Aktuelle Zeit: 21.04.2021, 10:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Linhai, aber welche ???
BeitragVerfasst: 02.04.2011, 19:31 
Also vom fahren her find ich die 450er sogar etwas spritziger als die 750er aber die Anhängerlast ist soweit ich weis bei beiden gleich! Da nämlich fast alle Quads ATV nur 450 kg ziehen dürfen. Im Hängerbetrieb ist bei quads meist auch nur 50Kmh erlaubt. Hat ja nicht nur was mit der Leistung sondern auch mit dem Eigengewicht des Fahzeugs. Überleg mal selber, 350kg Zugmaschiene und 750kg Hänger das geht brutal auf die Bremse! Ein knappen Meter Holz hatte ich schon dran hängen und das schafft sie auf grader Strecke locker nur die Auffahrt zu meinem Holzplatz ist sau steil da muste ich die Untersetzung rein machen. Aber trozdem sind im Straßenverkehr halt nur 450kg bei 50kmh zugelassen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Linhai, aber welche ???
BeitragVerfasst: 03.04.2011, 08:30 
luke skywalker hat geschrieben:
Also vom fahren her find ich die 450er sogar etwas spritziger als die 750er aber die Anhängerlast ist soweit ich weis bei beiden gleich! Da nämlich fast alle Quads ATV nur 450 kg ziehen dürfen. Im Hängerbetrieb ist bei quads meist auch nur 50Kmh erlaubt.


Moin Moin,

vielen Dank für die Info. Das wusste ich auch noch nicht.
Ist ja eigentlich schade, da im Internet ja 760Kg zulässige Anhängelast
angegeben ist.

Gruß BamBam89


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Linhai, aber welche ???
BeitragVerfasst: 03.04.2011, 21:19 
Offline
Forumskönig

Registriert: 03.08.2010, 23:07
Beiträge: 288
Wohnort: Querfurt Nähe Halle (Saale), Sachsen-Anhalt
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: Suzuki King Quad LTA 750 AXi
ich glaube ..........

das ist wohl reichlich übertrieben. 350 kg Eigengewicht und dann 750 kg Anhänger. Wenn du soviel ziehen oder schieben willst, dann kauf dir lieber einen Traktor und kein ATV.

Mit meiner Lin schiebe ich den Schnnee der ganzen Nachbarschaft und bringe mit meinem HP 400 auch mein Brennholz nach Hause. - so wie die meisten Leute hier im Forum.
Sicher , ein paar PS mehr könnten es sein !

Laß dich nicht wuschig machen und übeleg nochmal genau, was du mit dem ATV machen willst. So ein Fahrzeug ist kein Bergepanzer. Das Brennholz ziehen und den Schnee schieben kannst du auch mit eine Linhai 300 -du musst nur etwas Maß halten !
In meinem Beitrag hatte ich es schon mal erwähnt, ich habe die trockenen Eichenstämme auf 3 - 4 m abgelängt ( ca. 40 cm Durchmesser ) und dann gings ab zum Sammelplatz.
Das hat ohne Probleme geklappt. Am vergangenen Donnerstag habe ich für einen Freund 5 Hochsitze gerückt. Hänger drann und dann nach und nach die Hochsitze(Leitersitze) drauf und ab gings , quer duch den Bestand über Stock und Stein. Mit Allrad und Untersetzung war dass kein Thema für die Lin 300 4x4.

Mach`s dir nicht so schwer !

LG Andreas

_________________
Alles wird gut !

Im Einsatz mit dem Suzuki King Quad LTA 750 AXi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Linhai, aber welche ???
BeitragVerfasst: 27.04.2011, 13:00 
Wer hat denn das ausgerechnet??


.........Also, eine 2 Zylinder ist schon mal von der Leistungsentfaltung viel Besser als ein Eintopf.
Die 5 PS wirst du daher auch besser zu spüren bekommen, da die 2 Zylinder mehr Drehmoment hat und das ist wichtiger............

Wieso hat der Zweizylinder mehr Drehmoment???

Laufruhiger ist mit Sicherheit der Zweier
Hubraum ist gerade in der kleinen Klasse wichtig und unverzichtbar und 5 PS sind auch nicht vom Tisch zu fegen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Linhai, aber welche ???
BeitragVerfasst: 30.04.2011, 09:24 
Hm also bei einem Quad hab ich auch noch nicht gehört das man da 750 kilo mit ziehen darf kann dir aber mit gewissheit sagen bei der linhai 600 effi darfst du 650 kilo mit nem gebremsten anhänger ziehen und ungebremst mit jedem quad nur 150 kilo bei dem jobber von linhai darfst du sogar 1000 kilo gebremst ziehen


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Neue Rücklichter für die Linhai
Forum: Zubehör und Ersatzteile für die Linhai
Autor: Anonymous
Antworten: 15
Klein aber oho!
Forum: Videos
Autor: RenegadeBY
Antworten: 3
Der Tag hätte so schön werden können, aber dann...EFI Fehler
Forum: CF-MOTO CForce 450 EFI
Autor: farmerklaus
Antworten: 134
Tankverkleidung demontieren, aber wie?
Forum: CF-MOTO CForce 450 EFI
Autor: farmerklaus
Antworten: 1
Felgen, Welche Felgenbettbreite???
Forum: CF-500 Technik
Autor: Maikel
Antworten: 29

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz