Aktuelle Zeit: 22.06.2018, 11:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Motorprobleme Linhai 300 4x4
BeitragVerfasst: 11.03.2018, 17:42 
Offline
Neu-Ranger

Registriert: 06.02.2018, 15:49
Beiträge: 7
Wohnort: Kasendorf
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: LINHAI 300
Seit heute geht meine Linhai einfach beim Fahren aus und startet dann mit Fehlzündungen wieder.
weis jemand was das sein könnte?
Benzinhahn habe ich nachgeschaut . der Vergaseransaugstutzen hat einen riss kann es daran liegen?
Danke schon mal


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme Linhai 300 4x4
BeitragVerfasst: 11.03.2018, 17:45 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5006
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Ja daran kann es liegen.

_________________
:P


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme Linhai 300 4x4
BeitragVerfasst: 11.03.2018, 17:50 
Offline
Profiranger

Registriert: 11.02.2018, 21:38
Beiträge: 84
Land/Staat: Germany
Bundesland: RUHRPOTT
Fahrzeug: Cforce 820 le EPS
Mal in Worten gefasst, wenn der Stützen ein riss hat magert das Gemisch ab und wird zu mager somit entstehen Fehlzündungen. Unbedingt beheben dann wird der Ofen schon wieder vernünftig laufen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme Linhai 300 4x4
BeitragVerfasst: 11.03.2018, 17:56 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 5774
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
Alt bekanntes Problem bei der Lin.
Meist sieht man die Risse im eingebauten Zustand gar nicht.
Muss man erst ausbauen, leicht verdrehen, dann sieht man die Risse deutlich.

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme Linhai 300 4x4
BeitragVerfasst: 11.03.2018, 18:07 
Offline
Neu-Ranger

Registriert: 06.02.2018, 15:49
Beiträge: 7
Wohnort: Kasendorf
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: LINHAI 300
Ja habe schon einen neuen bestellt . hatte den alten heute nur notdürftig mit Tabe geflickt dann ging es ab und zu dann wieder nicht. im Stand dreht sie normal nur unter Last geht dann nichts mehr. KOmischerweise geht es beim Rückwärzfahren.
danke für die schnellen Antworten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme Linhai 300 4x4
BeitragVerfasst: 11.03.2018, 18:47 
Offline
Topranger

Registriert: 04.12.2017, 21:11
Beiträge: 118
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Wenn es im Rückwärtsgang OK ist, dann könnte es ein Problem mit dem R- Gang Begrenzer sein. Falls das Fahrzeug einen Begrenzer hat.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme Linhai 300 4x4
BeitragVerfasst: 11.03.2018, 19:00 
Offline
Neu-Ranger

Registriert: 06.02.2018, 15:49
Beiträge: 7
Wohnort: Kasendorf
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: LINHAI 300
Begrenzer hat es Aber was hat das mit Fehlzundungen zu tun ? Sorry wenn ich so dumm frage aber bin neu in sachen ATV


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme Linhai 300 4x4
BeitragVerfasst: 11.03.2018, 19:22 
Offline
Topranger

Registriert: 04.12.2017, 21:11
Beiträge: 118
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Wenn im R- Gang begrenzt wird, dann setzt gewöhnlich bei einer bestimmten Drehzahl (zB. 3000 Umdrehungen) die Zündung aus. Das führt natürlich zu Fehlzündungen und ist auch so gewollt. Natürlich sollte das nur beim rückwärts fahren so sein. Falls der Getriebe Schalter nicht OK ist kann es vorkommen, dass es beim vorwärts fahren so ist.
Teste einfach noch mal ausgiebig ob es rückwärts immer OK ist, dann ist es sicher ein Elektrik Problem.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme Linhai 300 4x4
BeitragVerfasst: 11.03.2018, 20:10 
Offline
Neu-Ranger

Registriert: 06.02.2018, 15:49
Beiträge: 7
Wohnort: Kasendorf
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: LINHAI 300
ok Danke werde ich machen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme Linhai 300 4x4
BeitragVerfasst: 11.03.2018, 20:13 
Offline
Neu-Ranger

Registriert: 06.02.2018, 15:49
Beiträge: 7
Wohnort: Kasendorf
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: LINHAI 300
Wenn ich so Überlege geht auch das N Licht nicht aus und Heute hat auch noch das R licht dazugebrannt


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme Linhai 300 4x4
BeitragVerfasst: 11.03.2018, 20:26 
Offline
Topranger

Registriert: 04.12.2017, 21:11
Beiträge: 118
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Na siehste, der Verdacht geht schon in die Richtung, auch wenn es im Moment nur ein Verdacht ist. Einfach Prüfen ob es beim schnellen rückwärts fahren keine Probleme gibt, oder auf Verdacht den Begrenzer mal ganz abklemmen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme Linhai 300 4x4
BeitragVerfasst: 11.03.2018, 20:29 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5006
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Aber der Riß im Ansaugstutzen sorgt trotzdem für Falschluft.

Vielleicht sollte man erstmal das offensichtliche aus der Liste streichen ...

_________________
:P


Zuletzt geändert von kamy am 11.03.2018, 20:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme Linhai 300 4x4
BeitragVerfasst: 11.03.2018, 20:29 
Offline
Neu-Ranger

Registriert: 06.02.2018, 15:49
Beiträge: 7
Wohnort: Kasendorf
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: LINHAI 300
Wie und wo kann der Abgeklemmt werden? und Wie kann man evtl den kaputten Getriebe schalter tauschen?
Ja ich weis ich nerve :-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme Linhai 300 4x4
BeitragVerfasst: 11.03.2018, 20:31 
Offline
Neu-Ranger

Registriert: 06.02.2018, 15:49
Beiträge: 7
Wohnort: Kasendorf
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: LINHAI 300
Der Ansaugstutzen wird gewechselt Den habe ich schon neu Bestellt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motorprobleme Linhai 300 4x4
BeitragVerfasst: 11.03.2018, 20:34 
Offline
Topranger

Registriert: 04.12.2017, 21:11
Beiträge: 118
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Ist doch klar, dass der Ansaugstutzen gewechselt werden muss wenn der undicht ist. Nur liest es sich für mich ein wenig so, als ob der nicht für dein Ballern verantwortlich ist.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Linhai 300 motorprobleme
Forum: Linhai Ranger
Autor: Busfahrer
Antworten: 2
HY 560 4x4 EFI Motorprobleme
Forum: Linhai 520 4-Twin - Linhai 560 EFI - Hytrack HY 550
Autor: Matze_2401
Antworten: 18
Linhai 300 4x4 Motorprobleme
Forum: Linhai Ranger
Autor: alliswrong
Antworten: 17
Motorprobleme
Forum: CF-500 Tuning
Autor: santy68
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, TV

Impressum | Datenschutz