Aktuelle Zeit: 23.04.2021, 13:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.07.2015, 22:21 
Offline
Ranger

Registriert: 17.05.2015, 18:21
Beiträge: 14
Land/Staat: Deutschland/Deutschland
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Linhai Muddy 300 4x4 Bj 2008
Hallo,
bei meiner Muddy schwankt die Temperaturanzeige dauernd zwischen 2 und 3 Balken. Höher geht sie nicht. Ist das normal oder was kann es sein und wie beunruhigend ist das? Bei Meiner MXU steht die Anzeige immer auf 2 Balken. Woran kann es liegen? Ich muss dazu sagen, daß sie wenn Druck aufgebaut wird ein paar Tropfen Kühlflüssigkeit verliert. Ich will deshalb die Wasserpumpe tauschen.


Gruß
Sylvi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.07.2015, 23:01 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 07.12.2012, 13:58
Beiträge: 7451
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Hallo Sylvi,
ich kenne mich mit Deiner Maschine zwar nicht aus (andere können sicher mehr dazu sagen), aber ich finde daran garnichts beunruhigend. Und wegen ein paar Tropfen Kühlflüssigkeit würde ich auch nicht gleich die Wasserpumpe tauschen.
Gruß,
Andreas

_________________
Bild Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin! :smoke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.07.2015, 23:12 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo

Die Temp ist so io
http://83.169.4.206/maik/harry/index.php?artid=112

Du hast doch einen Ausgleichbehälter unterm Sitz, darauf Achten das immer genug Kühlwasser vorhanden ist

Immer zwischen mini und maxi
http://83.169.4.206/maik/harry/index.php?artid=112

Ps. Wo kommt denn der Tropfen her, und ist es Kühlwasser

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.07.2015, 16:09 
Offline
Ranger

Registriert: 17.05.2015, 18:21
Beiträge: 14
Land/Staat: Deutschland/Deutschland
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Linhai Muddy 300 4x4 Bj 2008
Hallo,
meine Muddy tropft genau an der Stelle wo die wasserpumpe angeflanscht ist. Meine Werkstatt hat von aussen Dichtmasse an der Verbindungsstelle angebracht, aber leider ohne Erfolg. es ist warscheinlich die Dichtung, mit der die Pumpe montiert ist und diese dichtet wohl nicht richtig ab. Gibt es diese Dichtung eigentlich einzeln? Ich meine jetzt nicht die kleine runde.

Gruß
Sylvi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.07.2015, 17:07 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo

Lies das mal -- ist auch der Link für eine neue Wasserpumpe dabei

87732792nx45698/linhai-ranger-f18/zylinderkopfdichtung-t1669.html

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.07.2015, 17:15 
Online
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6296
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
Da ist sicherlich eine der beiden (oder auch Beide) Dichtungen hinüber, die direkt die Welle des Pumpenrades abdichten.
Nennt sich Pos. 7 #22807 Oil Seal 10 x 21 x 5 und Pos. 8 #22808 Mechanical Seal im der Ersatzteilliste Seite 23 Water Pump.

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.07.2015, 16:56 
Offline
Ranger

Registriert: 17.05.2015, 18:21
Beiträge: 14
Land/Staat: Deutschland/Deutschland
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Linhai Muddy 300 4x4 Bj 2008
Hallo,
danke für die Antworten. Ich habe jetzt erstmal eine neue Wasserpumpe bestellt. Das ist wohl einfacher als abdichtversuche, die bei anderen auch nicht allzu erfolgreich waren.


Mal eine andere Frage. Gibt es da irgendeinen Trick um den Deckel auf das Staufach,welches unter der Sitzbank liegt, befestigen zu können. Der Deckel wehrt sich gegen alle Versuche meinerseits. So weit ich mich erinnere war es auch bei meiner damals neu gekauften Ranger 280 so.

MfG
Sylvi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.08.2015, 22:18 
Offline
Ranger

Registriert: 17.05.2015, 18:21
Beiträge: 14
Land/Staat: Deutschland/Deutschland
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Linhai Muddy 300 4x4 Bj 2008
Hallo,

so, die Wasserpumpe ist angekommen. Da ich hier keine fähige Quadwerkstatt in der Nähe habe soll mein KFZ Mechaniker an den Austausch gehen. Gibt es beim Wechsel etwas zu beachten? Kann ich normale Kühlflüssigkeit nehmen? Wie und wo ablassen der alten
und wie entlüften?. Habe leider nur eine Internetverbindung mit max 20kb pro Sekunde darum ist es fast unmölich irgenwas per Suchfunktion zu finden, also wenn das Thema bereits behandelt wurde erbitte ich Nachsicht. :)

Gruß Sylvi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.08.2015, 12:39 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo
Mach am Kühler links unten den Schlauch ab, und den Schlauch an der Wasserpumpe
dann läuft es leer.

Wenn Du die neue Wasserpumpe eingebaut hast, beide Schläuche wieder draufschieben und Schellen fest ziehen.

!!! Quad vorne ca. 20 cm hochbocken !!!

Nun füllst Du vorne am Einfüllstutzen alufreundliches Kühlmittel mit Wasser gemischt ein, bis es überläuft, aber Einfüllstutzen noch offen lassen.

Nun stellst Du den Motor an, und lass ihn im Standgas laufen.

Nun pumpt die Wasserpumpe die Kühlflüssigkeit durch den Motor in den Kühler.

Luft kann oben aus dem Einfüllstutzen entweichen.

Immer mal Kühlflüssigkeit nachfüllen, bis oben keine Blasen mehr kommen.

Zu Letzt noch den Ausgleichsbehälter nachfüllen, und die Schlauchverbindungen die ab waren auf Dichtigkeit prüfen.


Nach einer Probefahrt noch mal nach dem Wasser Im Kühler schauen, notfalls nachfüllen.

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.08.2015, 14:13 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo

( und den Schlauch ) das sollte eigentlich oder den Schlauch an der Wasserpumpe heißen

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Zündschloss von der Muddy spinnt
Forum: Linhai Muddy 300 2x4 / 4x4
Autor: muddy2
Antworten: 6
Handbuch für Linhai Anniversary 300 4x4 ( Muddy ) im Aufbau
Forum: Linhai Muddy 300 2x4 / 4x4
Autor: linharry
Antworten: 0
Tacho Linhai Muddy mph auf k/mh umstellen.
Forum: Linhai Muddy 300 2x4 / 4x4
Autor: pkechli
Antworten: 3
Anlasser Linhai 260 oder 300 (Classic/Muddy ect.)
Forum: Linhai Ranger
Autor: ATV-BOSNIEN.DE
Antworten: 2
Linhai Muddy 300 4x4 Anhängkupplung ( Papiere )
Forum: Linhai Muddy 300 2x4 / 4x4
Autor: linharry
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz