Aktuelle Zeit: 19.04.2021, 12:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Explorer Argon 700
BeitragVerfasst: 21.09.2014, 22:01 
Freunde bitte stellt mal hier rein was ihr über´n Explorer Argon wisst, Gutes wie Schlechtes.

Grund : Einer aus unserem Haufen der Styria Mountain Men hat sich so ein Gerät zugelegt. Ausgesucht nicht nach bestem Wissen und Gewissen sonden eher nach " Tut mir gefallen tun"

Nun bat er mich, hier und andernorts im Netz etwas nachzuforschen...

Nun denn, daher meine Bitte an Euch: Lasst uns an Eurem Wissen teilhaben ...

Ausschauen tut der Karren ja goil, hoffendlich hält er auch was die Schaue verspricht :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Explorer Argon 700
BeitragVerfasst: 22.09.2014, 00:28 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 07.12.2012, 13:58
Beiträge: 7451
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Hallo, wenn die Argon von KSR stammt, hat Dein Freund eine Spitzenmaschine gekauft, die nur von der Urano noch übertroffen wird (besseres Fahrwerk und noch ein paar Sachen). Der Motor ist ausgereift, langlebig und leistungsstark. Probleme gibt es nur bei Maschinen, die nicht von KSR stammen. Die laufen bei SMC in Taiwan von einem anderen Band und sind qualitativ (vor allem beim Motor) minderwertig und anfällig. Dies sind die Aussagen eines erfahrenen Händlers, ich kenne beide Maschinen nur aus der Beobachtung.

_________________
Bild Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin! :smoke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Explorer Argon 700
BeitragVerfasst: 22.09.2014, 18:02 
Danke das beruhigt ungemein. Ja, die Maschine ist von KSR importiert. Da kommt dann doch Freude auf !


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Explorer Argon 700
BeitragVerfasst: 22.09.2014, 20:39 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 12:00
Beiträge: 960
Wohnort: Uithuizermeeden
Land/Staat: Niederlande
Bundesland: Groningen
Fahrzeug: CF Moto U800 2017
Renault Twingo 2018.
Miedema Ducato 2.8 iDtD Camper 2000.
Camping Anhänger "BedStee", Eigenbau < 750.
Eduard Anhänger > 750.
@ Batman

Der zg, andere Band die KSR haben soll, höre ich öfters in Zusammenhang mit den Maschinen die sie importieren nach Deutschland. Soll für CF Moto und SMC sein. Ist nicht so; alle Fahrzeuge kommen von das selbe Band und aus dieselbe produktionshalle. KSR fuhrt regelmassig end-kontrollen aus nach Produktion. Da wird gecheckt ob die Fahrzeuge die verabredete Qualitäts norm haben. Aber die Fahrzeuge werden alle auf ein und dieselbe produktionsband gebaut.
Ein belgischer Importeur hat die Fabrik (CF Moto) besucht und da in Belgien von berichtet.
KSR ist im Verhältnis ein kleiner Spieler auf den ATV markt.............

Oeps, fast vergessen: die Maschinen von CF Moto haben bewiesen gut zu sein. Es gibt bessere und schlechtere. Aber die Maschinen sind schon etwas langer auf den markt und sind ausgereift. Wunsche dir viel spass mit deine machine.

_________________
Gruss
Cees.

( und das spricht sich als Käse ohne e ) :daumen:
:utv1 CF Moto U800; Laufleistung 10575 km.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Explorer Argon 700
BeitragVerfasst: 22.09.2014, 23:21 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 07.12.2012, 13:58
Beiträge: 7451
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
@Cees
Danke für die nützliche Zusatzinformation! Aber ob nun separates Band oder nicht, die Qualitätskontrolle scheint überwiegend (aber auch nicht immer) den Unterschied zu machen. Und zumindest was SMC in Taiwan betrifft, scheint es tatsächlich ein separates Band zu geben. So hat es jedenfalls letztes oder vorletztes Jahr das ATV & Quad Journal nach Besuch vor Ort berichtet. Kann natürlich trotzdem anders sein, wer weiß... Bei CFMOTO mag das auch anders sein und ist mir egal, solange meine Maschine gut ist. Und das ist sie bis jetzt! :D

_________________
Bild Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin! :smoke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Explorer Argon 700
BeitragVerfasst: 28.07.2015, 09:12 
Offline
Ranger

Registriert: 22.06.2013, 20:11
Beiträge: 13
Wohnort: 26931 Elsfleth
Land/Staat: Germany
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Aeon Cobra 400
Ich hatte bis vor kurzem ne Argon 700 XL.
Bin mit KSR durch. Es sind keine Radlager lieferbar, warscheinlich erst in 8-10 Wochen.

Gruß Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Explorer Argon 700
BeitragVerfasst: 28.07.2015, 23:17 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 07.12.2012, 13:58
Beiträge: 7451
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Also die Argon 700 ist nun wirklich eine gute und bewährte Maschine! Wenn KSR nicht liefern kann, gibt es genügend Alternativen. Wenn noch Bedarf besteht, bitte PN an mich. Ich habe die Ersatzteile nicht, kann aber einen guten Lieferanten vermitteln.
P.S. Bei KSR geht das fiskalische Jahr dem Ende zu und das Ersatzteillager wird klein gehalten, um das Inventarvermögen zu reduzieren. Jedes Jahr das gleiche Spiel im Juli/August. Ab September wird es wieder besser.

_________________
Bild Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin! :smoke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Explorer Argon 700
BeitragVerfasst: 29.07.2015, 04:30 
Also nun ist die Mühle seit fast einem Jahr in Werners / Dagis Besitz und hat bisher noch keine großen Mucken gezeigt. Obwohl laufend bewegt, auch auf Mehrtagestouren ( letztens erst in Eisentratten dabei ), im Winter muß sie Schnee schaufeln...alles ohne Probleme

Ich denk, der Kauf damals war nix falsches.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Explorer Argon 700
BeitragVerfasst: 29.07.2015, 07:02 
Offline
Ranger

Registriert: 22.06.2013, 20:11
Beiträge: 13
Wohnort: 26931 Elsfleth
Land/Staat: Germany
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Aeon Cobra 400
Ich war sonst auch ganz zufrieden mit der Argon, aber das nicht mal ein Radlager im Internet zu bekommen war hat mich doch sehr geärgert. Nach mehrtägigem suchen und Anfragen habe ich eins in Tschechien bekommen. Ist von SMC soll aber passen. Jedenfalls finde ich die Sache ein Radlager nicht auf Lager zu haben sche.... da die Argon ja noch verkauft wird.

Gruß Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Explorer Argon 700
BeitragVerfasst: 29.07.2015, 07:48 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Hat der Hobel denn spezielle Radlager?

Normal haben fast alle ATV's ab 500 ccm die gleichen Radlager.

DAC 3055 W (30mm X 55mm X 32mm)

Sind in Suzukis,Yahmahas,Arctic Cats,Kymcos ...

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Explorer Argon 700
BeitragVerfasst: 29.07.2015, 23:02 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 07.12.2012, 13:58
Beiträge: 7451
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Die Argon kommt ja auch von SMC, wo ist also das Problem? Da muß man nicht extra in Tschechien bestellen...

_________________
Bild Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin! :smoke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Explorer Argon 700
BeitragVerfasst: 30.07.2015, 13:16 
Offline
Ranger

Registriert: 22.06.2013, 20:11
Beiträge: 13
Wohnort: 26931 Elsfleth
Land/Staat: Germany
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Aeon Cobra 400
...dann sag mir bitte wo?

Gruß Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Explorer Argon 700
BeitragVerfasst: 30.07.2015, 13:39 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Da zum Beispiel:

http://www.ebay.de/itm/DAC3055W3CS31-Fr ... 2ee3fb6db8

Wenn du mal bei eBay oder Google "dac3055w" eingegeben hättest ...

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Explorer Argon 700
BeitragVerfasst: 30.07.2015, 15:18 
Offline
Ranger

Registriert: 22.06.2013, 20:11
Beiträge: 13
Wohnort: 26931 Elsfleth
Land/Staat: Germany
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Aeon Cobra 400
OK, Danke.
Woher soll ein Dummy wie unser einer wissen welche Lager man da nehmen kann und passen.
Das wußte aber nichtmal der Händler, (hätter aber eigentlich wissen müssen meine ich). Der hat bei KSR angefragt und die Antwort bekommen keins mehr da, laaange Wartezeit.

Ich selber habe nach Lager für Argon 700 gesucht und SMC Jumbo 700. Bei fast allen anbietern seeeehr lange Wartezeit und für die Jumbo hab ich nur eben in Tschechien gefunden.

Der, der meine Argon gekauft hat hat dann eine mail zu KSR geschickt, das das ja wohl nicht so dolle ist mit der langen Wartezeit.
Rückantwort von KSR kam dann. ...Der Techniker von KSR konnte wohl noch EIN Lager auftreiben.

Jetzt hat er 2 Lager, das aus Tschechien und von KSR ;-).

Gruß Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Argon 700 Allrad/Sperre schalten bei kälte nicht!
Forum: SMC
Autor: rootsman83
Antworten: 14
Tauschen von Explorer Argon 700?
Forum: CF-MOTO CForce 450 EFI
Autor: Anonymous
Antworten: 19
Explorer Argon 700 X .....
Forum: Fahrzeugpräsentation
Autor: Klaus-BRA
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz