Aktuelle Zeit: 18.09.2018, 22:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.02.2013, 22:50 
Offline
Hoffnungsträger

Registriert: 28.01.2013, 22:32
Beiträge: 2
Wohnort: Bad Wildbad
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Baden Württemberg
Fahrzeug: Polaris Sportsman 500 Bj 2002
Hi ZUSAMMEN,

ich bin seit wenigen Tagen stolzer Besitzer eines Polaris Sportsman 500, Bj.: 2002.
Das Quad weist lediglich 1200 Km auf, was aufgrund des Erhaltungszustandes glaubhaft ist..
Mit Sicherheit wurde i.d. letzten Zeit keinerlei Wartungs-/Pflegearbeiten durchgeführt.
Was empfiehlt sich neben einem obligatorischem ÖLwechsel noch?
Habe leider kein Handbuch für das Quad mitbekommen..leider haben meine Inter''nett'-Recherchen lediglich Verweise auf..
ENGLISCHE Handbücher ergeben..
Ich wollte eigentlich meine miserablen Englisch-Kenntnisse nicht durch 'Nachsitzen' auffrischen müssen, damit ich meinem Quad was ..gutes Tun..kannl..
Wer kann mir hilf+reiche Tipps geben, wofür ich seeehr dankbar wäre!!!!!!!!!!!!!!!

M.f.G. BAD WildbadQuad

Ps.: meine Jungfernfahrt fand in 20cm Neuschnee statt...mehr muss ich dazu wohl nicht sagen..ich glaube mich hat's erwischt...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.02.2013, 23:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 9774
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf IV 1,6 FSI
Für die Poli hab ich kein Wartungsplan aber für ne Atlas und der wird ja nicht viel anders sein --> http://atlas-goes-peckfitz.de.tl/Wartungsplan.html

Also ich hab noch kein Handbuch von ein ATV in Deutsch gesehen außer wenn mal jemand ein Teil übersetzt hat.

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.02.2013, 10:23 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2010, 14:39
Beiträge: 3639
Land/Staat: DDR 2.0
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: CAN AM 1000 MAX Ltd. Edition "il Commandante", Volkswagen Amarok, Steyr 760A, Holder A30, Andifant ANDI-DSL 88, Rollstuhl, mehrere Hako Varietten, Stiga Park Villa, Otto Bock C1000 Elektrorollstuhl geländegängig, elektrische Motorschubkarre, einen MobilityCube und demnächst einen Baggerlader!
Hallo meines Wissens, gibt es von Polaris nix in deutsch. Aber die Polaris Anleitungen sind sehr gut bebildert so dass es nicht so schwer fällt es zu verstehen!

Auf jeden fall die Bremsen nachsehen, da sie manchmal zum klemmen neigen. Ölwechsel ist bei 1200 km nicht nötig!

Bei Spezialfragen: http://polaris.forumieren.com/

Da bin ich auch, da bekommste fachlichen Rat.

Wobei diese Forum hier (Rangerforum!) belebter ist, ich meine auch vielfältiger!

Dann gute Fahrt mit der Polaris!

_________________
„Wie bringt man Gott zum Lachen? – Erzähl ihm von deinen Plänen.“
BildBildBild
Alte Häuser junge Weiber, sind die besten Zeitvertreiber! :P


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.02.2013, 13:56 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2010, 11:22
Beiträge: 382
Wohnort: St. Peter am Wimberg
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Oberösterreich
Fahrzeug: Explorer Atlas 500 4x4
Hallo BAD WildbadQuad
Einen Ölwechsel würde ich dir auf jeden Fall empfehlen, wenn so wie du sagst, "in der letzten Zeit mit Sicherheit keine Wartungs- u. Pflegearbeiten gemacht wurden. "

Einen Ölwechsel nur immer dann zu machen, wenn die dafür vorgesehen Kilometer mit dem Fahrzeug gefahren wurden (so wie Derek66 meint), ist nicht sinnvoll und auch nicht so vorgesehen.
Wenn das Fahrzeug lange Zeit nur steht oder immer nur wenig bewegt wird, ist ein Ölwechsel einmal pro Jahr angeraten!!
Koste ja nicht ein Vermögen und tut dem Fahrzeug sicher gut und erhöht die Lebensdauer des Motors.

Gruß
karl

_________________
Atlas 500 4x4


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.02.2013, 14:15 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2010, 14:39
Beiträge: 3639
Land/Staat: DDR 2.0
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: CAN AM 1000 MAX Ltd. Edition "il Commandante", Volkswagen Amarok, Steyr 760A, Holder A30, Andifant ANDI-DSL 88, Rollstuhl, mehrere Hako Varietten, Stiga Park Villa, Otto Bock C1000 Elektrorollstuhl geländegängig, elektrische Motorschubkarre, einen MobilityCube und demnächst einen Baggerlader!
Hi pitch, das habe ich so nicht gesagt! Grundsätzlich ist Ölwechsel was gutes. Nur ich kenne Menschen die mit ihrem Auto fast 100.000km ohne einen Ölwechsel gefahren sind. Nur den Ölfilter getauscht und ein wenig nach gekippt!

Also, was ich meinte ist das Ölwechsel nicht immer so heilig gesehen werden sollte!

_________________
„Wie bringt man Gott zum Lachen? – Erzähl ihm von deinen Plänen.“
BildBildBild
Alte Häuser junge Weiber, sind die besten Zeitvertreiber! :P


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.02.2013, 14:26 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 11:18
Beiträge: 2610
Wohnort: 86477
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: John Deere Gator XUV 550,
div. andere Vehikel
Derek66 hat geschrieben:
Grundsätzlich ist Ölwechsel waws gutes. Nur ich kenne Menschen die mit ihrem Auto festt 100.000km ohne einen Ölwechsel gefahren sind. Nur den Ölfilter getauscht und ein wenig nachgekippt!

Derek, da stimme ich mit dir überein. Nicht unbedingt 100tsd KM, aber die heutigen Hochleistungsöle halten
sehr lange. Klar kommen da die Gegebenheiten wie Kurzstrecke, nie richtig warmer Motor, usw. hinzu.
Das "Problem" ist der Ölfilter. Der hat nicht die Lebensdauer oben beschriebener Öle.

Gilt hier allerdings für den KFZ-Bereich. Bei ATVs und im 2-Takter-Bereich kann es anders aussehen. Ist
aber zu weit ausgeholt.

_________________
La vita è bella così com'è
il mio nome è RGBY - der aus dem Süden kommt




Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.02.2013, 18:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2010, 22:35
Beiträge: 662
Wohnort: Gießelrade, Ostholstein
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Schleswig-Holstein
Fahrzeug: Can Am Outlander 800 Max LTD
VW Bus T5
BMW Z3 Roadster
Moin,moin
Würde auf jeden Fall alle Öle wechseln allein schon wegen dem alter der Maschine (Bj.2002) gucken ob da Schmierstellen an den Gelenken sind Elektrostecker prüfen wegen Oxidation allgemeine Durchsicht alle Schrauben fest usw usw :pfeif: :pfeif: :pfeif:

_________________
Gruß aus Ostholstein
Thomas

Can Am Outlander 800 max LTD


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.02.2013, 01:27 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 21:57
Beiträge: 1102
Wohnort: Baiern in Bayern
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Suzuki King Quad 750AXi EPS
Auf jeden Fall die Bremsflüssigkeit wechseln!
Die zieht nämlich Wasser, und das führt zu Luftblasen. Im schlimmsten Fall führt das zum Totalausfall der Bremsen!
Evt. fehlende Batterieflüssigkeit auffüllen. Bowdenzüge ölen. Bremsbeläge überprüfen.
Öle (Getriebe/Motor) wechseln schadet nie, wenn sie schon länger nicht gewechselt wurden.
Ansonsten Luftfilter und Zündkerze reinigen/wechseln, dann sollte es erstmal genügen.

Gruss Kalle :winke:

_________________
Servus aus Baiern
Kalle Bild

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.02.2013, 10:21 
Offline
Hoffnungsträger

Registriert: 28.01.2013, 22:32
Beiträge: 2
Wohnort: Bad Wildbad
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Baden Württemberg
Fahrzeug: Polaris Sportsman 500 Bj 2002
Hallo an alle Ratgeber,

erstmal vielen Dank für euere Tips !!
Die in etwa DAS sind, was ich mir selbst vorgestellt habe. Es ist schon verwunderlich, dass im 'Netz', wo doch ''ALLES'' zu finden ist,
keine deutschsprachige Reperatur-/Wartungsanleitung f. Polaris-Fahrzeuge zu finden sind. Insbesondere Polaris-Deutschland scheint da auf einem 'hohen Ross' zu sitzen..insbesondere, wenn man hochpreisige Produkte anbietet.
Bin also auch zukünftig für jeden brauchbaren Tip dankbar!!
Wünsche allen ein stressfreies und vor allem erholsames WE !
Gruss Hannes


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.07.2013, 13:52 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2010, 14:39
Beiträge: 3639
Land/Staat: DDR 2.0
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: CAN AM 1000 MAX Ltd. Edition "il Commandante", Volkswagen Amarok, Steyr 760A, Holder A30, Andifant ANDI-DSL 88, Rollstuhl, mehrere Hako Varietten, Stiga Park Villa, Otto Bock C1000 Elektrorollstuhl geländegängig, elektrische Motorschubkarre, einen MobilityCube und demnächst einen Baggerlader!
Jo, habe jetzt auch ein paar Ersatzteile für meine scheidende Polaris 800 EFI kaufen müssen! Wuuuuuaaaaaa 300 Euronen für ein kleines Kunststoffseitenteil der Verkleidung.......

Bremsscheibe und Zange auch 300€........

Hoffentlich wirds bei meiner neuen Postkutsche (CAN AM Outlander) besser!

_________________
„Wie bringt man Gott zum Lachen? – Erzähl ihm von deinen Plänen.“
BildBildBild
Alte Häuser junge Weiber, sind die besten Zeitvertreiber! :P


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.07.2013, 15:32 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 5852
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
Grüß' dich Hannes alias badwildbadquad !

Les' dich doch erst mal in den entsprechenden Unterforen durch die Materie durch.
Da sind dann sicherlich schon fast 50 % deiner Interessen und Fragen beantwortet.
Weiterhin musst halt mal die SuFu benutzen. (Such-Funktion oben rechts neben den Banner.)
Dann haben wir da noch das Archiv (ganz unten im Forum) - leider funktioniert hierin die SuFu nicht - musst nach den Titeln auswählen.
Außerdem wissen wir immer gerne etwas mehr über unsere Mitglieder.
Jung, oder schon älter :?: Familienvater oder überzeugter Single :?: Welche weiteren Interessen sind vorhanden,
in welchem Umfeld lebst du, usw. ?
In der Rubrik freuen wir uns immer
wenn sich unsere "Neuzugänge" etwas vorstellen.
Wir wissen halt gern, mit wem wir kommunizieren :!: Da hilft sich's dann auch viel leichter,
wenn wir wissen, wem wir behilflich sind.
......... und wenn wir alles wissen, sind wir auch gar nicht mehr neugierig :mrgreen:

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2017, 03:59 
Offline
Hoffnungsträger

Registriert: 15.08.2010, 00:00
Beiträge: 2
Wohnort: Winnipeg, Provinz Manitoba / Kanada
Land/Staat: Kanada
Bundesland: Provinz Manitoba
hi guys how are you... I can help with translation... ich bin deutsch leb in Canada UND fahre po 450


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

kleine rutschparty mit der atlas und nem polaris
Forum: Bilder und Videos CF-MOTO (Atlas, Everest, Goes, Yukon ...)
Autor: waldo
Antworten: 4
Erfahrung mit Brisk Zündkerzen
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: jocki
Antworten: 1
Shineray 350 - geiles Quad gesehen, jemand Erfahrung damit?
Forum: Quads und ATV´s anderer Marken
Autor: Mellitamann
Antworten: 6
KLACK beim anfahren mit dem Polaris Ranger 900XP
Forum: Marktplatz für Nichtmitglieder
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Linhai Ranger 260 und Polaris Sportsman 800 EFI
Forum: Mitglieder stellen sich vor....
Autor: bernd0965
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz