Aktuelle Zeit: 18.04.2021, 01:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tuning-Variorollen
BeitragVerfasst: 22.05.2011, 11:15 
Hallo Quadfreunde,
hab mir am Freitag sogenannte Tuning-Variorollen einbauen lassen. Hab so ein Teil noch nie zerlegt, hab mich nicht drüber getraut. Die Originalrollen haben 14 Gramm, die jetzt eingebaut sind haben 12 Gramm. Das erhöht die Motordrehzahl beim Anfahren. Ist super wenn man mit einem Anhänger rückwärts fahren möchte, da ist man nicht permanent am Gasgeben.
Jetzt macht das Arbeiten damit noch mehr Spass (ob das so Gut ist ?? ) :roll:

Viele Grüsse aus der Oberpfalz (Bayern)

elektrikerunterstrom
8) :lol:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning-Variorollen
BeitragVerfasst: 22.05.2011, 11:30 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 22:22
Beiträge: 4173
Wohnort: Neustadt, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Black Forest jetzt Kymco MXU 500
Grüß dich elektrikerunterstrom! Ich glaube die neuen Rollen werden dem Motor deiner Lin nicht schaden. Bis jetzt hab ich noch keinen Bericht gelesen bei dem es um Schäden nach dem Einbau von Tuning-Variorollen ging.

Schön das du dich aktiv am Forum beteiligst.

big_give5 big_ok

_________________
Gruß
Andreas

Ein breites Lächeln ist die coole Variante Zähne zu zeigen.

Kymco MXU 500 2x4 EZ 08/2007


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning-Variorollen
BeitragVerfasst: 22.05.2011, 12:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
12g sind ja auch nicht so viel. Es gibt ja glaube auch 8g.

MfG Stefan

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning-Variorollen
BeitragVerfasst: 22.05.2011, 12:57 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4303
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor. (viel mehr Bums)
Hi elektrikerunterstrom,
Hab mal keine Angst, deine Lin wird die neuen Rollen locker verkraften und du hast dadurch etwas mehr Spaß.
Warum soll das nicht gut sein mal bei der Arbeit ein wenig Spaß zu haben? :wink:

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning-Variorollen
BeitragVerfasst: 29.05.2011, 08:52 
Hallo zusammen,
mein Sohn hat jetzt noch mehr Spaß damit. Der hat gestern gemähtes Gras weggefahren, mit dem Hänger rückwärts zum Abladen, das klappt jetzt super. :D :D
Ich durfte nur mähen :cry:
Viele liebe Grüsse an euch alle aus der schönen Oberpfalz


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning-Variorollen
BeitragVerfasst: 29.06.2011, 02:21 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2010, 20:14
Beiträge: 235
Wohnort: Gračanica / Bosnien - Herzegowina
Land/Staat: Sommerzeit Gračanica, Bosnien - Herzegowina / Winterzeit Düsseldorf
Bundesland: Tuzla
Fahrzeug: 12XLINHAI/2XKAWASAKI KVF360/1XKINGQUAD750 & 1XKAWASAKI MULE
Hallo Zusammen,

habe in einer von meinen Linhai´s 8gr.-Rollen verbaut. Hat
untenrum mehr power, auffallend ist jedoch, dass ich an
der Kiste desöftern eine neue Kupplung verbauen muss.
Es könnte aber auch andere Gründe haben, werde es im
Auge behalten und wieder rüber berichten.

Gruss Andi

_________________
http://www.atv-bosnien.de - Abenteuer Erlebnis und Fahrspass pur .....

http://www.am-apartments.com - die Pension für ATV.- & Quadfahrer......


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning-Variorollen
BeitragVerfasst: 28.07.2011, 08:33 
Moin,

das mit der Kupplung sollte so nicht sein aber da Du die Variorollen leichter gemacht hast geht der Keiler erst bei höherer Drehzahl nach oben ,also mit mehr Kraft! Dadurch bekommt die Kupplung beim Anfahren aus dem Stand natürlich auch mehr Kraft ab und schleift evtl. bevor sie richtig greift!
Dem kann mann evtl. mit einer Belüfteten Kupplungsglocke entgegen wirken, ich weiß leider nicht ob es sowas für die Quads gibt!
Wenn dann solltest du neue Kupplungsbacken verbauen nicht gleich die ganze Kupplung ;D

vg
Simon

ATV-BOSNIEN.DE hat geschrieben:
Hallo Zusammen,

habe in einer von meinen Linhai´s 8gr.-Rollen verbaut. Hat
untenrum mehr power, auffallend ist jedoch, dass ich an
der Kiste desöftern eine neue Kupplung verbauen muss.
Es könnte aber auch andere Gründe haben, werde es im
Auge behalten und wieder rüber berichten.

Gruss Andi


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning-Variorollen
BeitragVerfasst: 28.01.2013, 19:48 
Servus alle middananda,

bin auch mal wieder da.
Die sogenannten Tuning-Variorollen sind immer noch eingebaut.
Hier war die Entscheidung richtig, es nicht mit der Gewichtsreduzierung zu übertreiben.
Die Muddy zieht immer noch in alle Himmelsrichtungen gut. Kupplung ist auch noch Original. Hab mittlerweile einen grösseren
Anhänger. Gibt bis jetzt keine Probleme, zieht schön von Unten raus und hört sich nicht gequält an.

Schöne Grüße aus der Oberpfalz
Bernhard


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning-Variorollen
BeitragVerfasst: 28.01.2013, 20:21 
Offline
Forumskönig

Registriert: 22.07.2012, 17:21
Beiträge: 238
Wohnort: 55129 Mainz
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Fahrzeug: Auf der Suche nach neuem ATV.
Hallo,
hab bei meiner Linhai 10,5 er Rollen verbaut,
fahre schon den ganzen Winter damit damit.
Hab schon einige Touren gemacht auch in der
Kälte (zumeist Nachtfahrten). Hält alles, toi,toi,toi.

_________________
Kein Tag ist so schlecht, um nicht das beste daraus zu machen !

Gruss aus Rheinhessen, Ravenclaw.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tuning-Variorollen
BeitragVerfasst: 29.01.2013, 18:59 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2010, 11:22
Beiträge: 376
Wohnort: St. Peter am Wimberg
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Oberösterreich
Fahrzeug: Explorer Atlas 500 4x4
Ich hatte bei meiner Linhai Ranger damals auch 10 Gramm Rollen verbaut - funktionierte jahrelang ohne Probleme.

Gruß
karl

_________________
Atlas 500 4x4


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Frage zum Auspuff "tuning"
Forum: CF-500 Tuning
Autor: Anonymous
Antworten: 69
Cf800 tuning rjwc
Forum: CF-MOTO X8
Autor: compair
Antworten: 2
Variorollen Linhai 420 4x4 , Bj. 2012
Forum: Linhai 400, Dragon Fly
Autor: jocki
Antworten: 5
Zforce Tuning
Forum: CFMOTO Tracker 800 und ZForce 800
Autor: Anonymous
Antworten: 10
Variorollen atlas 500
Forum: Zubehör und Ersatzteile für alle CF-MOTO ATV´s
Autor: Anonymous
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz