Aktuelle Zeit: 15.04.2021, 09:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Allgemeine Elektrikprobleme
BeitragVerfasst: 26.12.2012, 11:39 
Hallo Miteinander!

Die meisten Probleme sind und bleiben die Stecker.

Leider sind die Flachstecker nicht nur minderwertige Qualität, sondern auch noch schlecht verarbeitet.

Da hilft auch kein Kontaktspray!
Den wenn die Federzunge plattgedrückt ist ( kein Anpressdruck mehr vorhanden ) hilft nur ein tausch ...
Leider war in unserem dazu dieser Stecker ausgerechnet die Verbindung zwischen Batterie und allem was man so noch braucht...
Zum Beispiel: Steuergerät, Benzinpumpe, Lüfter,....und so weiter.

Nachbiegen der Kontakte kann zwar helfen , aber wer auf Nummer sicher gehen möchte sollte neue Stecker einbauen...
Oder eventuell vielleicht gleich einen neuen Kabelbaum...

Denn wenn die Massekabel -> IM <- Kabelbaum ( da sieht man natürlich sofort eine Schwachstelle ;-) ) ein wenig zusammengedreht sind und ein Lötpünktchen so halb auf der Fluch draufgebatzt wurde....
da dreht sich einem gelerntem Elektriker der Magen um...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Elektrikprobleme
BeitragVerfasst: 27.12.2012, 02:40 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 03.08.2012, 12:18
Beiträge: 311
Wohnort: Magdeburg Umgebung
Land/Staat: Germany
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Ehemals Buyang Fa D300, KM Stand aktuell 6900 km(Zurzeit kein Quad mehr), 1/5 Rc Car(5PS), C
itroen C5 2.2HDI, SR4-1(Spatz-Moped)
Ja die Elektronikprobleme haben die alle,aber bei mein Fahrzeug hatte ich noch kein so großes problem (Glückstreffer halt) :nix: .
Das schlimmste ist wenn wasser in den Gangkontaktgebern up und down am Getriebe kommt,dann geht garnichts mehr :pfeif: am besten schön abdichten mit silikon dann haste keine probleme mehr und den Kabelbaum halt unter die Lupe nehmen,wegen scheuerstellen und Co. sonst brennt das Fernostquad lichterlooh :mrgreen: :winke:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Elektrikprobleme
BeitragVerfasst: 27.12.2012, 12:43 
Glückwunsch zu diesem Glückstreffer ( beneide Dich ein wenig ;-) )!

Nächstes Jahr wird die Kiste vorne nackig gemacht, damit man(n) ordenlich an den Kabelbaum rankommt...
Habe dieses Jahr nur die wichtigesten Stecker getauscht.

Wollte ja eigendlich nur die Stecker mit Kontaktspray einsprühen, aber leider bin ich danach nur 5m weit aus meiner Garage raus gekommen.
Komplettausfall... nix ging mehr...
Ein wenig rumziehen an den Steckern und die Spannung war da, nicht da, da, nicht da... Fehler-> Flachstecker mit plattgedrückter Federzunge ab Werk.

Ohne die von mir zur Kontrolle der Lichtmaschine eingebaute Spannunglupe ( 10 LED ->von 11,0 bis 11,5V leutet nur die erste-> von 11,5V bis 12V nur die zweite, usw..alle 0,5V Schritte) wäre ich auf so manches Problem nicht aufmerksam geworden.
Falls Interesse siehe:
http://www.marcus-pool.de/html/spannungslupe.html
Dort kann der Schaltplan heruntergeladen werden.

Nur durch diese z.B. bemerkte ich, dass an der Batterieladeregelung etwas faul ist (siehe anderen Beitrag von mir).
Es leuchtete leider nicht nur eine LED (hat ja einen Spannungsbereich von 0,5V), sondern auch 2 darüber und 2 darunter leicht mit...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Elektrikprobleme
BeitragVerfasst: 30.12.2012, 02:13 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 03.08.2012, 12:18
Beiträge: 311
Wohnort: Magdeburg Umgebung
Land/Staat: Germany
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Ehemals Buyang Fa D300, KM Stand aktuell 6900 km(Zurzeit kein Quad mehr), 1/5 Rc Car(5PS), C
itroen C5 2.2HDI, SR4-1(Spatz-Moped)
Also, wie ich das sehe haste ja kein glückstreffer erzielt :mrgreen: ....
Kabelbaum komplett rausnehmen(am besten vorne zupacken und kräftig ziehen :mrgreen: ).
Das ist das schlimmste was man am quad reparieren muss....----->den Kabelbaum!!
Und es kommt noch dicker,wenn man eine Alarmanlage einbaut und versucht die Wegfahrsperre anzuschließen,dann kommt die sicherung :nix:.
Das mit dein Spannungsprüfer hört sich gut an!
Haste beim kauf wenigstens eine Testfahrt gemacht,denn das ist nen garantiefall :winke: :winke:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Elektrikprobleme
BeitragVerfasst: 01.01.2013, 19:06 
Klar am Anfang war alles ok.

Leider sind die Fehler sporatisch.
Und die sind die gemeinsten....

Aber als Chinaböllerfahrer muss man sowas sportlich sehn... die Kiste läuft, alles andere wird schon...

Kannst ja berichten was die Spannungsluppe bei Dir so anzeigt ;-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Elektrikprobleme
BeitragVerfasst: 13.01.2013, 18:33 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 03.08.2012, 12:18
Beiträge: 311
Wohnort: Magdeburg Umgebung
Land/Staat: Germany
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Ehemals Buyang Fa D300, KM Stand aktuell 6900 km(Zurzeit kein Quad mehr), 1/5 Rc Car(5PS), C
itroen C5 2.2HDI, SR4-1(Spatz-Moped)
Ja die macken haben alle Böller.Aber die Linhai, Buyang und co. verkraften das ganz gut und nach der reparatur laufen die Top :mrgreen: . Aber die Shinarays so heißen die glaub ich, die sind richtig schlecht in der verarbeitung :shock:

Naja unsere Maschinchens haben gute Motoren,ich glaub das sind kopierte Subarumotortechniken von Linhai( So hab ich das mal gelesen) :nix:
Das mit der Spannungslupe versuche ich erst wenn ich die gleichen Probleme habe wie du.



Ansonsten fahren und beobachten 8)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Elektrikprobleme
BeitragVerfasst: 13.01.2013, 23:44 
Hi...

habe eine Linhai 310, im stand ist das licht doch unruhig und wenn man auf die bremse drückt merkt man die lichtabfall richtig. Mist habe von elektrik leider nicht so die ahnung!!! Könnte das der regler sein oder ein masseproblem!!! wäre für ein paar tipps für ohne ahnung elektriker sehr dankbar...

grüßle
enrico


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Elektrikprobleme
BeitragVerfasst: 14.01.2013, 12:20 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
Könnte 'ne schwache Batterie, der Regler, die Lichtmaschine oder ein Masseproblem sein.
Musst halt mal die SuFu benutzen. (Such-Funktion oben rechts neben den Banner.)
Da gibt's irgendwo hier im Forum ne tolle Anleitung, wie man da systematisch auf die Suche nach dem Fehler geht.
Ich möcht' dich hier nicht zu sehr verwöhnen und dir den Link suchen - 'n bisschen solltest du schon auch selbst dran arbeiten ........ :pfeif:

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Elektrikprobleme
BeitragVerfasst: 18.01.2013, 17:57 
Hallo Enrico.
Habe zu so einem Problem einen Beitrag reingestellt ->
Wie schon oben geschrieben, meistens sind es Kontaktprobleme. Prüf mal die Stecker.


Zuletzt geändert von Papamazi am 18.01.2013, 18:58, insgesamt 1-mal geändert.
Hab mal den entsprechenden Link zum Thema eingebaut


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Allgemeine Verbesserungen an FA-D300
Forum: Explorer Ranger 300 EVO (Buyang)
Autor: Hillbilly 89
Antworten: 5
Elektrikprobleme
Forum: Linhai Ranger
Autor: Bruchpilot
Antworten: 49

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz