Aktuelle Zeit: 18.09.2019, 10:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.08.2011, 17:12 
Hallo,

habe vor einem Monat das Problem gehabt, das meine Steuerkette abgesprungen ist, weil der Kettenspanner und die Führungen defekt waren.
(Lin ging einfach nicht mehr an.Der Anlasser drehte nur durch)
Hab den Motor komplett zerlegt und natürlich ordnungsgemäß zusammengesetzt.
Nu habe ich die Steuerkette erneuert und nach Handbuch die Kette eingestellt. (OT und co.)

Die Lin springt einfach nicht an.

- Benzin bekommt sie, weil Zündkerze bei zuvielen Pumpen Naß ist
- Zünfunken ist auch da.
- der Kolben bewegt sich auch. wenn man bei der Zündkerzenöffung fühlt, merkt man den Hub.


Meine Lin hat erst knappe 4000Km auf der Uhr.

weiß jemand Rat ?
muss man die Ventile neu einstellen ?

netten Gruß
RoF


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.08.2011, 23:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 21:57
Beiträge: 956
Wohnort: Baiern in Bayern
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Suzuki King Quad 750AXi EPS
Hast du nach der Reparatur die Kompression geprüft?
Könnte sein, das ein Ventil verbogen ist, dann hat der Motor keine Kompression mehr!
Wenn der Motor komplett zerlegt war, müssen auch die Ventile neu eingestellt werden!

Gruß Kalle

_________________
Servus aus Baiern
Kalle Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.08.2011, 09:25 
hallo,

werde gleich heute Abend mal die Ventile einstellen. hab hier ne gute Anleitung gefunden :D



Danke erstmal... meld mich dann wieder..


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.08.2011, 23:59 
Hallo,

habe nun die VEntile eingestellt.
Die Maschine gibt nun etwas "lebenszeichen".. sie qualmt hinten nun etwas heraus...
.. nu bin ich am forschen ??!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.08.2011, 01:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 9813
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf IV 1,6 FSI
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
ROF hat geschrieben:
Hallo,
sie qualmt hinten nun etwas heraus...

Vielleicht Öl was mit verbrennt ?

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.08.2011, 08:30 
Dir ist die Steuerkette runter gesprungen und nun hast du den Motor komplett zerlegt und nach Anleitung wieder zusammengebaut? Und dann fragst du ob die Ventile eingestellt werden müssen??? Sensationell! Hier gibt es anscheinend nur Autodidakten... Wenn die Steuerkette überspringt/runterspringt ist es in der Regel nicht mit auflegen wieder getan. Meistens sind die Ventile verbogen oder haben ihre Unterschrift auf dem Kolben hinterlassen! Defintiv muss auch passend zum OT und Kolbenstellung die Kette eingestellt werden. Und natürlich sollten nach so einem Defekt auf jeden Fall die Ventile eingestellt werden!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.08.2011, 09:43 
Offline
Forumskönig

Registriert: 03.08.2010, 23:07
Beiträge: 288
Wohnort: Querfurt Nähe Halle (Saale), Sachsen-Anhalt
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: Suzuki King Quad LTA 750 AXi
Schön, dass du kein solcher Autodidakt bist ! :kaffee:
Wir freuen und alle, dass Du da bist :winke: !


LG Andreas

_________________
Alles wird gut !

Im Einsatz mit dem Suzuki King Quad LTA 750 AXi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.08.2011, 01:29 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 21:57
Beiträge: 956
Wohnort: Baiern in Bayern
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Suzuki King Quad 750AXi EPS
ROF hat geschrieben:
Hallo,

habe nun die VEntile eingestellt.
Die Maschine gibt nun etwas "lebenszeichen".. sie qualmt hinten nun etwas heraus...
.. nu bin ich am forschen ??!!



Du mußt unbedingt die Kompression prüfen, um auszuschließen, daß die Ventile verbogen sind!

Gruß Kalle

_________________
Servus aus Baiern
Kalle Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.08.2011, 07:56 
@ hbmerit.... Dein Beitrag hat mich nun mit Wissen erfüllt, ich danke dir für diesen "tollen, geistreichen Beitrag. :pfeif:

@ ALL... werde mir mal solch Kompressionsprüfer besorgen und dieses kontrollieren. DANKE


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.08.2011, 09:31 
ROF hat geschrieben:
@ hbmerit.... Dein Beitrag hat mich nun mit Wissen erfüllt, ich danke dir für diesen "tollen, geistreichen Beitrag. :pfeif:

@ ALL... werde mir mal solch Kompressionsprüfer besorgen und dieses kontrollieren. DANKE



Hatte doch gesagt das mit SICHERHEIT mehr kaputt gegangen ist als nur die Kette runtergesprungen. Habe das Gefühl das manche sich gerade technisch doch etwas überschätzen. :winke:
Aber macht mal weiter, bin echt gespannt wie es weiter geht.... :mrgreen:
Manchmal sollte man einige Sachen vieleicht von Fachleuten machen lassen...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.08.2011, 12:34 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:06
Beiträge: 239
Wohnort: 32469 Petershagen, Kreis Minden-Lübbecke, Nordrhein-Westfalen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Fahrzeug: Explorer Ranger 300 2x4
Wenn sich Überhaupt nichts tut, Kannst du auch erst mal mit nem Finger dein Kerzenloch zuhalten.
Sollte ein Ventiel durch Verformung offen Bleiben (was bei deiner Geschichte sehr wahrscheinlich ist) wirst du keine Kompression spüren können.
Dann kannst du dein Geld gleich in neue Ventiele, einen neuen Kolben und eventuell einen neuen Kopf investieren!

Falls der Kopf auch was abbekommen hat, lohnt es sich schon einen gebrauchten Rollermotor (Yamaha Majesty YP250 bibt es auch baugleich bei Aprillia) von einem Teilefledderer zu kaufen. Oder bei BTC nachfragen ob die schon wieder Motoren für die Lin liefern können.
87732792nx45698/explorer-ranger-300-evo-buyang-f24/ersatzmotor-buyang-linhai-t1355.html

Das wird dann vielleicht auch einfacher für dich, wenn du mechanisch nicht so begabt sein solltest.

Gruß
Ed

_________________
Explorer Ranger 300 2x4


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.08.2011, 18:49 
Hallo,

also den "Trick" mit dem Finger auf die Zündkerzenöffnung habe ich schon durchgeführt. Kollege hat ne lin 260 und dort ist der "gefüllte" Druck genauso stark wie bei meiner.
Doofe Frage, gibt es eine Dokumentation über die Verlegung der ganzen Schläuche und Stecker ? .. nicht das ich dort einen Fehler gemacht habe ??!!?

Kann man eigentlich den Zündzeitpunkt bei der Lin verändern ?? bei meinem Roller geht das ..

@ All... werde euch gerne auf dem "laufenden" halten... Die Motorentechnik hat mit meinem IT Job wenig zu tun, aber.. dafür ist es auch ein Hobby und dieses Forum hat mir schon sehr, sehr viel geholfen.. Danke an ALLE !


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.08.2011, 23:08 
Hallo,

Habe mir bei eBay nen neuen Kopf von einer 250er Majesty gekauft und mit einem Kollegen innerhalb von 1,5 Std. umgebaut..
... was soll ich sagen *FREU*
SIE LÖPPT WIEDER :D

werde nun bei meinem "alten" die Ventile ersetzen und als "Reserve" auf´s Handlager legen.


vielen Dank an alle, die mir Denkanstösse gegeben haben !! .... ja ALLE :winke:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2011, 08:28 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:06
Beiträge: 239
Wohnort: 32469 Petershagen, Kreis Minden-Lübbecke, Nordrhein-Westfalen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Fahrzeug: Explorer Ranger 300 2x4
Dann setz dir gleich größere Ventiele aus dem Tuningbereich ein. Dann hast du die schadhaften Stellen im Ventielsitz mit sicherheit weg.

http://wms-online.de/shop.php/cPath/400 ... /3a/page/2

Da gibt es auch noch mehr schöne Sachen für deine Lin.

_________________
Explorer Ranger 300 2x4


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

also wer darüber nicht lachen kann dem ist nicht zu helfen!!
Forum: Lustiges im Internet - Witze - Verse und Zitate - Video - Audio
Autor: Derek66
Antworten: 1
Suche nach Antworten.....?
Forum: CFMOTO Tracker 800 und ZForce 800
Autor: Dingo77
Antworten: 2
Atlas 500 Springt nicht mehr an
Forum: CF-500 Technik
Autor: Jogi25
Antworten: 57
Linhai springt schlecht an, bzw. nimmt kein Gas an
Forum: Linhai Ranger
Autor: Anonymous
Antworten: 34
Nach 1 Jahr
Forum: CFORCE 800/820
Autor: Forest 570
Antworten: 0

Tags

USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz