Aktuelle Zeit: 21.11.2019, 15:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Voraussetzungen für LOF
BeitragVerfasst: 25.08.2012, 14:03 
Hallo Quadfreunde,

habe ja schon einiges über LOF-Zulassung gelesen aber es gibt viele unterschiedliche Aussagen dazu.
Mich interessiert nur was für Voraussetzungen nötig sind um keinen Ärger mit Polizei bzw.TüV zu bekommen.
So wären da die Fragen wie, brauche ich Blinker und Warnblinkanlage, ist Rückfahrscheinwerfer und Nebelleuchte erforderlich? Was ist mit Spiegeln und einer Anhängerkupplung..... :nix:
Es wäre echt toll wenn mir jemand die Fakten erklären könnte und ob es verschiedene Varianten der Zulassung zum LOF gibt big_hilfe
Bin etwas stutzig geworden ,da ich einen Polaris Sportsman 500 HO 4x4 mit angebliche LOF- Zulassung gesehen habe (Bilder) wo aber weder eine AHK noch Spiegel noch Blinkerschalter zu sehen sind :roll:
Über ein paar Tip´s und Info´würde ich mich sehr freuen :D
Ich zähle auf Euch :winke:
Gruss
Wolli


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Voraussetzungen für LOF
BeitragVerfasst: 25.08.2012, 19:02 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 19:33
Beiträge: 3626
Wohnort: Kreis LÖ
Land/Staat: Dütschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Kingquad 750
(zuvor Goes 520max)
Wolli hat geschrieben:
Bin etwas stutzig geworden ,da ich einen Polaris Sportsman 500 HO 4x4 mit angebliche LOF- Zulassung gesehen habe (Bilder) wo aber weder eine AHK noch Spiegel noch Blinkerschalter zu sehen sind :roll:

Dann hat sie nichtmal ne Straßenzulassung verdient, denn Blinker, Warnblinker und Spiegel müssen immer dran, egal ob VKP oder LOF.
Möglicherweise wurden die Bilder auch nur vor dem Umbau gemacht...

Für LOF braucht es zusätzlich E-geprüfter AH-Kugelkopf und Steckdose, Nebelschlussleuchte (orig. Bremslicht reicht),
2 Rücklichter sowie 2 Frontscheinwerfer (beim ATV eh dran) und schließlich die letzte Hürde - die Abnahme beim TÜV.
Bei Quads ohne Rückwärtsgang noch ne Ausnahmegenehmigung deswegen.
Rückfahrscheinwerfer ist nicht Pflicht, ist nur praktischer im dunkeln.

Durchsuch mal das Forum, über die LOF-Besonderheiten wurde schon mehrmals geschrieben.

_________________
-->
-->


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Voraussetzungen für LOF
BeitragVerfasst: 25.08.2012, 19:14 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 21:22
Beiträge: 4178
Wohnort: Neustadt, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Black Forest jetzt Kymco MXU 500
Und in jedem Fall brauchst du ein Gutachten mit den Fahrzeugdaten von DEINEM ATV, und das lassen sich die Firmen gut bezahlen.

_________________
Gruß
Andreas

Ein breites Lächeln ist die coole Variante Zähne zu zeigen.

Kymco MXU 500 2x4 EZ 08/2007


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Voraussetzungen für LOF
BeitragVerfasst: 26.08.2012, 10:56 
Hallo Quadfreunde,

zunächst Danke für Eure Antworten es scheint wohl ein heiden Durcheinander zu sein mit dem zulassen und dem TüV :roll:
Habe mal versucht ein paar Bilder der Polaris mit anzuhängen ich hoffe es hat geklappt :roll:
Habe das Quad am Donnerstag gekauft nur leider habe ich es noch nicht, es kommt mit einer Spadition aus Bad-Reichenhall und hoffe das mit der Zulassung (LOF) alles klappt und es keine bösen Überraschungen gibt denn ich konnte es mir vorher nicht live anschauen :o
Es war ein nicht ganz einfacher Kauf und hoffe man haut mich nicht übers Ohr,muss halt noch warten :kaffee:
Was sagt Ihr zu dem Teil :?:
Gruss
Wolli


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Voraussetzungen für LOF
BeitragVerfasst: 26.08.2012, 13:13 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 19:33
Beiträge: 3626
Wohnort: Kreis LÖ
Land/Staat: Dütschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Kingquad 750
(zuvor Goes 520max)
Joa, die sieht Beleuchtungsmäßig mal recht nackig aus, kann man nur hoffen daß du sie
umgebaut und abgenommen geliefert bekommst. Wobei ich kürzlich gelesen habe daß
Polaris über Italien importiert wird und dort schon den Umbau bekommen soll.
Bei Grauimporte läufts wohl anders....wo die Frage aufkommt ob es evtl. ein Grauimport
ist.
Von einer Spedition geliefert...und von welchem Händler? Hoffentlich bist du nicht
auf die eigentlich bekannte Betrugsmasche reingefallen. :?

_________________
-->
-->


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Voraussetzungen für LOF
BeitragVerfasst: 26.08.2012, 13:26 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 19:33
Beiträge: 3626
Wohnort: Kreis LÖ
Land/Staat: Dütschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Kingquad 750
(zuvor Goes 520max)
Moment mal.....es ist die hier, gell?

http://www.quoka.de/motorrad-specials/q ... 0-4x4.html

Nur 750km und 2550€? :shock: Den Bildern nach hat die wohl nichtmal ne Straßenzulassung und auch im Text steht nix davon! :!: :!:
Würde auch etwas den sehr geringen Preis erklären weil er sonst drauf sitzen bleibt.

Kannst vom Kauf zurücktreten?

edit: Preisbeispiel, zwar ne 2011er aber mit fast 2700km, LOF, für 6500€: http://suchen.mobile.de/motorrad-insera ... 96196.html
Die anderen liegen Plus/Minus ähnlich, also ist an der Blauen kräftig was faul.

_________________
-->
-->


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Voraussetzungen für LOF
BeitragVerfasst: 26.08.2012, 14:01 
Hey Leute, macht mich nicht schwach laut Verkäufer hat Sie eine Deutsche Straßenzulassung und LOF-Zulassung.
Und von welcher Betrugsmasche wird hier gesprochen, Ihr macht mir ja Mut :o
Also die Polaris sollte nach Spanien exportiert werden da der Besitzer Spanier ist, er wohnt aber nun in England (Arbeitsbedingt) und hat den Spediteur beauftragt das Quad in seinem Namen in Deutschland zu verkaufen da er dort wohl keine Verwendung mehr davon hat. Bis jetzt scheint alles glatt zu gehen und das Quad wird in den nächsten Tagen geliefert (aus Bad-Reichenhall). Laut der Spedition habe ich 7 Tage Zeit den Kauf zu entscheiden da das Geld auf einem Treuhandkonto ist und der Verkäufer ohne meine Kaufvertragsunterschrift kein Geld bekommt. Sollte das Quad nicht dem entsprechen wie Deutsche Zulassung oder technisch nicht ok sein muss er es auf seine Kosten zurück nehmen. Was denkt Ihr was eine Umrüstung kostet :?:
Ich hoffe das der Kauf in Ordnung geht und ich nicht böse überrascht werde und ne menge Ärger mit der Rücknahme bekomme :shock:
Denkt Ihr das der Preis auch ohne LOF für die Polaris in Ordnung ist, oder ist es zu teuer :?:
Grüsse
Wolli


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Voraussetzungen für LOF
BeitragVerfasst: 26.08.2012, 14:23 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 19:33
Beiträge: 3626
Wohnort: Kreis LÖ
Land/Staat: Dütschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Kingquad 750
(zuvor Goes 520max)
Wolli hat geschrieben:
Und von welcher Betrugsmasche wird hier gesprochen

Genau von der hier:
Wolli hat geschrieben:
Also die Polaris sollte nach Spanien exportiert werden da der Besitzer Spanier ist, er wohnt aber nun in England (Arbeitsbedingt) und hat den Spediteur beauftragt das Quad in seinem Namen in Deutschland zu verkaufen da er dort wohl keine Verwendung mehr davon hat.

http://www.500forum.de/wbboard/thread.p ... boardid=23
http://www.gutefrage.net/frage/fahrzeug ... nsit-trans
http://facto24.de/2010/05/08/warnung-vo ... et-werden/
http://www.sicherer-autokauf.de/cases/b ... php?page=2
http://www.motor-talk.de/forum/betrug-b ... 46526.html
http://www.blacklandy.de/blboard/forum/ ... php?t=8909
http://www.supermoto1.de/modules.php?na ... Kingdom%3F


Sofort Anwalt und Polizei einschalten und Geld zurück holen!

Der Kaufpreis ist bei weitem zu gering für das Fahrzeug, davon abgesehen wirst du es vermutlich nie zu Gesicht bekommen!

Sorry, aber so schauts leider nunmal aus. :nix:

edit: noch ein Video mit gleichem Ablauf....

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=opMSXnwDDwU[/youtube]

_________________
-->
-->


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Voraussetzungen für LOF
BeitragVerfasst: 26.08.2012, 14:50 
Ok, das wäre natürlich der Wahnsinn wenn ich da irgendwelchen Betrügern auf den Leim gegangen bin :evil:
Nach der Zahlung des Betrages erhielt ich von der Spedition (RedoSped GmbH) eine sog. Tracking Nr. mit der ich den Versand verfolgen kann. diese Tracking Nr. stimmt und ich bekomme genaue Angaben von Käufer und Verkäufer sowie Lieferadresse. Der Internet-Auftritt der Spedition sieht nicht nach Betrügern aus oder ist das auch alles gelogen :?: Die Bank ist die BarclaysBank die nicht ganz unbekannt ist, werde noch 1-2 Tage abwarten ob ich die Polaris bekomme dann werde ich handeln :o
Gruss
Wolfgang


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Voraussetzungen für LOF
BeitragVerfasst: 26.08.2012, 14:57 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 19:33
Beiträge: 3626
Wohnort: Kreis LÖ
Land/Staat: Dütschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Kingquad 750
(zuvor Goes 520max)
Wolli hat geschrieben:
Nach der Zahlung des Betrages erhielt ich von der Spedition (RedoSped GmbH) eine sog. Tracking Nr. mit der ich den Versand verfolgen kann. diese Tracking Nr. stimmt und ich bekomme genaue Angaben von Käufer und Verkäufer sowie Lieferadresse. Der Internet-Auftritt der Spedition sieht nicht nach Betrügern aus

Genau das was sie im Video oben erzählen, auch mit den angeblichen 10 Tagen Zeit für die Rückgabe.

Ganz ehrlich...du bist Betrügern auf den Leim gegangen. :|

_________________
-->
-->


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Voraussetzungen für LOF
BeitragVerfasst: 26.08.2012, 15:30 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 21:22
Beiträge: 4178
Wohnort: Neustadt, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Black Forest jetzt Kymco MXU 500
Tja, eine "Fa. RedoSped GmbH" ist über Google auch nicht zu finden.

_________________
Gruß
Andreas

Ein breites Lächeln ist die coole Variante Zähne zu zeigen.

Kymco MXU 500 2x4 EZ 08/2007


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Voraussetzungen für LOF
BeitragVerfasst: 26.08.2012, 16:31 
Hallo Papamazi,
in Goggle nicht aber hier http:www.redosped.99k.org wirst Du sie finden und sie ist auch immer noch da und die Tracking.Nr. stimmt immer noch.
Wie gesagt warte morgen noch ab und dann werde ich mal sehen ob noch was zu retten ist :nix:
Gruss
Wolli


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Voraussetzungen für LOF
BeitragVerfasst: 26.08.2012, 16:35 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 21:22
Beiträge: 4178
Wohnort: Neustadt, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Black Forest jetzt Kymco MXU 500
Wolli hat geschrieben:
..... werde noch 1-2 Tage abwarten ob ich die Polaris bekomme dann werde ich handeln...

Solltest du auf keinen Fall tun, geh auf jeden Fall zur Polizei, die werden dir mit Sicherheit helfen bzw. sagen was zu machen ist.

_________________
Gruß
Andreas

Ein breites Lächeln ist die coole Variante Zähne zu zeigen.

Kymco MXU 500 2x4 EZ 08/2007


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Voraussetzungen für LOF
BeitragVerfasst: 26.08.2012, 16:37 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 21:22
Beiträge: 4178
Wohnort: Neustadt, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Black Forest jetzt Kymco MXU 500
Wolli hat geschrieben:
Hallo Papamazi,
in Goggle nicht aber hier http:www.redosped.99k.org wirst Du sie finden und sie ist auch immer noch da und die Tracking.Nr. stimmt immer noch.
Wie gesagt warte morgen noch ab und dann werde ich mal sehen ob noch was zu retten ist :nix:
Gruss
Wolli

Unter der angegebenebn Adresse auf der Homepage, ist die "Bad Reichenhaller Tafel e.V." ansässig! Geh zur Polizei und zwar schnell!

_________________
Gruß
Andreas

Ein breites Lächeln ist die coole Variante Zähne zu zeigen.

Kymco MXU 500 2x4 EZ 08/2007


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Voraussetzungen für LOF
BeitragVerfasst: 26.08.2012, 16:59 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 19:33
Beiträge: 3626
Wohnort: Kreis LÖ
Land/Staat: Dütschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Kingquad 750
(zuvor Goes 520max)
Papamazi hat geschrieben:
Unter der angegebenebn Adresse auf der Homepage, ist die "Bad Reichenhaller Tafel e.V." ansässig!

Und in Manchester ist es eine Werbe-/Marketingfirma mit dem Name "",
im "Croxley House"....

Bild

Warten hat kein Sinn! Wenn man sich die bisherigen Fälle durchliest hat etwas tun aber auch keinen. :(

_________________
-->
-->


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz