Aktuelle Zeit: 21.04.2021, 03:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Leistungssteigerung Linhai 420
BeitragVerfasst: 18.03.2011, 20:41 
Hallo Quaddler,
will meine erst kürzlich aber schon eingefahrene Linhai 420 4x4(500km gefahren) von 10KW(9,8KW) auf
18KW steigern. Eine Frage- wie ist dies möglich? welche Kosten kommen auf mich zu?
Oder habt Ihr auch Tipps wie es ohne Werkstatt funktioniert und wenn ja, dann mit welchen Teilen und woher?


Gruß von Quaddel


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistungssteigerung Linhai 420
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 10:38 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2011, 19:01
Beiträge: 345
Wohnort: Altenbeken, Kreis Paderborn, Eggegebirge, Nordrhein-Westfalen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Kymco MXU 500 IRS 4x4 LoF , Linhai Ranger 300 RC 2x4 Bj.2005 , Golf II GT 1.8 Liter Reihen 4-Zylinder 90 PS
Guten Tag Schurbel danke das du dich hier angemeldet hast in unseren Forum :D
es wäre sehr nett von dir wenn du dich noch mal in einen neuen Thema (thread) vorstellen würdest dann wissen die Anderen ganz genau wen sie hier Antworten :wink: :wink: :wink:


und nun zu deiner Frage hin :) wie genau soll das denn aussehen brauchst du mehr Beschleunigung aus den unteren Drehzahlbereich oder einfach nur mehr Kraft ?


_________________
Gruß Michael
Wo ein Quad ist ist auch ein Weg ;) Kymco MXU 500 IRS 4x4 LoF & Linhai Ranger 300 RC 2x4

Schöne Grüße aus dem Eggegebirge
big_sonnen
http://www.altenbeken.de/
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistungssteigerung Linhai 420
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 11:08 
Hallo Schranz Hans,
Du machst Deinen Namen alle Ehre.
Habe gedacht, dass dies Forum auch relativ anonym laufen kann und muß Dir nicht meine
Lebensgeschichte erzählen.
Des weiteren kann ich so wie so auf Deine Ratschläge verzichten.
Da eine Leistungssteigerung im allg. mit mehr Kraft und auch im unteren Drehzahlbereich anzusehen ist.
Von technischen Feinheiten und Details einmal abgesehen.

Gruß


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistungssteigerung Linhai 420
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 11:15 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2011, 19:01
Beiträge: 345
Wohnort: Altenbeken, Kreis Paderborn, Eggegebirge, Nordrhein-Westfalen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Kymco MXU 500 IRS 4x4 LoF , Linhai Ranger 300 RC 2x4 Bj.2005 , Golf II GT 1.8 Liter Reihen 4-Zylinder 90 PS
Na gut kein Grund gleich auf die Barikaden zu gehen :? schließlich wollte ich dir mit deinem Problem nur helfen und deine Lebensgeschichte musst du auch nicht angeben !!

Ein nettes Hallo in die Runde wo man seine Interessen mit aufzählen könnte aber nur wer mag

das mit meinem Namen verstehe ich nicht :) aber ich denke dein Problem ist im mom auch wichtiger oder ?


_________________
Gruß Michael
Wo ein Quad ist ist auch ein Weg ;) Kymco MXU 500 IRS 4x4 LoF & Linhai Ranger 300 RC 2x4

Schöne Grüße aus dem Eggegebirge
big_sonnen
http://www.altenbeken.de/
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistungssteigerung Linhai 420
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 11:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
@schurbel

Nutze die Suchfunktion hier im Forum und du wirst einiges zum Thema finden.
Die Leistungssteigerung ist eigentlich Problem los alleine durchzuführen wenn man keine zwei linke Hände hat.

MfG Stefan

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistungssteigerung Linhai 420
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 13:04 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
schurbel hat geschrieben:
............Habe gedacht, dass dies Forum auch relativ anonym laufen kann und muß Dir nicht meine
Lebensgeschichte erzählen.
Des weiteren kann ich so wie so auf Deine Ratschläge verzichten.
...........


Ja schurbel, da habe ich dann doch das sichere Gefühl, das wir hier nicht das richtige Forum für dich sind !
Wir pflegen hier eine gewisse Offenheit und halten uns an die Netiquette !
Warum postest du denn hier, wenn du "Des weiteren kann ich so wie so auf Deine Ratschläge verzichten."
auf unsere Ratschläge verzichten kannst. So ganz logisch scheint mir dein Gedankengang nicht zu sein !

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistungssteigerung Linhai 420
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 13:20 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2011, 19:01
Beiträge: 345
Wohnort: Altenbeken, Kreis Paderborn, Eggegebirge, Nordrhein-Westfalen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Kymco MXU 500 IRS 4x4 LoF , Linhai Ranger 300 RC 2x4 Bj.2005 , Golf II GT 1.8 Liter Reihen 4-Zylinder 90 PS
schurbel hat geschrieben:
Hallo Schranz Hans,
Du machst Deinen Namen alle Ehre.


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: das Weiß ich doch :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
(Zitiert) ---->
Das Wort Schranz bezeichnet eine Stilrichtung der Elektronischen Tanzmusik. Schranz ist eine harte, minimalistische und schnelle (meist zwischen 140 und 160 BPM) Tanzmusik, die vorwiegend mit Geräuschen und maschinenähnlichen Klängen angereichert ist. Sie zeichnet sich durch repetitive, verzerrte Percussionloops und einen meist monotonen Charakter aus. Damit stellt Schranz eine Variante des Tool- und Looptechno dar und kann als Vorreiter von Hardtechno bezeichnet werden.
So nun weiß jeder wie sich mein Nickname zusammensetzt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Gruß Michael
Wo ein Quad ist ist auch ein Weg ;) Kymco MXU 500 IRS 4x4 LoF & Linhai Ranger 300 RC 2x4

Schöne Grüße aus dem Eggegebirge
big_sonnen
http://www.altenbeken.de/
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistungssteigerung Linhai 420
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 13:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
@Schranz-Hans

Das hat dir wohl keine ruhe gelassen.
"Hallo Schranz Hans,
Du machst Deinen Namen alle Ehre." Trotzdem versteh ich den Sinn noch nicht und was er damit ausdrücken will.

MfG Stefan

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistungssteigerung Linhai 420
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 13:55 
Offline
Forumsfürst
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2010, 20:15
Beiträge: 189
Wohnort: Berlin / Deutschland
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Berlin
Fahrzeug: XYST400 4x4
CFMOTO 500 One XL 4×4
Wohnmobil Ducato 290
Libero 4x4
Hallo
Ich weiß zwar nicht ob ich mich hier mal vorgestellt habe,aber mir ist hier immer gut geholfen worden mit Tipps und Ratschlägen
Ich verstehe schrubel nicht wie man gleich so reagieren kann
Gruß ella

_________________
Everest 500 one 4x4


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistungssteigerung Linhai 420
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 18:03 
Hallo Leute,

ok, ok- sorry, dumm gelaufen.
Stehe eben auf direkte Tipps und kein drum rum gerede.
Versucht hat es bisher nur einer und das war Stefan.
Mich vorstellen: ok die Kurzfassung-
männlich , 46Jahre, gestresster Job(Freiberufler in Bauleitung auf einer Großbaustelle)- habe das Quad für meine eng bemessene Freizeit als
Gaudi und Ablenkung gekauft.
Also wer hat ein paar direkte Tipps, was ich wo machen kann.
Wo gibt es dies zu kaufen und wer hat es gemacht( für vergessliche- es geht immer noch um die Leistungssteigerung meiner Lin)
Bin für gutgemeinte Tipps und Ratschläge echt dankbar.

Gruß Schurbel( und nicht schrubel-liebe ella)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistungssteigerung Linhai 420
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 18:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Ist am Gashebel eine schraube wenn ja dreh die mal raus wenn du da mehr Leistung hast dann ist die Drossel raus wenn nicht musst du mal in Vergaser schauen

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistungssteigerung Linhai 420
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 19:29 
Offline
Forumsfürst
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2010, 20:15
Beiträge: 189
Wohnort: Berlin / Deutschland
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Berlin
Fahrzeug: XYST400 4x4
CFMOTO 500 One XL 4×4
Wohnmobil Ducato 290
Libero 4x4
Versuche es mal mit anderen Variogewichten kostet um 20 €
Schlappe halbe Stunde Einbau Und im Anzug wirst du mehr Kraft haben
Nehme welche die ca. 3 bis 4 gramm leichter sind
Oder gleich 3 Satz verschiedener Gewichtgrößen zum probieren
Alles andere würde ich lassen ein Rennpferd wird sie leider nicht
Gruß ella

_________________
Everest 500 one 4x4


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistungssteigerung Linhai 420
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 19:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Er hat das Problem das sie noch gedrosselt ist.

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistungssteigerung Linhai 420
BeitragVerfasst: 19.03.2011, 20:57 
Offline
Forumsfürst
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2010, 20:15
Beiträge: 189
Wohnort: Berlin / Deutschland
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Berlin
Fahrzeug: XYST400 4x4
CFMOTO 500 One XL 4×4
Wohnmobil Ducato 290
Libero 4x4
Den Tipp zum entdrossel hast du ihn ja schon gegeben .
Eventuel ist noch eine Drossel am Vergaser (Anschlag)
Mit Gewichte wechseln ist der zweite Schritt

_________________
Everest 500 one 4x4


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistungssteigerung Linhai 420
BeitragVerfasst: 20.03.2011, 10:18 
Hallo Schurbel,

dass Anmelden auf dieser Seite wird den Jungens in der obersten Etage auch nicht reichen. Dafür gibt es wieder eine andere Seite wo Du dich vorstellen kannst.

Hanni


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Leistungssteigerung durch Powerbox?
Forum: Gesichtet CF-MOTO (Atlas, Everest, Goes, Yukon .... ) im Internet und bei eBay
Autor: Bowhunter
Antworten: 23
Linhai 420 4x4 LOF leistungssteigerung
Forum: Tuning Linhai
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Leistungssteigerung maxxer 450i
Forum: Kymco
Autor: mike mutsch
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz