Aktuelle Zeit: 21.04.2021, 03:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Problem Zündung
BeitragVerfasst: 14.08.2015, 15:13 
Hab da mal wieder ein neues Problem:

Die Lin ging einfach aus während der Fahrt, Spritzufuhr ok, Zündfunke ok. Also aufgeladen und nach Hause damit. Noch mal genau gecheckt aber nix zu wollen. Kerzenstecker abgeschraubt um Funkenstrecke zu checken, auf einmal springt sie an. Stecker durchgemessen (ok), wieder gestartet diesmal aber kein Funke mehr ob mit oder ohne Stecker. Zündspule gemessen lt Linhai300.de und 0 Ohm Widerstand an der Primärseite. Also ab zum Yamaha Händler und nochmal nachgefragt, die meinen das ist normal so. Möchte mich nur noch mal absichern was jetzt stimmt bevor ich ne Spule kaufe und sie ist es dann nicht.
Weiss da jemand von euch Bescheid?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem Zündung
BeitragVerfasst: 14.08.2015, 15:25 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Haste denn mal ne neue Kerze und oder Stecker probiert?

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem Zündung
BeitragVerfasst: 14.08.2015, 15:25 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2014, 15:57
Beiträge: 1814
Wohnort: Gröden
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Brandenburg [EE]
Fahrzeug: CFMoto Atlas 500
CFMoto 850
Ford G
C2
Dacia Sandero
Mowcart66
hast du schon mal das Zündkabel am Stecker n' cm gekürzt und probiert?

_________________
_________________________________________________________
Gruß Lutze

manchmal kann man sich aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, eine Treppe bauen......


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem Zündung
BeitragVerfasst: 14.08.2015, 15:32 
Kerze und Stecker sind neu, Kabel habe ich noch nicht gekürzt, sieht aber Top aus (also nicht nur noch n paar Drähte)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem Zündung
BeitragVerfasst: 14.08.2015, 15:34 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Wenn die aber oben oxidiert sind fließt kein oder wenig Strom.


P.S.

Ich hab auch schon nagelneue Kerzen gehabt die nach 5 Minuten schon kaputt waren ...

... oder der 5kiloohm Wiederstand im Kerzenstecker gen Himmel gefahren ist ...

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem Zündung
BeitragVerfasst: 14.08.2015, 15:43 
Ok aber sollte ich nicht wenigstens nen kleinen Funken haben also nur Kabel auf Masse ohne Stecker und Kerze?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem Zündung
BeitragVerfasst: 14.08.2015, 15:44 
Und nochmal zu meiner Frage-Passt das mit der Zündspule bzgl Widerstand oder nicht


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem Zündung
BeitragVerfasst: 14.08.2015, 15:58 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2014, 15:57
Beiträge: 1814
Wohnort: Gröden
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Brandenburg [EE]
Fahrzeug: CFMoto Atlas 500
CFMoto 850
Ford G
C2
Dacia Sandero
Mowcart66
Kann ich dir nicht sagen...
wenn du abba mal nen Funken hast, mal nicht.....dann glaub ich nicht das die Spule selber defekt ist. Hast du nachgesehn, ob die Spule fest ist, also fest an Masse mit ordentlich Kontakt?
Ob die Zuleitung an der Spule ordentlichen Kontakt hat (Korrosion) evtll. mal bischen Polfett ran.
Auch kannst das Kabel von der CDI zur Spule durchmessen, wackeln, obs da Kontaktschwierigkeiten gibt.
Wenn du überlegst ne neue Zündspule zu kaufen oder nicht, weil die evtll......
also meine hat 8 !!! € gekostet :pfeif:

_________________
_________________________________________________________
Gruß Lutze

manchmal kann man sich aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, eine Treppe bauen......


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem Zündung
BeitragVerfasst: 14.08.2015, 16:39 
Erst mal Feierabend für heute...
@lupolux wo hast du die zu dem Preis gekauft???


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem Zündung
BeitragVerfasst: 14.08.2015, 16:48 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2014, 15:57
Beiträge: 1814
Wohnort: Gröden
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Brandenburg [EE]
Fahrzeug: CFMoto Atlas 500
CFMoto 850
Ford G
C2
Dacia Sandero
Mowcart66
Motoradhandel Eschenburg......
ABER.......
ich ahtte da ne größere Bestellung, unter :denk: glaub 40€ musst noch Minderbestellwertaufschlag oder so, zahlen. Informier dich da vorher evtll.
Oder guckst mal in der 3 2 1 Bucht.....

_________________
_________________________________________________________
Gruß Lutze

manchmal kann man sich aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, eine Treppe bauen......


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem Zündung
BeitragVerfasst: 14.08.2015, 16:49 
Ok da schau ich doch mal. In der Bucht ~26€


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem Zündung
BeitragVerfasst: 14.08.2015, 16:57 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2014, 15:57
Beiträge: 1814
Wohnort: Gröden
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Brandenburg [EE]
Fahrzeug: CFMoto Atlas 500
CFMoto 850
Ford G
C2
Dacia Sandero
Mowcart66
äch, gibts billiger




ich bin abba da von meiner Spule ausgegangen, wie deine aussieht :nix: :nix:

_________________
_________________________________________________________
Gruß Lutze

manchmal kann man sich aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, eine Treppe bauen......


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem Zündung
BeitragVerfasst: 14.08.2015, 17:05 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo Lupolux

Diese beiden passen nicht

@ Mitch

Wenn Du keinen Widerstand hast, ist entweder Kabel gebrochen, oder der erste cm am Kabel def.( kein richtiger Kontakt ) oder die Zündspule ist def.

Weil den Widerstand wie auf Linhai300 angezeigt sollte schon sein

Hier die günstigste ,und die passt
http://www.sharkbuggyshop.com/Zuendspul ... g-FA-D-300

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem Zündung
BeitragVerfasst: 14.08.2015, 17:12 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2014, 15:57
Beiträge: 1814
Wohnort: Gröden
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Brandenburg [EE]
Fahrzeug: CFMoto Atlas 500
CFMoto 850
Ford G
C2
Dacia Sandero
Mowcart66
weshalb sollte eigentlich nur Diese passen :nix: man findet auch immer keine Werte dazu :nix:
Sieht genauso aus wie meine :denk:

_________________
_________________________________________________________
Gruß Lutze

manchmal kann man sich aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, eine Treppe bauen......


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Problem Zündung
BeitragVerfasst: 14.08.2015, 17:25 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo Lupolux

Weil Du keine Linhai hast :mrgreen:

Weil die Linhai was zusätzliches hat

http://83.169.4.206/maik/harry/index.php?artid=53

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Linhai 420 4x4 Vergaser problem
Forum: Linhai 400, Dragon Fly
Autor: Carl88
Antworten: 26
Elektrik Problem
Forum: Linhai Ranger
Autor: connyy
Antworten: 1
kleines Problem oder auch nicht?
Forum: CF-MOTO X8
Autor: Anonymous
Antworten: 14
Problem mit der Verkabelung
Forum: Quads und ATV´s anderer Marken
Autor: X_Ranger300LC
Antworten: 22

Tags

Essen, Haus

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz