Aktuelle Zeit: 16.07.2020, 01:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.09.2013, 16:21 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 22:22
Beiträge: 4173
Wohnort: Neustadt, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Black Forest jetzt Kymco MXU 500
waldschreck hat geschrieben:
....bemühe mich eine gute Figur bei der Deutschen Meisterschaft des DBSV in der Disziplin Feld-Waldbogen abzugeben. Ist nämlich mein geliebtes Hobby das Bogen schießen.
.....

Mach doch mal ein paar Bilder und schreib was dazu. Das kannst du dann in der Rubrik "" einstellen. Du weißt doch, wir interessieren uns für alles. :lol: :lol: :lol: :lol:

_________________
Gruß
Andreas

Ein breites Lächeln ist die coole Variante Zähne zu zeigen.

Kymco MXU 500 2x4 EZ 08/2007


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.09.2013, 16:42 
Na ich will mal nen Foto mitnehmen, vielleicht ergeben sich ja ein paar gute Schnappschüsse.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.09.2013, 17:27 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6151
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
So 'ne Bogen spannende Amazone gibt immer 'n interessantes Motiv ......... :lol:

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.09.2013, 18:22 
Hahaha,
ich habe keine Ahnung wie die Gruppeneinteilung aussieht, erfahre ich erst Samstag morgen direkt vor dem Start. Der überwiegende Teil der Starter ist erfahrungsgemäß männlich. Die Eine oder Andere wird sicherlich anwesend sein und vielleicht fange ich eine ein-grins.
Und da dachte ich euer Interesse liegt in unserem Sport an sich-lach.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.09.2013, 19:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 9948
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf IV 1,6 FSI
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
waldschreck hat geschrieben:
Hallo Stefan.S110,
na die gelben Seiten hebe ich mir noch auf. Erst werde ich mal die ortsansässigen Unternehmen in meinem Wohnortbereich abklappern und schaun was raus kommt.


Das mein ich ja, nur nicht jeder weiss was für tolle kleine Handwerker bei einem gleich um die Ecke sind :nix:
Wenn sie dir nicht weiterhelfen können haben sie aber bestimmt ein guten Tipp für dich wer so etwas macht
P.S. Das leben kann so einfach sein wenn man auch mal ein Handwerker um die Ecke bemüht

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.09.2013, 12:01 
So ihr Lieben!
Habe mich heute um meine Lin gekümmert und mich über die Achsbuchsen gemacht.
Um es mal deutlich zu machen, der Ausbau hat auch so seine Tücken, da die Innenwelle einfach links und rechts mit einer Schraube gesichert ist, geht in der Regel 1 davon raus und die andere nicht. Dazu muß man die Innenwelle am anderen Ende fixieren, ohne diese zu beschädigen!
Das Geheimnis der Achsbuchsen ist nun keines mehr, ich habe es heute gelüftet. Ihr werdet es kaum Glauben die Dinger da drinnen sind ca.102 mm lang, Außendurchmesser ca. 21mm, Kranz 31x7 mm, Innendurchmesser ca.16mm. Und sie sind natürlich aus reinem Plast in Vollmaterial gefertigt.
Also die Variante bis Bauj. 2005. Denn ab Bauj 2006 sollen es ja Gummi-Metall-Buchsen sein.
So dann werde ich mir mal neue bestellen und meine Lin dem TÜV wieder vorstellen, damit meine Lin wieder ihre Dienste aufnehmen kann.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.09.2013, 12:12 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 22:22
Beiträge: 4173
Wohnort: Neustadt, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Black Forest jetzt Kymco MXU 500
Zeig uns doch mal ein paar Bilder, dann wird die Sache mit dem Fixieren deutlicher.

_________________
Gruß
Andreas

Ein breites Lächeln ist die coole Variante Zähne zu zeigen.

Kymco MXU 500 2x4 EZ 08/2007


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.09.2013, 13:45 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6151
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
waldschreck hat geschrieben:
............ der Ausbau hat auch so seine Tücken, da die Innenwelle einfach links und rechts mit einer Schraube gesichert ist, geht in der Regel 1 davon raus und die andere nicht. ...................

' :nix: Ne Kontermutter drauf und du kannst die andere Seite prima lösen, wenn du die Kontermuttern festhältst .......

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.09.2013, 21:28 
Nun mit dem Fixieren ist das so, da beide Schrauben Rechtsgewinde haben, ziehen sie sich prima gegenseitig an. Aber beim Lösen, geht halt die welche leichtgängiger ist raus und die andere bleibt in der Welle.
Eine Möglichkeit ist wenns richtig fest sitzt eine Kontermutter aufzuziehen. War bei mir glücklicherweise nicht so, da reichte ein Lederriemchen und eine Wasserpumpenzange aus um die Welle zu fixieren. Vorher muß man allerdings die Achsbuchse auf der gelösten Seite herausziehen, um mit der Zange an die Welle zu kommen.
So für die Bogensportliebhaber: Ich habe ein paar Bilder gemacht und versuche es mal demnächst mit dem Einstellen der Bilder.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.09.2013, 22:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 9948
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf IV 1,6 FSI
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Paar Bilder vom Ausbau wären nicht schlecht gewesen, dann wüsste man eher wo das Problem an der Sache ist.

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.09.2013, 22:34 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2010, 11:22
Beiträge: 375
Wohnort: St. Peter am Wimberg
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Oberösterreich
Fahrzeug: Explorer Atlas 500 4x4
Stefan.S110 hat geschrieben:
Paar Bilder vom Ausbau wären nicht schlecht gewesen, dann wüsste man eher wo das Problem an der Sache ist.


Ach Stefan - gib ihm doch noch ein wenig Zeit beim Bildereinstellen - wenn er doch eh schreibt, "dass er es mal versuchen wird".
big_beten


Schöne Grüße
Karl

_________________
Atlas 500 4x4


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.09.2013, 00:59 
Ich habe mal ein paar Bilder zu meinem Hobby im Marktplatz eingestellt . Da könnt ihr euch vielleicht mal einen Eindruck machen von meinem Hobby dem Bogenschießen. Falls ihr Fragen habt dazu beantworte ich euch sie gerne.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Cf625c Antriebswelle wechseln
Forum: Zubehör und Ersatzteile für alle CF-MOTO ATV´s
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Wasserpumpen mit Antriebstange Wechseln
Forum: Explorer Ranger 300 EVO (Buyang)
Autor: dabobo0815
Antworten: 0
AHK vorn an einer CF 550
Forum: CF-MOTO X5 / X6 / CForce 550 EFI
Autor: eddi
Antworten: 7
Outlander 400 Max simmerring vorderes Diff. eingang wechseln
Forum: Can-Am (Bombardier BRP)
Autor: locke1
Antworten: 18
Achsmanschette wechseln
Forum: CFMOTO Tracker 800 und ZForce 800
Autor: Hühnermörder
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz