Aktuelle Zeit: 16.07.2020, 03:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.03.2018, 18:08 
Offline
Forumsranger

Registriert: 16.09.2017, 11:52
Beiträge: 39
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Niederösterreich
Fahrzeug: Linhai 260
Als möglicher AUsweg aus der Choke & Vergaser Problematik möchte ich euch fragen ob ein guter alter FLachschiebervergaser für die Linhai 260 ccm eine Option ist.

Wurde das schon gemacht ???

+ Ordentlicher Choke
+ Einfache TEchnik

DIe Frage bleibt ob es ausreichend ist 28 mm als BEispiel


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.03.2018, 18:15 
Offline
Forumskönig

Registriert: 04.12.2017, 21:11
Beiträge: 284
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Gut geeignet für 2 Takt Motoren, für 4 Takt weniger, da ist heute ein Gleichduckvergaser der Stand der Dinge.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.03.2018, 20:12 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 12:00
Beiträge: 959
Wohnort: Uithuizermeeden
Land/Staat: Niederlande
Bundesland: Groningen
Fahrzeug: CF Moto U800 2017
Renault Twingo 2018.
Miedema Ducato 2.8 iDtD Camper 2000.
Camping Anhänger "BedStee", Eigenbau < 750.
Eduard Anhänger > 750.
Da du jetzt weisst das der Vergaser nicht gut funktioniert: Sauber machen und gut einstellen. Der choke kan auch wunderbar funktionieren; es fahren ja sehr viele damit. Ordentlich einstellen.

Wenn du einen anderen Vergaser drauf machst, gehst du vom einen im anderen Problem. Die muss wieder eingestellt werden, sonnst wird die zu warm oder läuft nicht richtig "rund".

Wenn doch einstellen, spendiere deine zeit am alten Vergaser.

_________________
Gruss
Cees.

( und das spricht sich als Käse ohne e ) :daumen:
:utv1 CF Moto U800; Laufleistung 10575 km.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.04.2018, 00:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 9948
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf IV 1,6 FSI
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Würde versuchen das original zum Laufen zu bringen ein anderer ist noch mehr Arbeit und du weist nicht wie die richtige Einstellung ist.

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Benzinzufur zum Vergaser
Forum: CF-500 Technik
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Vergaser von KTM SX 525
Forum: CF-MOTO 500
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Silly12 jetzt mit eine cforce 450 L
Forum: Mitglieder stellen sich vor....
Autor: Anonymous
Antworten: 11
Haben CF-MOTO ATV eine ÖLDRUCKKONTROLLEUCHTE?
Forum: CF-500 Technik
Autor: Anonymous
Antworten: 16
Eine Randerscheinung in Jänschwalde
Forum: Bilder und Videos CF-MOTO (Atlas, Everest, Goes, Yukon ...)
Autor: Maikel
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz