Aktuelle Zeit: 19.04.2021, 11:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Linhai 420 4x2 kaufen?
BeitragVerfasst: 17.03.2015, 15:04 
Hallo Quadmenschen!

Ich bin Quad-Neuling und habe schon seit längerem den Wunsch ein Quad zu kaufen und könnte günstig ein Linhai 420 4x2 haben. Grundsätzlich entspricht das Gerät von der Ausstattung her vollstens meinen Bedürfnissen. Ob die Leistung reicht, werde ich morgen bei einer Probefahrt merken.

In div. Foren wird Einsteigern von Linhai ab- und zu Kymco geraten. Seht ihr das ähnlich?

Zu mir: Ich glaube ich bin ausreichend technisch versiert um Reparaturen selbstständig durchzuführen. Werkzeug, Platz, Anhänger und Zeit ist auch vorhanden.

Zur Maschine: Linhai LH 420 4x2 EZ 10.201
20 PS/352ccm, Kardanantrieb, 1080 Km Laufleistung

Zwar habe ich bereits eine Preisvorstellung, aber wieviel würdet Ihr für die Maschine max. ausgeben? Sollte ich bei der Probefahrt auf irgendwas gesondert achten? (zB Geräusche, Gelenkspiel o.ä.)?

Beste Grüße,
David


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linhai 420 4x2 kaufen?
BeitragVerfasst: 17.03.2015, 15:19 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2012, 17:55
Beiträge: 3886
Wohnort: Dommitzsch
Land/Staat: D
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFORCE 800 Anniversary
Für einen Anfänger recht tauglich und ausreichend .
Wenn du in schweres Gelände willst dann würde ich eher zur 4x4 raten , leichtes Gelände geht so .
Auf der Straße ist bei max. 75 Schluß , mehr gibt der kleine Motor nicht her .
Wichtig ist das du schrauben kannst , die sind sehr reparaturanfällig und rosten tun sie auch wie verrückt .
Wenn du die Wahl hast dann nimm eine Kymco , die sind von der Qualität bedeutend besser .
Es gibt auch nicht mehr viele Linhai Händler oder Werkstätten , die meißten haben Linhai aus dem Programm genommen da es viel Ärger gab mit den Maschinen .

_________________
Wissen ist Macht , nichts wissen macht nichts .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linhai 420 4x2 kaufen?
BeitragVerfasst: 17.03.2015, 15:29 
Und dann zB das Kymco MXU 300? Oder welches ist vergleichbar? Die Maxxer sind mir zu sehr Proll.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linhai 420 4x2 kaufen?
BeitragVerfasst: 17.03.2015, 15:33 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Die 300er Kymcos sind sehr haltbar .
Nur hast du hinten dann eine Starre Achse (Quadmäßig).

Oder du guckst mal nach ner gebrauchten MXU 500 IRS.
Da haste eigentlich erstmal alles was man(n) braucht ...

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linhai 420 4x2 kaufen?
BeitragVerfasst: 17.03.2015, 15:37 
Offline
Forumsfürst
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2012, 11:48
Beiträge: 196
Wohnort: Seewen
Land/Staat: Schweiz
Bundesland: Solothurn
Fahrzeug: CForce 820
Hallo David

ich fahre seit drei Jahren eine Linhai 420 4x4 und hatte bis jetzt keine Probleme mit ihr.
Wie jocki bereits gesagt hat ist die Höchstgeschwindigkeit nicht besonders hoch. Reparaturen hatte
ich bis jetzt noch keine. Die Gummiteile sind von schlechter Qualität, sie werden sehr schnell brüchig.
Als Einsteigermodell ist die Linhai 420 sicher geeignet.

Gruss Chrigel

_________________
Gruss Chrigel
:x8 :winke:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linhai 420 4x2 kaufen?
BeitragVerfasst: 17.03.2015, 18:55 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2012, 12:58
Beiträge: 3677
Wohnort: 21129 Hamburg(Finkenwerder)
Land/Staat: Deutsch
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: Wohnmobil Niesmann+Bischoff Flair 8001i, C3 Citroen, Kymco Mxu 700EXI Anhänger Neptun N13-305 Multi GN 155 und jetzt ein skooter auch kymco
ich kenne die linhai nicht aber kauf lieber die kymco 500irs die ist schon qualitatiev in ordnung und die fährst du länger als die lin mit sicherheit

_________________
Kymco MXU 700 EXI lof
Freunde kann man nicht Kaufen, aber wer sie besitzt ist ein reicher Mensch
Kole Fööt und Norden Wind gifft een krusen Büddel und een lüdden Pint

Mfg.Günter sagt MückeDas ist mein Opa der wildeste Stecher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

X8 im Ausland kaufen?
Forum: CF-MOTO X8
Autor: Anonymous
Antworten: 6
ATLAS KAUFEN, allerdings mit Motorschaden
Forum: CF-MOTO 500
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Explorer Ranger 300 EVO 4x4 kaufen?
Forum: Explorer Ranger 300 EVO (Buyang)
Autor: dwrk
Antworten: 2
Allwetterschutz in guter Qualität wo kaufen?
Forum: CF-MOTO Grumbler 525
Autor: Barnii
Antworten: 4
hat die 1000er probleme? oder kann man die kaufen?
Forum: CF-MOTO X10
Autor: Schakal982
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz