Aktuelle Zeit: 16.07.2020, 02:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Linhai 420 4X2 Vergaser
BeitragVerfasst: 22.07.2013, 15:37 
Hallo, bin mir nicht sicher ob ich hier richtig bin aber ich probiere es mal. Ich hab mir die Linhai 420 letzte Jahr gekauft und bin auch ziemlich Stolz darauf was es schon geleistet hat. Allerdings hab ich da einen Fehler den die Werkstatt in der ich es gekauft hab noch immer nicht in den Griff bekommen hat und ich es leid bin.
So nun das Problem: Wenn ich Vollgass geben will sackt er ab, entweder er ruckelt ziemlich oder er will ausgehen, gehe ich dann mit dem Gas zurück läuft sie wieder, so komme ich grad mal auf eine Geschwindigkeit von ca 60kmh ohne ruckeln. Ich war bereits etliche male bei der Werkstatt, er hätte ihn ausgebaut, gereinigt usw aber es klappt nicht.

Wer kann mir helfen, ich will sie behalten


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linhai 420 4X2 Vergaser
BeitragVerfasst: 22.07.2013, 16:23 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6151
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
Vermute mal, das das Gemisch viel zu fett ist.
Reinige die Kerze bzw. nehm' 'ne neue.
Probier' es dann mal mit der Standarteinstellung bei der Lin.
Gemischschraube rechts rum ganz zu, dann links rum 2½
Umdrehungen auf.
Jetzt so ca. 30 km fahren.
Kerze raus und beurteilen :
Ist sie schwarz = zu fett = Gemischschraube ¼ Umdrehung rechts rum zu.
Ist sie weiß = zu mager = Gemischschraube ¼ Umdrehung links rum auf.
Trifft eines von Beiden zu, Kerze reinigen und nochmals 30 km fahren.
Wiederum überprüfen und vorgehen wie vor beschrieben.
Richtig ist's, wenn die Kerze ein rehbraunes Verbrennungsbild zeigt.

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linhai 420 4X2 Vergaser
BeitragVerfasst: 22.07.2013, 18:00 
Danke, das werde ich gleich morgen machen wenn ich mir ne neue Kerze geholt hab und werd so vorgehen wie du mir das beschrieben hast!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

ISt das eine Alternative zum Original Vergaser???
Forum: Linhai Ranger
Autor: weberc14
Antworten: 3
Vergaser Ranger 300
Forum: Linhai Ranger
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Vergaser Probleme
Forum: Linhai Ranger
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Motorhalter und Vergaser
Forum: CF-MOTO 500
Autor: Moppel andi
Antworten: 12
Vergaser
Forum: CF-MOTO Grumbler 525
Autor: Amlima
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz