Aktuelle Zeit: 19.04.2021, 11:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.07.2017, 09:19 
Hallo zusammen!

Bin aufgrund eines Problems an meinem 2 Jahre alten Linhai ATV420 auf dieses Forum gestossen.

War zuvor jahrzehntelanger Zündapp GTS50 Fahrer, seit 2 Jahren aber auf das Quad umgestiegen, weil es einfach besser zu mir passt. :D

Habe seit einer Woche folgendes Problem, vielleicht kann mir jemand helfen:

Wenn das Quad kalt ist, startet es sofort, ohne Probleme, fährt die ersten 5-10 Minuten als wenn nix wäre. Plötzlich fängt der Motor zu stottern an, nimmt kein Gas mehr an, stirbt schließlich nach ca. 5 sek ab und springt nicht mehr an. Benzin nach dem Filter kommt. Dann Zündkerze raus, hat keinen Funken. Wenn man das Quad eine halbe Stunde stehen lässt, geht wieder alles.

Als erstes hab ich eine neue Zündkerze rein, dasselbe Spiel. Zündspule und Zündelektronik (das was im Schaltplan mit Ignition Unit bezeichnet ist) Kontakte gesäubert und mit WD40 eingesprüht. Als nächstes wären dann Zündspule und Zündelektronik zum wechseln dran. Und irgendwo muss es dann doch auch noch einen Sensor geben, der die Kolbenstellung abfrägt und im richtigen Moment das Signal gibt ??! Den habe ich noch nicht gefunden. Vielleicht hat auch der ein Wärmeproblem. Was mir gerade einfällt, ich könnte doch im Fehlerfall mal mit Kältespray die betroffenen Bauteile kühlen und schauen, ob sie wieder anspringt.

Die Frage an die Spezialisten hier: bin ich auf dem richtigen Weg? Und wo bekomme ich Zündspule und Zündelektronik? Was mir noch aufgefallen ist: Links am Handgriff unter dem Hupenschalter ist ja der Schalter "Override", mit dem man beim Rückwärtsfahren das Gestottere ausschalten kann. Das funktioniert nicht mehr. Und wenn der Fehler mit dem Absterben des Motors auftritt, ist das fast so ein Stottern wie sonst beim Rückwärtsfahren, wenn die Drehzahl begrenzt wird.

Bin für alle Anregungen dankbar!

Gruß fredl_2002


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.07.2017, 11:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Nutze mal die Suchfunktion ich glaube das Problem gab es hier schon mal kommt mir bekannt vor.

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.07.2017, 12:11 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2012, 17:55
Beiträge: 3886
Wohnort: Dommitzsch
Land/Staat: D
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFORCE 800 Anniversary
Wir hatten vor einiger Zeit auch ein 420-er Lin mit dem gleichen Problem .
Nach langen , langen suchen hat die Werkstatt dann den Fehler gefunden , es war ein korrodierter Kontakt an einer Sicherung .
Frag mich aber nicht mehr welches das war .
Die Elektrik der Lin und vor allem die Kontakte in den Steckern sind sehr störanfällig .
Nimm mal den Schalter auseinander und guck dir die Kontakte an , wenn man nicht rankommt dann mit Kontaktspray fluten , hilft meistens .
Kleine Ursache aber große Wirkung .

_________________
Wissen ist Macht , nichts wissen macht nichts .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.07.2017, 12:38 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
Könnte auch der "Pickup" (sitzt in der Lichtmaschine) sein, der das eigentliche Zündsignal steuert.

Aber les' dich doch erst mal in den entsprechenden Unterforen durch die Materie durch.
Da sind dann sicherlich schon fast 50 % deiner Interessen und Fragen beantwortet.
Weiterhin musst halt mal die SuFu benutzen. (Such-Funktion oben rechts neben den Banner.)
Dann haben wir da noch das Archiv (ganz unten im Forum) - leider funktioniert hierin die SuFu nicht - musst nach den Titeln auswählen.
Außerdem wissen wir immer gerne etwas mehr über unsere Mitglieder. Auf welchen Vornamen hörst du :?: Vermutlich Fred :?: Jung, oder schon älter :?: Familienmensch oder überzeugter Single :?: Welche weiteren Interessen sind vorhanden, in welchem Umfeld lebst du, usw. ?
In der Rubrik freuen wir uns immer wenn sich unsere "Neuzugänge" etwas vorstellen.
Wir wissen halt gern, mit wem wir kommunizieren :!: Da hilft sich's dann auch viel leichter, wenn wir wissen, wem wir behilflich sind.
......... und wenn wir alles wissen, sind wir auch gar nicht mehr neugierig :mrgreen:

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.07.2017, 21:10 
Offline
Topranger

Registriert: 12.04.2014, 18:49
Beiträge: 142
Wohnort: Demmin
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Fahrzeug: Linhai LH 420 4x4 IRS LOF Colour Edition
Rover 75 V6 Saloon
Fredl 2002
Du schreibst du hast die Kerze schon gewechselt.auch eine neue Zündkerze kann defekt sein.ich selber hatte Mal 3 neue Kerzen gekauft,alle 3 waren defekt und ich Tage lang am verzweifeln.probier einfach noch ne andere Kerze bevor du alles aus einander nimmst.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.07.2017, 07:25 
Also, mein Quad läuft wieder. Es war ein Kabelbruch des Pickup- Kabels, direkt wo es vom Motorseitendeckel rauskommt. Hab's repariert, wenn es wieder auftritt werd ich nen neuen Pickup reinbauen. Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

Gesendet von meinem SM-G388F mit Tapatalk


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.07.2017, 08:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Danke für dein Feedback

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Linhai, nach Batterie aufladung geht garnichts mehr!?
Forum: Linhai Ranger
Autor: Robroy
Antworten: 5
Hat die X8 eigentlich kein standlicht?
Forum: X8 Technik
Autor: Holle
Antworten: 5
nimmt kein gas an
Forum: Explorer Ranger 300 EVO (Buyang)
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Kein zündfunke linhai 420 lof
Forum: Linhai 400, Dragon Fly
Autor: atlas500fahrer
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz