Aktuelle Zeit: 21.04.2021, 02:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: neue reifen kaufen,aber welche
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 14:42 
Offline
Topranger

Registriert: 12.04.2014, 18:49
Beiträge: 142
Wohnort: Demmin
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Fahrzeug: Linhai LH 420 4x4 IRS LOF Colour Edition
Rover 75 V6 Saloon
vieleicht könnt ihr mir weiter helfen.will mir neue reifen kaufen in den größen 25x8-12 u. 25x10-12.
grund dafür sind meine jetzigen reifen.es sind wanda p 350(bighorn profil).die reifen haben fast alle einen höhenschlag von ca.1cm,also fast unfahrbar.ausgewuchtet und gematscht sind sie,ändert sich aber nicht zum guten.
welchen reifen könnt ihr empfehlen,er soll rund laufen ohne das einem das gebiss rausfählt.
in die engere wahl kommen bei mir diese hier.

Innova XTREME LITE IA-8044
Artrax Countrax
Duro Frontier
Duro Power Grip
Cheng Shin CU-02 Abuzz

wie gesagt,das hauptaugenmerk liegt im rundlauf der reifen,profil ist erstmal nebensache.
fahre auch hauptsächlich auf der stasse.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue reifen kaufen,aber welche
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 14:52 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 22:22
Beiträge: 4173
Wohnort: Neustadt, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Black Forest jetzt Kymco MXU 500
Ich fahre den Artrax und bin sehr zufrieden. :mrgreen:

_________________
Gruß
Andreas

Ein breites Lächeln ist die coole Variante Zähne zu zeigen.

Kymco MXU 500 2x4 EZ 08/2007


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue reifen kaufen,aber welche
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 15:43 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2012, 23:04
Beiträge: 1311
Wohnort: ihlow(ostfriesland)
Land/Staat: Deutschland/ostfriesland
Bundesland: niedersachsen
Fahrzeug: CF MOTO Terralander X8
Km stand 25013km
hyundai ix35
kia sportage
Deutz-fahr dx 6.31
claas celtis 436
Deutz-fahr Agrotron 6160
Maxxis ceros tolle alrounder


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue reifen kaufen,aber welche
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 17:30 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2012, 17:55
Beiträge: 3886
Wohnort: Dommitzsch
Land/Staat: D
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFORCE 800 Anniversary
atlas500fahrer hat geschrieben:
vieleicht könnt ihr mir weiter helfen.will mir neue reifen kaufen in den größen 25x8-12 u. 25x10-12.
grund dafür sind meine jetzigen reifen.es sind wanda p 350(bighorn profil).die reifen haben fast alle einen höhenschlag von ca.1cm,also fast unfahrbar.ausgewuchtet und gematscht sind sie,ändert sich aber nicht zum guten.
welchen reifen könnt ihr empfehlen,er soll rund laufen ohne das einem das gebiss rausfählt.
in die engere wahl kommen bei mir diese hier.

Innova XTREME LITE IA-8044
Artrax Countrax
Duro Frontier
Duro Power Grip
Cheng Shin CU-02 Abuzz

wie gesagt,das hauptaugenmerk liegt im rundlauf der reifen,profil ist erstmal nebensache.
fahre auch hauptsächlich auf der stasse.


Ich fahre die Maxxis Ceros und bin voll zufrieden .
Hempi hat sich jetzt die Duro Frontier bestellt und wollte eigentlich schon berichten ? :denk:
Die sind viel günstiger als die Maxxis .

Sind zwar 26" , aber der hat die auch in 25" ........

http://www.smartredirect.de/redir/click ... t4134.html

http://www.smartredirect.de/redir/click ... t4134.html

Hier in 25" .......

http://www.smartredirect.de/redir/click ... t4134.html

http://www.smartredirect.de/redir/click ... t4134.html

_________________
Wissen ist Macht , nichts wissen macht nichts .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue reifen kaufen,aber welche
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 17:37 
Offline
Topranger

Registriert: 12.04.2014, 18:49
Beiträge: 142
Wohnort: Demmin
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Fahrzeug: Linhai LH 420 4x4 IRS LOF Colour Edition
Rover 75 V6 Saloon
maxxis fällt leider aus,ist mir zu teuer.ja sie sind gut,aber vieleicht hat einer mit den von mir erwähnten gute erfahrungen gemacht.
schreibt bitte dazu ob sie wirklich rund laufen oder ob sie erst nach dem wuchten richtig rund laufen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue reifen kaufen,aber welche
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 17:46 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 22:22
Beiträge: 4173
Wohnort: Neustadt, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Black Forest jetzt Kymco MXU 500
Papamazi hat geschrieben:
Ich fahre den Artrax und bin sehr zufrieden. :mrgreen:

Wenn sie nicht ordentlich laufen würden wäre ich nicht zufrieden :nix: gewuchtet sind die Reifen natürlich, ich denke mal das ist bei diesem groben Profil auch notwendig. :nix:

_________________
Gruß
Andreas

Ein breites Lächeln ist die coole Variante Zähne zu zeigen.

Kymco MXU 500 2x4 EZ 08/2007


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue reifen kaufen,aber welche
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 17:50 
Offline
Topranger

Registriert: 12.04.2014, 18:49
Beiträge: 142
Wohnort: Demmin
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Fahrzeug: Linhai LH 420 4x4 IRS LOF Colour Edition
Rover 75 V6 Saloon
papamazi.das hört sich ja schon mal ganz gut an.ich hab echt die faxen dick mit eier die als reifen verkauft werden.wieviel profieltiefe haben die artrax eigendlich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue reifen kaufen,aber welche
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 17:54 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 22:22
Beiträge: 4173
Wohnort: Neustadt, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Black Forest jetzt Kymco MXU 500
Schau sie dir an.

_________________
Gruß
Andreas

Ein breites Lächeln ist die coole Variante Zähne zu zeigen.

Kymco MXU 500 2x4 EZ 08/2007


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue reifen kaufen,aber welche
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 18:07 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Hier die Artrax bei mir:

25X8X12
25X10X12

Bild


Bild



Bild

Laufen nicht so ruhig wie die Bighorns aber es geht.

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue reifen kaufen,aber welche
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 18:44 
Offline
Topranger

Registriert: 12.04.2014, 18:49
Beiträge: 142
Wohnort: Demmin
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Fahrzeug: Linhai LH 420 4x4 IRS LOF Colour Edition
Rover 75 V6 Saloon
Andre.wie meinst du das mit dem nicht so ruhig laufen.haben die einen höhenschlag oder wie meinst du das.mir kommt es drauf an das die nicht wieder mit höhenschlag belastet sind.wenn sie n bisschen rupplig laufen wegen dem groben profil denn wäre mir egal.meinen laufen als wenn ich die Bahnschienen langfahre.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue reifen kaufen,aber welche
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 18:51 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Ich hab ein leichte schlagen im Lenker aber nicht schlimm.
Einen direkten Höhenschlag haben die Reifen nicht.

Ich denke hier muß ich nochmal wuchten.

Die 14" Bighorns laufen ohne gewuchtet zu sein super.

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue reifen kaufen,aber welche
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 18:56 
Offline
Topranger

Registriert: 12.04.2014, 18:49
Beiträge: 142
Wohnort: Demmin
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Fahrzeug: Linhai LH 420 4x4 IRS LOF Colour Edition
Rover 75 V6 Saloon
Ohne höhenschlag hört sich super an.danke schon mal.vielleicht schreibt ja noch einer zu den anderen reifen was,mal sehen was noch kommt.interessant sind auch die cst abuzze,diese gefallen mir auch gut.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue reifen kaufen,aber welche
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 18:59 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 07.12.2012, 13:58
Beiträge: 7451
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Kommt auch drauf an, was sie vor allem können sollen. Für schwereres Gelände würde ich dann auch die Artrax Countrax empfehlen. Wenn viel Straße und nur leichtes/mittleres Gelände gefahren werden soll, habe ich mit den CST Abuzz sehr gute Erfahrungen auf der X8. Die laufen bei mir auch unausgewuchtet absolut ruhig.

_________________
Bild Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin! :smoke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue reifen kaufen,aber welche
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 19:01 
Offline
Topranger

Registriert: 12.04.2014, 18:49
Beiträge: 142
Wohnort: Demmin
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Fahrzeug: Linhai LH 420 4x4 IRS LOF Colour Edition
Rover 75 V6 Saloon
Ich fahr 75% Strasse,sonst nur leichtes Gelände.geht auch wegen meine Bandscheiben gar nicht anders.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neue reifen kaufen,aber welche
BeitragVerfasst: 22.06.2014, 19:05 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 07.12.2012, 13:58
Beiträge: 7451
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
atlas500fahrer hat geschrieben:
Ich fahr 75% Strasse,sonst nur leichtes Gelände.geht auch wegen meine Bandscheiben gar nicht anders.

Dann wirst Du mit den Abuzz wahrscheinlich sehr zufrieden sein. Und sie machen auch optisch etwas her finde ich.

_________________
Bild Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin! :smoke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welche Variorollen
Forum: Linhai Goon 2x4 / 4x4
Autor: Anonymous
Antworten: 1
welche Schraubensicherung nehmt ihr
Forum: Umfragen
Autor: lupolux
Antworten: 16
Welche Tuningmethoden gibt es denn eigentlich?
Forum: Tuning Linhai
Autor: Anonymous
Antworten: 21
Welche Bremsflüssigkeit?
Forum: X8 Technik
Autor: Xdreamcar
Antworten: 9
CF Moto X8 kaufen
Forum: CF-MOTO X8
Autor: Anonymous
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz