CFORCE 800
Smart Brabus
Ford Transit Connect
Also ich persönlich habe mich bewusst für die Cforce 800 entschieden ganz einfach aus dem Grunde das meine Frau ( wenn sie mal mitfährt ) wesentlich mehr Fussraum hat als bei den meisten Mitbewerbern. Ich fahre jetzt seit 2 Jahren die C Force und kann mich nicht beschweren.

_________________
Unser Verstand ist unser Vermögen
aber Armut schändet keinen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: 29.03.2016, 23:43 
ja die CF800 wäre natürlich top. Ob man da auch was in der Urano Preisklasse findet?

Wäre da die Argon XL ne Alternative?
Die hat ja den gleichen Motor wie die Urano,aber hört sich nicht so toll an. :(
Die Urano hat richtig schön gebollert im Stand.

Liegt das an verschiedenen Endtöpfen?
Oder ist das was andere für den Sound verantwortlich :denk:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung
BeitragVerfasst: 30.03.2016, 13:07 
Offline
Topranger

Registriert: 23.11.2014, 22:02
Beiträge: 117
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: CForce 800
Moin Moin erstmal...

ich habe mir jetzt den Artikel aus dem ATV&QUAD Magazin durchgelesen.

Heute Abend lade ich mal ein Bild mit den genauen Vergleichswerten durch.

Ich kann aber schonmal sagen, das sich die Urano sehr gut schlägt. Auf Grund des Mehrgewichts hängt
sie beim Sprint minimal hinterher.
Das Fahrwerk soll für Straßenverhältnisse besser abgestimmt sein als das FOX Podium 1.5 der Can-Am.
Dieses ist ja bekanntermaßen sehr weich gestimmt.

Ach obwohl, die paar zahlen kann ich auch schreiben:

Beschleunigung:
0 - 50 km/h - Gade: 2,86 sec Urano: 3,25 sec
0 - 70 km/h - Gade: 5 sec Urano: 5,5 sec
0 - 90 km/h - Gade: 8,79 sec Urano: 9,94 sec

Vmax: Gade: 107,5 km/h Urano: 105,3 km/h


Soo - das waren ja erstmal die wichtigsten Sachen ;)

_________________
_______________
Gruß
Tobias


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

cfmoto terracross 625 4x4 oder auch explorer bazooka
Forum: CF-MOTO Z6
Autor: Anonymous
Antworten: 33
Kaufberatung Oberfräse
Forum: Hobbytreff
Autor: lupolux
Antworten: 12
Kaufberatung ATV Kippanhänger
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: pdorf
Antworten: 16
Explorer Atlas 500 oder baugleiche
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: Moppel andi
Antworten: 9
Renegade rettet Terra
Forum: Veranstaltungen, Treffen, Ausfahrten, Clubs und Quadstrecken
Autor: Engineer88
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz