Aktuelle Zeit: 21.04.2021, 04:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 17.09.2012, 14:41 
Muss nurnoch den Vergaser ausbauen und zerlegen. Habe mal aus google nen Bild geklaut und ungefähr! eingezeichnet.

Grüße, Ben


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 17.09.2012, 14:46 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 11:18
Beiträge: 2507
Wohnort: Raum Augsburg und Wien
Land/Staat: Deutschland / Österreich
Bundesland: Bayern
Ben hat geschrieben:
Habe mal aus google nen Bild geklaut und ungefähr! eingezeichnet. Grüße, Ben

Bild Bild Bild Bild

Cognac, ich krieg mich nicht mehr. Das geklaute Bild ist deine Alte bevor du sie umlackiert hast.

Super Ben, hast du super gemacht.

big_super

_________________
La vita è bella così com'è
il mio nome è RGBY - der aus dem Süden kommt




Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 17.09.2012, 14:50 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
Hi Ben,
...... und hast dabei ausgerechnet das Bild meiner alten "Beyond YH 260" erwischt :!: Bild
( Über das Urheberhonorar sprechen wir später noch. )
Ausgerechnet den "Chinaböller" erster Klasse :!:
Konnte den nach dem dritten Schaden (Kupplung-, Kardan- und Hinterachsgetriebe-Defekt) innerhalb 2er Monate
bei meinem kulanten Händler gegen eine echte Lin eintauschen, mit der ich soweit ganz zufrieden bin.

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 17.09.2012, 15:24 
Das war die erste bei goolge mit ner Seitenansicht :pfeif:

Auf jeden Fall war die ungefähr so tief drinnen ^^


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 17.09.2012, 15:31 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
Da haste auch noch ne Seitenansicht-Abbildung von meiner echten Lin (mit mir oben drauf) Bild
Bild

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 17.09.2012, 15:39 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 11:18
Beiträge: 2507
Wohnort: Raum Augsburg und Wien
Land/Staat: Deutschland / Österreich
Bundesland: Bayern
Man das Bild ist ja uralt :!:

_________________
La vita è bella così com'è
il mio nome è RGBY - der aus dem Süden kommt




Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 17.09.2012, 15:44 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
RenegadeBY mach' mich nicht noch älter ......... :pfeif:

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 17.09.2012, 15:56 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 22:22
Beiträge: 4173
Wohnort: Neustadt, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Black Forest jetzt Kymco MXU 500
Sind das noch DM-Preisschilder da vorn im Korb? :mrgreen:

_________________
Gruß
Andreas

Ein breites Lächeln ist die coole Variante Zähne zu zeigen.

Kymco MXU 500 2x4 EZ 08/2007


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 17.09.2012, 16:15 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 11:18
Beiträge: 2507
Wohnort: Raum Augsburg und Wien
Land/Staat: Deutschland / Österreich
Bundesland: Bayern
Papamazi hat geschrieben:
Sind das noch DM-Preisschilder da vorn im Korb? :mrgreen:

ne Reichsmark

_________________
La vita è bella così com'è
il mio nome è RGBY - der aus dem Süden kommt




Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 17.09.2012, 16:19 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
RenegadeBY hat geschrieben:
Papamazi hat geschrieben:
Sind das noch DM-Preisschilder da vorn im Korb? :mrgreen:

ne Reichsmark

Da sieht man's wieder : "Alles Pharisäer"

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 17.09.2012, 17:15 
HAb noch zwei Sachen entdeckt...

Die Zündkerze BLEIBT trocken - kein Wunder das da nix kommt...

An der Linken Seite vom Quad ca. in Höhe von der Schaltung (ist zwar auf der anderen Seite aber egal) führt ein Schlau nach oben. Aus diesem kommt beim Anlasversuch Luft raus. Ich weis, ist ne blöde Frage, aber ist das normal?

Woran könnte das mit der trockenen Zündkerze liegen?

Beste Grüße,

Ben


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 17.09.2012, 17:20 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
"trockene Zündkerze" = kriegt kein Sprit :!:
Also Vergaser sauber machen.
Wasser in der Schwimmerkammer verhindert auch den Benzindurchfluss, denn Sprit ist leichter wie Wasser, schwimmt also oben ......

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 17.09.2012, 17:25 
Ben hat geschrieben:

An der Linken Seite vom Quad ca. in Höhe von der Schaltung (ist zwar auf der anderen Seite aber egal) führt ein Schlau nach oben. Aus diesem kommt beim Anlasversuch Luft raus. Ich weis, ist ne blöde Frage, aber ist das normal?



Danke komm wohl nicht um den Vergaser drumherum ^^

Was sagt Ihr zu der Sache mit em Schlauch? Is däs normal?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 17.09.2012, 17:35 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
Ben, dumme Fragen gibt es nicht .........
Aber der Schlauch, den du meinst ist wohl der Abluft- bzw. Überlaufschlauch aus dem Getriebe - schätz' ich mal (bin dem noch nicht nachgegangen).
Da wäre es normal, das da, wenn der Motor durchdreht, Luft raus kommt ......

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HIlfe - Quad versenkt - Was tun?
BeitragVerfasst: 17.09.2012, 23:23 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 21:57
Beiträge: 977
Wohnort: Baiern in Bayern
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Suzuki King Quad 750AXi EPS
Ben hat geschrieben:
Ben hat geschrieben:

An der Linken Seite vom Quad ca. in Höhe von der Schaltung (ist zwar auf der anderen Seite aber egal) führt ein Schlau nach oben. Aus diesem kommt beim Anlasversuch Luft raus. Ich weis, ist ne blöde Frage, aber ist das normal?



Danke komm wohl nicht um den Vergaser drumherum ^^

Was sagt Ihr zu der Sache mit em Schlauch? Is däs normal?


Hallo Ben,

wahrscheinlich meinst du den Schlauch der vom T-Stück nach dem grünen Schlauch am Rahmen nach oben führt!
Das ist die Kippsicherung, damit kein Benzin aus dem Vergaser ausläuft. Die Luft kommt also aus der Schwimmerkammer vom Vergaser.

Du mußt unbedingt den Vergaser entwässern - sonst schrottest du dir noch den neuen Anlasser!!!

Bild

Bild

Gruss Kalle :winke:

_________________
Servus aus Baiern
Kalle Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hilfe für Fahrwerk Atlas / CF 500 / Goes 520
Forum: CF-500 Technik
Autor: SamDog23
Antworten: 7
Hilfe für Fahrwerk CF 500 / Atlas / Goes 520
Forum: CF-500 Technik
Autor: SamDog23
Antworten: 0
Hilfe bei Linhai 260 Rückwärtsgang und Ölwechsel
Forum: Linhai Ranger
Autor: LarsberlinLinhai260
Antworten: 4
Hilfe bei Idee und Umsetzung Fußverkleidung
Forum: CF-500 Tuning
Autor: Markoatlas
Antworten: 16

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz