Aktuelle Zeit: 27.09.2021, 11:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.06.2021, 17:14 
Offline
Ranger

Registriert: 03.06.2021, 11:26
Beiträge: 10
Land/Staat: Deutschland Hessen Lahntal nähe Marburg
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Ranger 260 4x2 Bj2004
Hallo ich habe eine 260 Ranger BJ 2005 habe den Vergaser getauscht da sie mit dem alten auch nach Reinigung nicht bzw. Nur wiederwillig ansprang mit dem neuen lief sie zuerst Abgas würde eingestellt Gemischschraube 4 und etwas auf dann war der pickup defekt diesen habe ich samt Lichtmaschine getauscht sprang an lief 1 Std im Stand ohne Probleme.
Nun war das Wetter mal besser und ich wollte das erstemal eine Runde drehen sprang nicht an Kerze raus neue rein sofort an bin dann so 4km gefahren dann fing sie an zu rückeln wenn ich kein Gas geben habe. Zuhause Kerze angeschaut trocken schwarz rußig kein Funke Kerze defekt. Gedacht okay Gemisch zu fett Vergaser einstellen komisch ist schon ich kann die Gemischschraube stellen wie ich will es geht keine Drehzahl hoch oder runter. Kerzen Sterben alle Nase lang und sind trocken Rußig , Choke hab ich geprüft der ist okay Ventile sind geprüft liegen im soll CDI geprüft Zündspule geprüft Kabel Luftfilter Ansaugstuzen (neu inkl aller Dichtungen) mit Bremsenreiniger abgesprüht nix. Bin schon kurz davor den alten Vergaser (überholt ) zu montieren da ich nicht mehr weiter weiß. Habt ihr ggfs noch einen Tipp oder ist jemand aus Nähe Marburg Gießen der sich auskennt in eine Autowerkstatt will ich nicht unbedingt. Ich danke schon einmal für die Hilfe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.06.2021, 17:57 
Offline
Ranger

Registriert: 03.06.2021, 11:26
Beiträge: 10
Land/Staat: Deutschland Hessen Lahntal nähe Marburg
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Ranger 260 4x2 Bj2004
PS die Gemischschraube ist soweit raus da sie sonst nicht auf die Werte kam beim TÜV nun habe ich schon überlegt ob ggf der pickup der nachher ganz defekt war ggfs schon Probleme gemacht hat die lin hat sich damals immer geschüttelt das tut sie nun kaum noch.
Ich habe die Gemischschraube zwischendurch auf 2 1/2 gehabt aber auch dort war die Kerze schwarz und dann tot muss ggf noch weiter zu ? Kann das sein das der neue Vergaser (Amazon : Dromedary Vergaser Carb Manco Talon 260cc 300cc ATV UTV Linhai Yamaha Bighorn 4-Takt) Grund falsch ist ? Oh man werde ich es je fahren


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.06.2021, 12:19 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6380
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
Ich weiß noch aus meiner Linhaizeit, die Gemischschraube wurde eingedreht und 3 Umdrehungen wieder auf. Das war immer (bei allen) die richtige Grundeinstellung. Angepasst wurde nur im ¼ Umdrehungsbereich. Eine weitere wunde Stelle war bei den Linhais der Ansaugstutzen (das Meatallgummiteil, das vom Vergaser zum Zylinder geht). Meist waren da Haarrisse zu finden, die Falschluft ansaugen ließen. Im eingebauten Zustand nicht zu sehen, aber ausgebaut und leicht verdreht gut sichtbar.

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.06.2021, 12:27 
Offline
Ranger

Registriert: 03.06.2021, 11:26
Beiträge: 10
Land/Staat: Deutschland Hessen Lahntal nähe Marburg
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Ranger 260 4x2 Bj2004
Hallo und Danke Problem war/ist der Nachbau Vergaser habe nun den original drauf mit 3 Umdrehungen war sie Kerze weiß nun bin ich auf 4 1/4 die Spitze ist leicht braun der unter Ring etwas Rußig nun tut sie aber bei Vollgas nicht reagieren und will eher ausgehen.

Der Ansaugstuzen habe ich neu und mehrfach kontrolliert da der Vorbesitzer diesen schön von oben bis unten mit patex Kleber eingependelt hatte lol.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.06.2021, 10:08 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2010, 10:22
Beiträge: 314
Wohnort: Pressig, Landkreis Kronach, Oberfranken, Bayern
Land/Staat: Oberfranken in Bayern ganz Oben und in Deutschland unten rechts.
Bundesland: Oberfranken, Bayern
Fahrzeug: Zur Zeit Access shade Sport 850NG
Access amx 7.46
bisher Linhai 600 EFI
zuvor Linhai 300 classic
erstes Quad Stinger 170
Hallo patseck

Könnte es sein das sie zu wenig Benzin bekommt.
Weiß noch das es früher öfter Probleme mit dem Unterdruckbenzinhahn gab,und wenn sie lange gestanden ist dann sammelt sich dort immer Dreck und behindert den Durchflusss,oder ist vielleicht einer der Schläuche undicht.
Einfach ausbauen und dann aufschrauben und nachsehen wie der Zustand ist.

_________________
Es grüßt der Aberigenie aus dem Frankenforrest.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.06.2021, 10:40 
Offline
Ranger

Registriert: 03.06.2021, 11:26
Beiträge: 10
Land/Staat: Deutschland Hessen Lahntal nähe Marburg
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Ranger 260 4x2 Bj2004
Hallo danke werde ich mir anschauen.
Mich wundert halt nur das wo ich den Vergaser einstellen wollte es erst geklappt hat bin 4km gefahren und auf dem Rückweg fing es an das er nicht mehr wollte kann echt sein das irgendwo was zu ist ich hoffe nicht wieder die Düse hat der Benzinhahn eigentlich auch ein Filter bzw Sieb verbaut ?
Die Schläuche sind die ersten sollte man die tauschen sehen alle noch sehr gut aus der Vorbesitzer ist Grade einmal 1000km gefahren und hat sich dann gewickelt sie Stand dann 7 Jahre bis ich sie geholt habe und komplett repariert habe alles kein Ding gewesen aber mit dem Vergaser und der einstellerei puhhh wir werden keine Freunde befürchte ich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.06.2021, 10:45 
Offline
Ranger

Registriert: 03.06.2021, 11:26
Beiträge: 10
Land/Staat: Deutschland Hessen Lahntal nähe Marburg
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Ranger 260 4x2 Bj2004
PS in den Benzinfilter läuft Sprit nach der ist aus Glas mit einem Micro Sieb steht aber immer nur ne Pfütze drin.
Wenn ich Gas gebe geht es bis 1/2 wenn ich langsam Gas weiter gebe stottert er bis er runter regelt und nur tuckert als ob er keinen Sprit bekommt Filter ist aber gefüllt " naja 1/4 wie immer" lasse ich das Gas los ist ab ungefähr bei 3/4 alles wieder gut.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.06.2021, 13:03 
Offline
Ranger

Registriert: 03.06.2021, 11:26
Beiträge: 10
Land/Staat: Deutschland Hessen Lahntal nähe Marburg
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Ranger 260 4x2 Bj2004
So habe gerade noch einmal geschaut Hahn ist frei Krümel im Benzinfilter entdeckt Pumpe geöffnet und auch Krümel entdeckt Vergaser abgelassen in ein Glas leichten Dreck entdeckt sieht aus wie Abrieb teils dunkel teils silber teils Bronze Farben.

Ich werde nun die Schläuche alle tauschen und die Pumpe sowie den Vergaser erneut reinigen bzw auch Mal den Ersatz Vergaser öffnen und die Einstellungen vom alten übernehmen der hat ja auch 15jahre auf dem Buckel und hoffentlich hat es sich dann erledigt sonst kaufe ich mir doch noch ne neue Maschine.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.06.2021, 15:23 
Offline
Topranger
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2020, 16:26
Beiträge: 105
Wohnort: Teuschnitz Ofr Landkreis Kronach
Land/Staat: D
Bundesland: Man soll Gott für alles danken, selbst für einen Oberfranken ;-)
Fahrzeug: CF Moto 450 One S Bj. '18
Hercules 214 Fahrrad mit Hilfsmotor Bj. '54
Piaggio Zip 50
Dodge Durango SUV V8 5.2L Bj. '99 (LPG)
der Dreck kann ja nur aus dem Tank kommen deswegen solltest du auch den Tank mal inspizieren und gegebenenfalls reinigen. Evt ist auch im Tank vor dem Tankauslass noch ein Sieb filter der verschmutzt bzw. defekt ist

_________________
Cu Bobo
----------------------------------------------------------
Je mehr du davon überzeugt bist dein Quad ist ein Gelände Fahrzeug,
umso weiter musst du laufen, um einen Trecker zu holen
big_atsch


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.06.2021, 16:09 
Offline
Ranger

Registriert: 03.06.2021, 11:26
Beiträge: 10
Land/Staat: Deutschland Hessen Lahntal nähe Marburg
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Ranger 260 4x2 Bj2004
Hallo :winke: , danke im Tank und im Hahn konnte ich kein sieb finden, den Tank hatte ich beim Neuaufbau auch gereinigt.
Die Sprit zufuhr ist so Aufgebaut wie folgt:
Tank >Schlauch >Hahn >Schlauch >Filter (MicroSieb)Dreck >Schlauch >Pumpe mit Micro Sieb/Membrane Dreck>Schlauch >Vergaser Dreck

da der Filter drin sitzt und die Pumpe auch ein Filter hat und Trotzdem Dreck im Vergaser ist gehe ich nun mal davon aus das meine Schläuche wenn auch nicht sichtbar Bröckchen abgeben :denk: .
Sonst hab ich echt keine Idee mehr bin aber auch nicht vom Fach wenn das Strom wäre hätte ich das Problem bestimmt schon Gelöst big_wut

Ich melde mich nochmal wenn ich Schläuche und Pumpe samt Vergaser Reinigung durch habe ob eines davon die Sache behoben hat.

Da hab ich mir was angefangen für das 1 Quad meine Frau fragte mich noch ob ich mir sicher sei ein Altes zu Nehmen :nix: :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.06.2021, 17:43 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4314
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor. (viel mehr Bums)
patseck hat geschrieben:
....sonst kaufe ich mir doch noch ne neue Maschine.


Sag bescheit, ich nehme dann die alte Kiste. Kein Witz.

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.06.2021, 18:06 
Offline
Ranger

Registriert: 03.06.2021, 11:26
Beiträge: 10
Land/Staat: Deutschland Hessen Lahntal nähe Marburg
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Ranger 260 4x2 Bj2004
Hallo zusammen , so Fehler gefunden oh Mann
Alter Vergaser ist die Düse rausgefallen beim neuen Vergaser war der Choke falsch eingestellt.
Schläuche hab ich getauscht da diese auch etwas seltsam aussahen von innen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.06.2021, 11:27 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2010, 10:22
Beiträge: 314
Wohnort: Pressig, Landkreis Kronach, Oberfranken, Bayern
Land/Staat: Oberfranken in Bayern ganz Oben und in Deutschland unten rechts.
Bundesland: Oberfranken, Bayern
Fahrzeug: Zur Zeit Access shade Sport 850NG
Access amx 7.46
bisher Linhai 600 EFI
zuvor Linhai 300 classic
erstes Quad Stinger 170
Nah dann müsste sie ja jetzt laufen.

Sag uns halt bescheid wenn alles läuft,

eine Rückmeldung ist immer Gut.

_________________
Es grüßt der Aberigenie aus dem Frankenforrest.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.06.2021, 20:44 
Offline
Ranger

Registriert: 03.06.2021, 11:26
Beiträge: 10
Land/Staat: Deutschland Hessen Lahntal nähe Marburg
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Ranger 260 4x2 Bj2004
Hallo und danke für die Tips
sie läuft nun wieder. :D
Die Düse wollte mich wohl foppen :P


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Vergaser Cf 500 Rancher
Forum: CF-MOTO Grumbler 525
Autor: Knatterton
Antworten: 70
Daumengas "Tote Zone"
Forum: X8 Technik
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Vergaser tropft aus Überlauf
Forum: CF-MOTO 500
Autor: Anonymous
Antworten: 3
CF500 Vergaser
Forum: CF-MOTO 500
Autor: Heinzwerker
Antworten: 6
Linhai Ranger 260 Tacho Probleme Koso
Forum: Linhai Ranger
Autor: Marco mit Lynn
Antworten: 8

Tags

Auto, CD, Haus, Rock, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz