Aktuelle Zeit: 21.04.2021, 03:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Muddy geht einfach aus
BeitragVerfasst: 26.06.2011, 14:01 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo Spechte
Mess doch mal das pinkfarbene Kabel an der Zündspule ,ob das +12V hat, wenn Zündung an ist

Der Zündimpulsgeber sitz unten in der Lima ,und kommt mit dem BY ( blau gelben Kabel hoch zur CDI )

Deine CDI bekommt den Strom von der Lima ( BR schwarzrote Kabel ) 30 -70 Volt ) AC -CDI Wechselstrom

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Muddy geht einfach aus
BeitragVerfasst: 26.06.2011, 14:10 
Offline
Neu-Ranger
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2011, 22:51
Beiträge: 7
Wohnort: Kitzingen, Mainfranken, Bayern
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Hallo erstmal,
Wenn ich mich mal zu Wort melden darf - Die Zündspule haben wir gemäß der hier im Forum beschriebenen Weise durchgemessen - i.O. Danach haben wir den Zündimpulsgeber überprüft, nach dem wir diesen (umsonst) ausgebaut haben und dabei die Dichtung draufgegangen ist - ebenfalls i.O. Zündspule hat Spannung, wenn die Zündung eingeschaltet ist. Jetz liegt es doch höchstwahrscheinlich an der CDI-Box. Un hier jetz meine konkrete FRAGE: Kann man da irgendwie irgendetwas durch Messung mit einem Ohmmeter herausfinden, was Aufschluß über den Zustand dieser magischen Black-Box gibt?
Vielen Dank für Eure Bemühungen und freundliche Grüße


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Muddy geht einfach aus
BeitragVerfasst: 26.06.2011, 15:05 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo presi
Soweit ich weis nicht, außer dem schwarzgelben Kabe was von der CDI zur Zündspule geht, ob der beim Starten überhaupt einen Zündimpuls weiter gibt. ? Ob das ablesbar ist ( Volt ) kann ich Dir leider auch nicht sagen.
Aber probier es mal.
Sollte Ihr eine neue CDI brauchen, die hat sogar 9500Umd.
http://www.btc-motorsport.de/Ersatzttei ... --571.html

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Muddy geht einfach aus
BeitragVerfasst: 04.07.2011, 23:09 
Offline
Ranger

Registriert: 10.05.2011, 15:49
Beiträge: 13
Wohnort: Sulzfeld am Main, mitten im fränkischen Weinland, Landkreis Kitzingen in Bayern
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Odes Marder 800
Hallo
Es war die Cdi hab ne neue gekauft und jetzt läuft sie wieder :)

Aber heut ist ist mir ein Gummi Schlauch durchgebrannt der Diereckt aus dem Motor kommt gibt es irgendwo einen der hitzebeständiger ist als der alte ??

Danke nochmal für eure mithilfe .

_________________
Muddy2x4


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Muddy geht einfach aus
BeitragVerfasst: 05.07.2011, 11:16 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo spechte
Was haste für eine CDI gekauft ?? die von btc.

Mach mal ein Bild von dem Schlauch, wo er dran ist, und wo er hin geht, damit man sieht was es für einer ist

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Muddy geht einfach aus
BeitragVerfasst: 05.07.2011, 20:00 
Offline
Ranger

Registriert: 10.05.2011, 15:49
Beiträge: 13
Wohnort: Sulzfeld am Main, mitten im fränkischen Weinland, Landkreis Kitzingen in Bayern
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Odes Marder 800
Hallo Linharry,

Die CDI ist die 9000er von BTC. Ab 8000 U/min fängt der Drehzahlmesser an zu blinken. Sollte man das ignorieren? Der Schlauch ist derjenige, der vom Abgaskrümmer zu einem unterdruckgesteuerten Ventil führt,der hält immer nur ca. 1000 km, dann isser futsch. Kann man diese Abgasrückführung einfach lahmlegen?
Ich bin schon am überlegen, ob ich das gekrümmte Schlauchstück durch ein entsprechendes starres Rohrstück
ersetzen soll...

_________________
Muddy2x4


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Muddy geht einfach aus
BeitragVerfasst: 05.07.2011, 20:29 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo Spechte

Mit der CDI - original haben wir eine 7500er drin, die 9000er ist eine günstige Alternative.
Unser Motoren sind für 7500 ausgelegt, aber auch nicht auf dauer, ich würde sie nicht auf die 8000-9000 drehen.

Mit dem Schlauch ,würde ich im Net. nach einem Hitzebeständigem Schlauch suchen, Metallrohr würde ich nicht nehmen.
Nur ein Beispiel. http://www.arteka.de/strahltechnik/Heis ... euche.html

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Muddy geht einfach aus
BeitragVerfasst: 05.07.2011, 21:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Habt ihr vielleicht auch ein Bild von dem besagten schlau wo er sitzt?
Hab zwar keine Ahnung von Linhai aber man lernt ja auch gerne was über andere ATV´s.
@linharry warum würdest du kein starres Rohr verbauen?

Gib mal bei Google Hitzebeständiger Schlau ein da findest du einiges

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Muddy geht einfach aus
BeitragVerfasst: 05.07.2011, 22:49 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo stefan
@ der vom Abgaskrümmer zu einem unterdruckgesteuerten Ventil führt ( könnte das Flatterventil sein, kenne ich aber nur von der Stixe, da sitz es am Zylinder) führt Frischluft mit den Abgasen nochmal durch den Ansaugstutzen

Metallrohr ist immer eine starre Verbindung ( Vibos)

Oder meint er das hier

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Muddy geht einfach aus
BeitragVerfasst: 05.07.2011, 23:11 
Offline
Neu-Ranger
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2011, 22:51
Beiträge: 7
Wohnort: Kitzingen, Mainfranken, Bayern
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Hallo an alle Beteiligten und Interessierten,

Fotos kann ich mal machen, und dann brauch ich noch einen Einsteiger-Kurs in Sachen Hochladen. Auf der Forums-CD
gibt es eine "a) Ersatzteilliste Linhai 260-300 2x4 4x4.pdf". Dort gibt es eine Abbildung mit der Überschrift "28 Exhaust", wo die Teile dieser Abgasrückführung zu sehen sind. Das Teil Pos. 19 ist der besagte Gummischlauch, der offensichtlich die heißen Auspuffgase nicht verträgt. Ich habe mir überlegt, ob man den gebogenen Gummischlauch durch ein gebogenens Metallrohr ersetzt, um es mit einem kurzen geraden Gummistück mit dem Unterdruck-Ventil (POS. 31) zu verbinden. Natürlich wäre diese Lösung möglicherweise wegen der Vibrationen auch nicht optimal.
Vielleicht sollte man immer ein entsprechendes Stück von einem alten Kühlerschlauch dabeihaben, das wäre die einfachste Alternative.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Muddy geht einfach aus
BeitragVerfasst: 05.07.2011, 23:12 
Offline
Neu-Ranger
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2011, 22:51
Beiträge: 7
Wohnort: Kitzingen, Mainfranken, Bayern
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Oh je, Linharry war schneller, aber genau das isses!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Muddy geht einfach aus
BeitragVerfasst: 23.08.2011, 21:31 
Hallo zusammen,
ich bin neu und bitte nach einigem lesen gleich um eure Hilfe.

Meine Mutti mag auch nicht mehr, wenn sie kalt ist springt sie super an. Wenn sie dann warm wird geht sie gelegentlich schlagartig aus! Wie wenn man den Stecker ziehen würde. Wenn sie dann eine halbe Stunde steht geht sie wieder ..... teilweise nur ein paar sec. oder aber auch bis nach hause.
Alt ist sie jetzt vier Jahre und hat 4t KM.
Kerze habe ich heute nach Stillstand getauscht ohne Erfolg!
Funken hat sie keinen, nachdem Sie streikt. Anlasser dreht!
Nach dem Artikel würde ich auch auf die CDI tippen. Wenn aber jemand einen anderen Tipp hat, wäre ich dankbar.
Ach ja, mir ist noch aufgefallen, wenn sie streikt und ich am Anlasser rödle und dann die Kerze rausdrehe, ist sie relativ trocken ?! Aber wie gesagt, es ist auch kein Funke da.

george


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Muddy geht einfach aus
BeitragVerfasst: 24.08.2011, 05:13 
Offline
Forumskönig

Registriert: 03.08.2010, 23:07
Beiträge: 288
Wohnort: Querfurt Nähe Halle (Saale), Sachsen-Anhalt
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: Suzuki King Quad LTA 750 AXi
Hi George, :winke:

ich will dir keinesfalls zu Nahe treten, aber für deine " Mutti " ist das hier glaube ich das falsche Forum !!! big_haha


Gruß Andreas

_________________
Alles wird gut !

Im Einsatz mit dem Suzuki King Quad LTA 750 AXi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Muddy geht einfach aus
BeitragVerfasst: 24.08.2011, 20:58 
zumindest habe ich einen zum lachen gebracht, wenn ich mit der Kiste weinen muss!!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Muddy geht einfach aus
BeitragVerfasst: 24.08.2011, 21:25 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 22:22
Beiträge: 4173
Wohnort: Neustadt, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Black Forest jetzt Kymco MXU 500
Hallo George,
ich kann dir bei deinem Problem leider auch nicht helfen. Aber ich kann dir einen Tipp geben. Die Erfahrung in unserem Forum zeigt, dass Fragen von Mitgliedern die sich im Bereich vorgestellt haben, schneller und ausführlicher beantwortet werden. Hier im Forum geht es zu wie im ganz normalen Leben. Würdest du einem wildfremden Menschen bei einem Umzug helfen, damit der sparen kann?

Aber vielleicht schaust du mal hier vorbei, gab es ein ähnliches Problem.

Schön wäre es auch, wenn du eine richtige PLZ angeben würdest!

_________________
Gruß
Andreas

Ein breites Lächeln ist die coole Variante Zähne zu zeigen.

Kymco MXU 500 2x4 EZ 08/2007


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Linhai Muddy 300 4x4 Anhängkupplung ( Papiere )
Forum: Linhai Muddy 300 2x4 / 4x4
Autor: linharry
Antworten: 9
Linhai 420 4x4 LOF geht bei fahren einfach aus...
Forum: Linhai 400, Dragon Fly
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Muddy 4x4 Temperaturanzeige schwankt zwischen 2 und 3 Balke
Forum: Linhai Muddy 300 2x4 / 4x4
Autor: muddy2
Antworten: 9
Muddy herrichten oder verkaufen
Forum: Linhai Muddy 300 2x4 / 4x4
Autor: Anonymous
Antworten: 9
Muddy 300 2x4 / piepesende Blinker nerven ;-)
Forum: Linhai Muddy 300 2x4 / 4x4
Autor: Anonymous
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz