Aktuelle Zeit: 05.08.2021, 22:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.06.2021, 21:12 
Offline
Neu-Ranger
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2021, 19:43
Beiträge: 6
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: Linhai 260
moin, so, ich bin durch...

hab vor nem halben jahr etwa eine 260er linhai bekommen, stand 7 jahre und sollte wieder fahren.
also mal ne bestandsliste gemacht:

wasserpumpe komplett fertig
vergaser versifft
diverse halter durchgerostet
tacho und geber im eimer
benzinpumpe defekt

also vergaser für ca. 35 euro besorgt, das komplette innenleben in das alte ultraschallgereinigte gehäuse gestopft (war ein mikuni-gehäuse und wertiger als der ersatzmüll)
dann das innenleben der wasserpumpe erneuert
benzinpumpe neu gekauft, aber festgestellt, dass die anschlüsse andere durchmesser haben - also auch hier das innenleben getauscht

beim zusammenbau kam mir das zündschloss entgegen, das hab ich ebenfalls erneuert.

standgas und gemisch eingestellt, läuft.
natürlich auch alle flüssigkeiten getauscht und ein neues schauglas in die bremsarmatur eingepresst

dann den tacho zerlegt, aber da liess sich nix mehr retten, mal davon ab, dass es keine gescheiten günstigen und schnell lieferbaren geber gibt (hab 4 verschiedene ausprobiert, alles murks....)
also nach einem neuen tacho geschaut und auch einen gefunden, nur wurde der ziemlich viel über masse gesteuert, ich wollte aber die gänge haben, leider schalten die nur plus durch. also mal die up- und down-schalter zerlegt, einer hatte eh nen wackler und komplett neu verdrahtet.

gänge (1,2, N und 6 für rückwärts) werden jetzt angezeigt.
tankinhalt und wassertemperatur hab ich jetzt weggelassen...

für den geschwindigkeitssensor hab ich mir einen alu-ring gedreht, der sitzt jetzt rechts auf der achse. dazu ein passender halter und 4 magnete in den ring eingeklebt, läuft.

der tacho hatte mittlerweile wasser im gehäuse, aber wozu gibt es ja garantie :D also auch noch mal getauscht
dann wollte kein zündfunke mehr kommen, also auf verdacht noch ne neue cdi gekauft, hier ging aber gar nix.
auf der werkbank mal cdi und spule aufgebaut und mit nem magneten und einer zweckentfremdeten relaisspule versucht, die zündung zum tun zu überreden... passierte nix.
glücklicherweise noch eine neue zündkerze von meiner intruder da gehabt, die eingesetzt und es funkte auf der werkbank, also alles rein und siehe da: die möhre läuft.
jetzt geht sie zurück zum besitzer und ich werde mich wohl aus diesem forum verabschieden.
ich werde aber noch ein paar "geschenke" da lassen und poste morgen mal ein paar bilder und schaltpläne von den up-down-tastern und vom "umbau"
gruss und danke an euch, elling


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.06.2021, 09:47 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2010, 10:22
Beiträge: 312
Wohnort: Pressig, Landkreis Kronach, Oberfranken, Bayern
Land/Staat: Oberfranken in Bayern ganz Oben und in Deutschland unten rechts.
Bundesland: Oberfranken, Bayern
Fahrzeug: Zur Zeit Access shade Sport 850NG
Access amx 7.46
bisher Linhai 600 EFI
zuvor Linhai 300 classic
erstes Quad Stinger 170
Hallo Gr1nDeR

Das war ja fast ein Neuaufbau von dir an der 260iger Lin.

Deine Versuchaufbauten hast du dir wohl von den Autodoktoren abgeschaut,
die bauen alles auch auserhalb auf und probiern es dann ob es funktioniert.

Schön das du mit deinen Maßnahmen Erfolg gehabt hast.

Wünsch dir noch viel Spass und immer ein glückliches Händchen bei deinen weiteren Arbeiten.

_________________
Es grüßt der Aberigenie aus dem Frankenforrest.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.07.2021, 14:04 
Offline
Neu-Ranger
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2021, 19:43
Beiträge: 6
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: Linhai 260
tja, so ganz durch bin ich noch nicht.....
nachdem das ding recht gut fuhr, ging es mir im stand aus - mehrmals....
also dachte ich, standgas bisschen höher, dann kann es am nächsten tag weg.
nächsten tag starten wollen, nüscht - kein funken.....

alles nochmals kontrolliert, auf der werkbank war der funke io.
dann mehr oder weniger das kabel vom pickup als fehlerquelle identifiziert, also neuen pickup und lima-dichtung bestellt.
als der dann endlich kam, öl raus, deckel auf, pickup getauscht, neue dichtung rein, deckel drauf und mit drehmoment verschraubt, öl rein - da tropft das öl da raus....:!!!!!!
fehlerquelle hier noch nicht gefunden.

karre wieder in die werkstatt reingerollt (zu wenig platz zum ölablassen wegen der moppedbühne), kiste stand also halben tag in der sonne.
startversuch - wieder nix...... kerze raus, trocknen lassen, neuer startversuch - springt das vieh an.......

ich würde mal vermuten, kalte lötstelle.....
hat jemand nen tipp, wooooo?

hab mittlerweile so die schnauze voll von dem teil.......
gestern übrigens auf verdacht kurz gestartet, einwandfrei angesprungen
nach ein paar minuten von alleine wieder ausgegangen. liegts u.a. am choke?
ich weiss nicht mehr weiter......


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Erfahrungsbericht CFORCE 450 ONE S
Forum: CF-MOTO CForce 450 EFI
Autor: Dieter59
Antworten: 49
Ein kurzer Erfahrungsbericht zu den ersten 360 km
Forum: CF-MOTO 500
Autor: Anonymous
Antworten: 3
260er Linhai Kühler / Alternative gesucht
Forum: Linhai Ranger
Autor: Anonymous
Antworten: 16
Erfahrungsbericht nach einem Jahr mit meiner X8
Forum: CF-MOTO X8
Autor: oldoak
Antworten: 3
V: Getriebe und Kühler von einer 260er LINHAI zu verkaufen
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: Anonymous
Antworten: 3

Tags

Alben, Bau, Bier, Bild, CD, DSL, Erde, Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz