Aktuelle Zeit: 21.04.2021, 04:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 12:32 
Offline
Topranger

Registriert: 10.06.2012, 23:21
Beiträge: 125
Wohnort: At, Kleinreichenbach, Bez. Waidhofen /Thaya
Land/Staat: NÖ /AT
Bundesland:
Fahrzeug: Linhai Ranger
Der Vergaser ist ein CVK, die Lin dürfte irgendwas Bj 2004 sein (2 runde verchromte Scheinwerfer)

Es ist nicht einfach da ein gutes Foto zu machen da immer Schäuche oder anderes im Weg ist.
Bild

Überlege auch einen neuen Vergaser zu kaufen, der sollte derselbe sein:
https://de.aliexpress.com/item/ZS-Racin ... 65701.html
Was meint ihr?
Gruß Hans


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 17:59 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2015, 10:49
Beiträge: 2731
Wohnort: Nähe Stuttgart
Land/Staat: -D-
Bundesland: Königreich Württemberg
Fahrzeug: King, Bj. 08
hier gäbs noch was zum Vergaserthema:
87732792nx45698/linhai-ranger-f18/vergaser-ranger-300-t1198.html

und hier hat Ella123 einen Keihin Vergaser:
87732792nx45698/quads-und-atvs-anderer-marken-f41/vergaser-t4125.html



und zu guterletzt:
Hier im Forum gibt es Händler, wenn du die anschreibst hast du mit Sicherheit bald einen nagelneuen Vergaser. und auch den passenden, nicht einen der nur vielleicht passt.

_________________
Kein Weg ist zu kurz zum fahren !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 18:57 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Schweinchen Schlau mal wieder!

Oft ist nicht immer ...

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 19:10 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Das ist wohl richtig!
Aber der Überlauf mündet in in den selben Schlauch!

Wenn du von dem CVK keine Ahnung hast solltest du dich besser raushalten ....

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 19:18 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Da letscho12 hier jetzt meint alles zu wissen hilft er dir (doelle4) mit deinem Vergaserproblem jetzt weiter!

Viel Spaß noch!

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 19:19 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8986
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Zum Verständniss warum von Kamy Antworten auf keine Frage gegeben wurden.
Beleidigende Posts wurden Ersatzlos gelöscht daher etwas unklar .

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 19:20 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2017, 18:18
Beiträge: 479
Wohnort: 09212 Limbach-Oberfrohna
Land/Staat: deutschland
Bundesland: sachsen
Fahrzeug: goes 520 4x4 max
.............
Beitrag war nicht zum Thema!
Daher gelöscht!
Und Schluss ist!
Hermann

_________________
:pfeif: :denk: :schraub: :smoke
und immer vier Räder auf dem Boden....meistens jedenfalls :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 20:01 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2017, 18:18
Beiträge: 479
Wohnort: 09212 Limbach-Oberfrohna
Land/Staat: deutschland
Bundesland: sachsen
Fahrzeug: goes 520 4x4 max
hat der schwimmer ein loch....bau mal aus und schütteln..

_________________
:pfeif: :denk: :schraub: :smoke
und immer vier Räder auf dem Boden....meistens jedenfalls :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 21:23 
Offline
Topranger

Registriert: 10.06.2012, 23:21
Beiträge: 125
Wohnort: At, Kleinreichenbach, Bez. Waidhofen /Thaya
Land/Staat: NÖ /AT
Bundesland:
Fahrzeug: Linhai Ranger
Loch hat der Schwimmer sicher keines, sonst würd sie absaufen wenn sie lange am Stand läuft.
Spricht immer konstant und ideal an, egal ob halbgas beim fahren oder sie vorher minutenlang auf Standgas lief
Bin unschlüssig, finds aber Schade das es hier wegen mir einen Zwist gab.
Betreibe selbst auch ein vergleichbares Forum.
Es gehört dazu das jeder eine leicht andere Meinung hat je nach Standpunkt.
Das ist ja Sinn eines Forums das jeder seine Sicht sachlich darlegen kann und man sich so alle Aspekte durch den Kopf gehen lassen kann
Danke trotzdem für die Tipps der Beteiligten bisher

Gruß Hans


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 21:33 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2017, 18:18
Beiträge: 479
Wohnort: 09212 Limbach-Oberfrohna
Land/Staat: deutschland
Bundesland: sachsen
Fahrzeug: goes 520 4x4 max
die säuft bei einem loch nicht ab....nur über
und dann ist es eben vorbei....zu viel saft
und das mit dem zylinder voll laufen ist humbug

_________________
:pfeif: :denk: :schraub: :smoke
und immer vier Räder auf dem Boden....meistens jedenfalls :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 21:46 
Offline
Topranger

Registriert: 10.06.2012, 23:21
Beiträge: 125
Wohnort: At, Kleinreichenbach, Bez. Waidhofen /Thaya
Land/Staat: NÖ /AT
Bundesland:
Fahrzeug: Linhai Ranger
Der Schwimmer wurde schon kontrolliert vorigen Sommer und ist ok.
Meine damit das dann vielfach mehr Benzin reinströmt als gebraucht wird und immer fetteres Gemsich bekommt bis Benzin schon im Ansaugtrakt landet = abgesoffen, Zündkerze nass , nichts geht mehr.
Meine läuft aber auf 15 Minuten korrekt am Stand und ist am ersten Gasgriffdreh wieder agil da.
Da ich schwache Batterie habe und nur kurzstrecken zu max 800 Metern zum fahre lasse ich sie oft bei kurzen Forstarbeiten wo ich mit Motorsäge was schneide laufen.
Die Nadelundichtheit /nicht korrektes schliessen ist daher gering, aber über Wochen reicht es das Benzin in den Motor fliesst wenn Benzinhahn offen gelassen wurde.
Gruß Hans


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 21:52 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2017, 18:18
Beiträge: 479
Wohnort: 09212 Limbach-Oberfrohna
Land/Staat: deutschland
Bundesland: sachsen
Fahrzeug: goes 520 4x4 max
das darf nicht sein...normal kann kein benzin in den motor laufen
und wenn doch dann ist das schwimmernadel ventiel im a.....
das sieht man doch .einfach mal schlauch vom tank dierekt an den vergaser

_________________
:pfeif: :denk: :schraub: :smoke
und immer vier Räder auf dem Boden....meistens jedenfalls :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 22:06 
Offline
Topranger

Registriert: 10.06.2012, 23:21
Beiträge: 125
Wohnort: At, Kleinreichenbach, Bez. Waidhofen /Thaya
Land/Staat: NÖ /AT
Bundesland:
Fahrzeug: Linhai Ranger
Ja Schwimmernadelventil ist im A..
Bloss Vergaser hat nun sicher 14-15 Jahre, Ablagerungen aber funktioniert sonst. Dichtkit kommt mir auch auf über 20€ und dann rumfummeln und ev geht wieder was schief.
Alternative neuer Vergaser um 50€ oder pfeiff drauf , Magnet Unterdruck Zusatzventil und weiter laufen lassen.

Denke ich hab 10 andere Baustellen am ATV wo echt was gemacht werden sollte, Radlager, Bremsen, Gelenke usw.
Da Arbeitsgerät steht Funktion im Vordergrund und keine Mätzchen die viel Arbeit machen.
Muss 700 Bäumchen in den nächsten Wochen pflanzen (Behördlich verordnet sonst Strafe), 6 Käfer Bäume umschneiden und entsorgen und noch Abfallholz das Borkenkäfer begünstigt bis Mitte April aus dem Wald haben.
Da brauch ich din Lin ständig um Mobil zwischen dem Rest durchzukarren um da hinzugelangen da geringer Radstand.

Gruß Hans


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 22:20 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2017, 18:18
Beiträge: 479
Wohnort: 09212 Limbach-Oberfrohna
Land/Staat: deutschland
Bundesland: sachsen
Fahrzeug: goes 520 4x4 max
es giebt fahrzeuge die haben das selbe schwimmer thema...MZ Simson und es ist immer ohne aufwand zu reparieren

ich helfe dir und neme die hälfte des holzes mit :lol:

_________________
:pfeif: :denk: :schraub: :smoke
und immer vier Räder auf dem Boden....meistens jedenfalls :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 22:35 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2017, 18:18
Beiträge: 479
Wohnort: 09212 Limbach-Oberfrohna
Land/Staat: deutschland
Bundesland: sachsen
Fahrzeug: goes 520 4x4 max
mann dann fummel am vergaser rum oder kauf neu....ist nur die schwimmer nadel dichtung..leicht zu ersetzen mit einem o ring..oder null ring

_________________
:pfeif: :denk: :schraub: :smoke
und immer vier Räder auf dem Boden....meistens jedenfalls :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ersatzteile / Vergaser problem
Forum: Linhai CUV 300/400 Carry
Autor: Snisnoff
Antworten: 11
Wenn die Batterie mal nicht will ..
Forum: Allgemeine Tipps und Tricks für sämtliche ATV´s und Quads
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Warnblinkerschalter und Benzinhahn für Linhai 260
Forum: Zubehör und Ersatzteile für die Linhai
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Vergaser
Forum: Linhai Ranger
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Vergaser
Forum: CF-MOTO Grumbler 525
Autor: Amlima
Antworten: 6

Tags

Bau, Essen, Mode

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz