Aktuelle Zeit: 21.04.2021, 04:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 13.09.2012, 15:32 
Hallo Liebes Forum,

Habe eine kleine Spritztour mit meiner 300er Lin 2x4 gemacht. Als ma schön am See Rast machten Rollte Sie plötzlich durchs Gefälle in Wasser weil die Handbremse anscheinend nicht richtig griff.

Bin dann schnell draufgesprungen ( fast Hüfttief im Wasser) und hab solange die Fußbremse getreten bis das ganze Ding durch HIlfe rausgezogen werden konnte. leicht riechende Masse...

Nunja, hab sie dann Heimgeabschleppt lassen und erstmal sämtliche Lüfterschleuche abgemacht und auslaufen lassen.

Wollte Sie leerdrehen lassen aber wie`s aussieht ist der Anlasser oder das Relais defekt. Klackt, dreht nicht.

Nun zu meinen Fragen:

Welche Notfall Maßnahmen muss Ich einleiten, was muss gechekt werden usw...

Bin für jede Hilfe Dankbar!

Liebe Grüße, Ben


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 13.09.2012, 15:41 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2010, 11:22
Beiträge: 376
Wohnort: St. Peter am Wimberg
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Oberösterreich
Fahrzeug: Explorer Atlas 500 4x4
Hast du den Luftfilterkasten auch schon geöffnet und getrochnet (damit kein Wasser angesaugt wir, wenn du das Ding startest)? Dann könntest du mal die elektrischen Teile mit einem Fön trocknen und anschließend noch mal versuchen, sie zu starten.

Gruß
karl

_________________
Atlas 500 4x4


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 13.09.2012, 15:49 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
Hi Ben,

stelle mir das gerade so bildlich vor, wie die Lin straks ins Wasser rollt und du hinterher hechtest :-P

Häng' sie auf die Wäscheleine und lass' sie trocknen ...... Bild

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 13.09.2012, 16:00 
pich103 hat geschrieben:
Hast du den Luftfilterkasten auch schon geöffnet und getrochnet?

Hatte den unterm Sitz offen, ist aber Furztrocken gewesen.

Muss dazu sagen: habe Dummerweise nach'm Rausfischen versucht sie zu starten - natürlich ohne brauchbares Ergebnis...




- Muss auch ein sehr interessanter Anblick für die 3 weiblichen Badegäste gewesen sein mit denen Ich die Lin dann rausgezogen habe :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 13.09.2012, 16:04 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 21:57
Beiträge: 977
Wohnort: Baiern in Bayern
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Suzuki King Quad 750AXi EPS
Hallo Ben,

folgendes mußt du auf jeden Fall machen!

1. Zündkerze/Luftfilter raus - trocknen.
2. Motoröl wechseln.
3. Vergaser entwässern


4. FallsTankdeckel unter Wasser war - Sprit wechseln
5. Bremsflüssigkeit wechseln (falls die Behälter unter Wasser waren)
6. Getriebeöl wechseln (falls Entlüftungsschläche unter Wasser waren).
7. Hinterachsgetriebeöl wechseln (siehe Getriebe).
8. Alles mit Kompressor trockenblassen (Elektrik).
9. Alle Schmierstellen (Fettpresse) abschmieren bzw. ölen

Dann sollte der Rektivierung nichts mehr im Wege stehen

Gruß Kalle :winke:

_________________
Servus aus Baiern
Kalle Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 13.09.2012, 16:34 
Danke Dir Kalle für die usführliche Beschreibung :winke:

Bleibt nur noch das Problem das der Analsser nicht mehr dreht bzw. es nur noch kurz knackt.
Des weiteren scheint der auch einen Kurzschlus zu erzeugen ?

Kann es passieren das mir da Wasser reingelaufen ist? Wenn ja, kann mir das Ding festrosten?

LG, Ben


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 13.09.2012, 16:51 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
Ben, überbrück' mal die Batterie mit dem Auto und probier' dann noch mal zu starten.
Kann sein, dass die Batterie so schwach ist, das die den Anlasser nicht mehr durchdreht,
dann hörst du auch nur das klicken des Anlasser-Relais und die Lichter werden dunkler,
da der Anlasser viel Strom braucht ........

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 13.09.2012, 20:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 21:57
Beiträge: 977
Wohnort: Baiern in Bayern
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Suzuki King Quad 750AXi EPS
Schau mal das Starterrelais an - evt. überbrücken!
Auch die Hauptsicherung unter dem roten Deckel überprüfen!

Bild
Bild

Gruß Kalle :winke:

_________________
Servus aus Baiern
Kalle Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 14.09.2012, 12:23 
Danke Euch :-)

Hab den Anlasser ausgebaut und siehe da: vollkommen hinüber... Mist!

Hat mal jemand zufällig ne Linhai geschlachtet und einen gebracuhten über? :pfeif:

LG, Ben


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 14.09.2012, 12:38 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2012, 11:50
Beiträge: 2720
Wohnort: Hamburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: BMW F800GS Bj. 2018
KFX 700 V-Force und BMW 310 GS meine Frau
Hallo Ben

Wenn du willst kannst du ja hier mal schauen >> http://www.quad-nord.de/qhq/aktionen.php aber nur neue Ersatzteile.

http://www.quad-nord.de/qhq/etlisten_vi ... ewfile=119

_________________
Schöne Grüße aus dem Norden. Olaf :winke:

Conny und Olaf on Tour :daumen:

>>> http://www.quad-olaf.de/ <<<


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 14.09.2012, 13:02 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo

Oder der hier , ist der Gleiche

http://83.169.4.206/maik/harry/index.php?artid=110

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 14.09.2012, 15:48 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
Schäze mal Felsen und AchimHP (Händler im Forum) sind da auch 'ne gute Adresse ......

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 14.09.2012, 21:25 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 03.08.2012, 12:18
Beiträge: 311
Wohnort: Magdeburg Umgebung
Land/Staat: Germany
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Ehemals Buyang Fa D300, KM Stand aktuell 6900 km(Zurzeit kein Quad mehr), 1/5 Rc Car(5PS), C
itroen C5 2.2HDI, SR4-1(Spatz-Moped)
Hallo, also die handbremse bei der lin 300 ist ziemlich schwach auf den belägen .
Dann am besten die handbremse neu einstellen und den reverse gang einlegen ;-).
Viel erfolg beim entwässern und allzeit gute fahrt


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 17.09.2012, 14:17 
Ersteinmal Danke für alle Tips ;-)

Ein paar Tage sind vergangen und es gibt nurnoch Probleme. Dadurch das der Anlasser ständig betätigt wurde um die Lin danach wieder zum laufen zu bekommen ist der durch.

Zack zur Werkstatt und nen (zum Glück) gebrauchten bekommen für 100 Eus. Gestern das Ding eingebaut und siehe da... Nüschts! Die Lin startet einfach net mehr.

Werde nachher mal den Zündfunken checken...

Wenn die Lin dann mal wieder will, gibts hier im Forum eigentlich Quadfahrer Nähe Halle Saale?

Grüße, Ben


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 17.09.2012, 14:26 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 21:57
Beiträge: 977
Wohnort: Baiern in Bayern
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Suzuki King Quad 750AXi EPS
Hallo Ben,

wie weit war sie den unter Wasser?
Hast du alle Punkte meiner Liste schon abgearbeitet?

Gruß Kalle :winke:

_________________
Servus aus Baiern
Kalle Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hilfe, Elektrikproblem an der Lin
Forum: Linhai Muddy 300 2x4 / 4x4
Autor: Anonymous
Antworten: 13
Hilfe gesucht
Forum: Fragen, Hilfe, Anregungen, Lob und Kritik 
Autor: ueber30
Antworten: 33
Brauche Hilfe
Forum: CF-MOTO 500
Autor: darnok
Antworten: 22
Bitte um dringende Hilfe !!
Forum: CF-MOTO X5 / X6 / CForce 550 EFI
Autor: Robby1958
Antworten: 18
aaaaaaastrein versenkt würd ich meinen :D
Forum: Lustiges im Internet - Witze - Verse und Zitate - Video - Audio
Autor: Anonymous
Antworten: 18

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz