Aktuelle Zeit: 18.04.2021, 01:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Linhai Bremsbeläge
BeitragVerfasst: 19.09.2015, 00:56 
Offline
Forumsranger

Registriert: 06.09.2015, 22:17
Beiträge: 25
Land/Staat: Italien
Bundesland: Sizilien
Fahrzeug: Linhai 400 4x4 Dragonfly
Hallo,

Wo kriege ich günstig komplettes Set Bremsbeläge (vorne 2x hinten 1x und 1x Feststellbremse) für Linhai 400 Dragon Fly 2010?

Kann mir jemand bitte bestätigen das mein Model hinten nur links ein Bremssattel hat und hinten in der mitte eins welches waagrecht steht (denke das in der Mitte ist nur Feststellbremse) ? Rechts hinten gibts bei mir nichts :shock:

Hat mir der Verkäufer was verschwiegen oder ist das normal?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linhai Bremsbeläge
BeitragVerfasst: 19.09.2015, 14:25 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
Das ist bei den Linhais normal. Die haben nur eine Scheibenbremse hinten links und vorne zwei.
Bremsbeläge kannst du sicherlich bei AchimHP (Händler hier im Forum) per PN bestellen.

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linhai Bremsbeläge
BeitragVerfasst: 19.09.2015, 14:48 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Ist ja ne starre Achse ohne Differenzial da reicht dann ein Bremssattel um die komplette Achse zu bremsen.

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linhai Bremsbeläge
BeitragVerfasst: 19.09.2015, 15:46 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2012, 17:55
Beiträge: 3886
Wohnort: Dommitzsch
Land/Staat: D
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFORCE 800 Anniversary
Unsere Lin 420 hat hinten auch nur eine Bremse links , aber Kardan 4X4 .
Sei doch froh , weniger Aufwand beim reparieren .
Die CF Moto`s haben hinten überhaupt keine Radbremsen , nur eine auf der hinteren Antriebswelle .

_________________
Wissen ist Macht , nichts wissen macht nichts .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linhai Bremsbeläge
BeitragVerfasst: 19.09.2015, 16:48 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo kamy

@ Ist ja ne starre Achse ohne Differenzial ???? ,-------------- bei der 420er, die hat doch Einzelradaufhängung hinten

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linhai Bremsbeläge
BeitragVerfasst: 19.09.2015, 16:55 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Ist aber immer noch ne starre Verbindung von einem Rad zum anderen (kein Diff. Zum Ausgleich).

Oder eine 100% gesperrte Hinterachse :P

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linhai Bremsbeläge
BeitragVerfasst: 19.09.2015, 16:59 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo kamy

Das wusste ich auch noch nicht, wieder was dazu gelernt :T

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linhai Bremsbeläge
BeitragVerfasst: 19.09.2015, 17:05 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2012, 17:55
Beiträge: 3886
Wohnort: Dommitzsch
Land/Staat: D
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFORCE 800 Anniversary
Nicht ganz ..........
Eine starre Verbindung von Rad zu Rad gibt es nur bei Starrachse - sagt ja schon das Wort - .
Bei Einzelradaufhängung können die Räder unabhängig voneinander nach oben und unten schwingen , auch wenn sie durch das einfache Verteilergetriebe gleich schnell laufen "müssen" .
Soll sich ja ab nächstes Jahr ändern , mal sehn , schlecht wär es nicht .
Obwohl ja schon einige Marken hinten ein Diff haben .

_________________
Wissen ist Macht , nichts wissen macht nichts .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linhai Bremsbeläge
BeitragVerfasst: 19.09.2015, 17:13 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Es geht aber ums Diff. Nicht um die Aufhängung ...

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linhai Bremsbeläge
BeitragVerfasst: 19.09.2015, 17:16 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2012, 17:55
Beiträge: 3886
Wohnort: Dommitzsch
Land/Staat: D
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFORCE 800 Anniversary
Nö , um die Bremsen :mrgreen:

_________________
Wissen ist Macht , nichts wissen macht nichts .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linhai Bremsbeläge
BeitragVerfasst: 19.09.2015, 17:25 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Du hast Recht und ich meine Ruhe ...


... damit bin ich hier raus! Warum wohl ...

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linhai Bremsbeläge
BeitragVerfasst: 19.09.2015, 19:32 
Offline
Forumsranger

Registriert: 06.09.2015, 22:17
Beiträge: 25
Land/Staat: Italien
Bundesland: Sizilien
Fahrzeug: Linhai 400 4x4 Dragonfly
ok gut zu wissen,danke euch. dachte schon der Verkäufer hat eine Bremssattel weggemacht und das verschwiegen :D

Alles soweit gut aber wegen paar EUR Aufpreis für eine Scheibenbremse finde ich das blöd oder sie hätten eine Scheibenbremse mittig einbauen können (ich meine jetzt nicht die Feststellbremse). Es sieht nicht schön aus wenn man genau hinguckt, irgendwas sagt dir das da etwas auf dem rechtem rad fehlt ausserdem wenn ich vollbremsung mache mit der Fussbremse zieht das Quad seitlich deswegen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linhai Bremsbeläge
BeitragVerfasst: 19.09.2015, 19:41 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo

@zieht das Quad seitlich deswegen.,----------------- Nein

Die hat eine 2 Kreisbremse

Die vordere Handbremshebel bremst vorne und hinten , und die Fußbremse macht das Gleiche.
Die hintere Bremsscheibe, bremst beide Räder

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linhai Bremsbeläge
BeitragVerfasst: 19.09.2015, 21:09 
Offline
Forumsranger

Registriert: 06.09.2015, 22:17
Beiträge: 25
Land/Staat: Italien
Bundesland: Sizilien
Fahrzeug: Linhai 400 4x4 Dragonfly
linharry hat geschrieben:
Hallo

@zieht das Quad seitlich deswegen.,----------------- Nein

Die hat eine 2 Kreisbremse

Die vordere Handbremshebel bremst vorne und hinten , und die Fußbremse macht das Gleiche.
Die hintere Bremsscheibe, bremst beide Räder


ah ok, sorry. jetzt verstehe ich das ganze. wusste auch nicht das die Fußbremse hinten und vorne bremst. Ich dachte Handbremshebel vorne und Fußbremse hinten....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bremsbeläge!
Forum: X8 Technik
Autor: Holle
Antworten: 4
1.400 km und die Bremsbeläge sind durch
Forum: CF-500 Technik
Autor: Elsässer
Antworten: 9
Bremsbeläge wechseln
Forum: CF-MOTO CForce 450 EFI
Autor: Josef158
Antworten: 7
Sintermetall Bremsbeläge
Forum: CF-500 Technik
Autor: Schuhmann
Antworten: 5
Bremsbeläge Cforce 800
Forum: CF-MOTO X8
Autor: spidi3
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz