Aktuelle Zeit: 17.12.2018, 09:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kein zündfunke linhai 420 lof
BeitragVerfasst: 29.07.2018, 14:59 
Offline
Topranger

Registriert: 12.04.2014, 17:49
Beiträge: 139
Wohnort: Demmin
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Fahrzeug: Linhai LH 420 4x4 IRS LOF Colour Edition
Rover 75 V6 Saloon
So Leute,jetzt hat's mich auch mal erwischt.die linhai ging während der Fahrt einfach aus und nicht mehr an.es ist kein zündfunke mehr da.kerze getauscht ,aber springt nicht an.also nach Hause schleppen lassen und auf Fehler suche gehen.gefundene defekt bis jetzt.1.kondensator defekt(vorne neben der hupe)Position 27 laut teileliste bei boxit24. 2.halbleiter defekt(vorne an der lenksäule).
Geprüft wurde. 1. Zündspule von den Werten her ok. 2. Zündschloss schaltet alles durch also ok. 3.pickup zeigt mir 205 Ohm,also auch ok. 4.zündkerzenstecker hat 5 Ohm,also ok. 5.pickup Signal mit 205 Ohm liegt auch an der CDI an. 6. CDI bekommt Strom.

Was ich laut ersatzteilliste bis jetzt nicht gefunden habe ist der 2te Kondensator,also Position 13 in der teileliste bei boxit24.würde den gerne prüfen ,aber wo ist der versteckt?
Den Kondensator Position 27 hab ich wieder repariert,sowie den Halbleiter auch.trotzdem bis jetzt kein zündfunke.
Hat schon mal einer von euch die CDI geprüft oder durchgemessen.wenn ja wie und welche Werte an welchen PIN.
Aus dem schaltplan wird man auch nicht wirklich klug,ist einfach nicht alles detailliert aufgelistet.gibs da noch bessere schaltpläne oder nur den den ich habe(werstattbuch für linhai von 80-560).
Vielleicht hab ihr ja noch paar Vorschläge was ich noch prüfen kann,oder wer der Übeltäter sein könnte.
Ich Tipp ja auf die CDI,möchte aber ach erst sicher gehen das die es auch wirklich ist bevor ich sie Bestell.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kein zündfunke linhai 420 lof
BeitragVerfasst: 29.07.2018, 15:03 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 13:14
Beiträge: 5923
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
Schau doch mal auf Linharry's Help Site nach, ob du da fündig wirst

Bild

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kein zündfunke linhai 420 lof
BeitragVerfasst: 29.07.2018, 20:28 
Offline
Topranger

Registriert: 12.04.2014, 17:49
Beiträge: 139
Wohnort: Demmin
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Fahrzeug: Linhai LH 420 4x4 IRS LOF Colour Edition
Rover 75 V6 Saloon
Hab grade nochmal den Pickup gemessen beim starten des Motors.das Signal verändert sich unter 205ohm sowie über 205ohm.also es schwankt je nach motordrehung.ich denk der Pickup wird ok sein oder seid ihr anderer Meinung?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kein zündfunke linhai 420 lof
BeitragVerfasst: 29.07.2018, 20:35 
Offline
Forumskönig

Registriert: 04.12.2017, 20:11
Beiträge: 220
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Eine Ohm Messung wird im Stromlosen Zustand gemacht, wenn du bei der Messung startest hast du Spannung auf der Messleitung, das wird nix :!:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kein zündfunke linhai 420 lof
BeitragVerfasst: 29.07.2018, 20:39 
Offline
Topranger

Registriert: 12.04.2014, 17:49
Beiträge: 139
Wohnort: Demmin
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Fahrzeug: Linhai LH 420 4x4 IRS LOF Colour Edition
Rover 75 V6 Saloon
Hatte die CDI nicht angeschlossen und am Stecker der CDI die beiden Kabel für den Pickup zum messen verwendet.sollte der Pickup eigendlich stromlos gemessen worden sein oder nicht?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kein zündfunke linhai 420 lof
BeitragVerfasst: 29.07.2018, 20:58 
Offline
Forumskönig

Registriert: 04.12.2017, 20:11
Beiträge: 220
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Du hast doch den PU gemessen und dabei gestartet, so hab ich das jedenfalls verstanden. Also hattest du dein Ohm Messgerät am PU angeklemmt. Der PU selbst gibt aber bereits eine Spannung ab wenn du den Anlasser betätigst, auch dann wenn er nicht mit der CDI sondern nur mit deinem Messgerät verbunden ist.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kein zündfunke linhai 420 lof
BeitragVerfasst: 29.07.2018, 21:06 
Offline
Topranger

Registriert: 12.04.2014, 17:49
Beiträge: 139
Wohnort: Demmin
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Fahrzeug: Linhai LH 420 4x4 IRS LOF Colour Edition
Rover 75 V6 Saloon
Achso,das wuste ich nicht tino. Wie wird er denn richtig gemessen?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kein zündfunke linhai 420 lof
BeitragVerfasst: 29.07.2018, 21:21 
Offline
Forumskönig

Registriert: 04.12.2017, 20:11
Beiträge: 220
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
PU Abklemmen und den Ohmwert messen, so wie du es am Anfang gemacht hast (ohne zu starten) ist OK.
Ich hab keine Daten von dem Fahrzeug, um 200 Ohm kann aber durchaus OK sein. Wenn der Ohmwert OK ist heißt das aber nicht das der PU OK ist. Das bedeutet nur das die Spule OK ist. In den meisten Fällen ist er dann OK, aber es kann trotzdem sein, das die CDI das Signal nicht erkennt weil keins ankommt oder zu schwach ist bzw die CDI es nicht auswerten kann.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kein zündfunke linhai 420 lof
BeitragVerfasst: 29.07.2018, 21:28 
Offline
Topranger

Registriert: 12.04.2014, 17:49
Beiträge: 139
Wohnort: Demmin
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Fahrzeug: Linhai LH 420 4x4 IRS LOF Colour Edition
Rover 75 V6 Saloon
Der selbe Wert den ich am ersten Stecker Messe,der kommt auch am zweiten stecker(an der cdi) an.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kein zündfunke linhai 420 lof
BeitragVerfasst: 29.07.2018, 21:30 
Offline
Topranger

Registriert: 12.04.2014, 17:49
Beiträge: 139
Wohnort: Demmin
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Fahrzeug: Linhai LH 420 4x4 IRS LOF Colour Edition
Rover 75 V6 Saloon
Tino ich denke wir sollten morgen Abend falls du Zeit hast mal telefonieren,sonst schreiben wir noch ewig.sag mal wann es dir zeit mäßig am besten passt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kein zündfunke linhai 420 lof
BeitragVerfasst: 30.08.2018, 19:05 
Offline
Topranger

Registriert: 12.04.2014, 17:49
Beiträge: 139
Wohnort: Demmin
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Fahrzeug: Linhai LH 420 4x4 IRS LOF Colour Edition
Rover 75 V6 Saloon
So die linhai läuft wieder.es war die CDI defekt.dank Tino konnte die CDI als Ursache für den fehlenden zündfunken gefunden werden.ich habe jetzt zwar nicht mehr die CDI mit 9000rpm(lof) drinn,sonder habe nur die mit 7500rpm bekommen.boxit24 meint es gäbe nur die 7500er CDI und keine 9000er.es steht auf der neuen CDI auch nicht mehr drauf wie viel rpm sie macht.muss ich erst noch testen ob die wirklich bei 7500 dicht macht.aber mit soviel drehzahlen fahr ich die linhai sowieso nicht,also von daher eigendlich egal.
Danke an alle die geholfen haben und vor allem danke ich Tino.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Linhai springt schlecht an, bzw. nimmt kein Gas an
Forum: Linhai Ranger
Autor: heiko 260
Antworten: 34
alter DDR Anhänger,abgemeldet,kein TÜV, nur mit DDR Papieren
Forum: Recht und Gesetz
Autor: Tschonn
Antworten: 7
Linhai ATV420 kein Zündfunken mehr wenn warm gefahren
Forum: Linhai 400, Dragon Fly
Autor: fredl_2002
Antworten: 6
Lin gibt kein Gas unter Belastung
Forum: Linhai Ranger
Autor: Der_Knauer
Antworten: 14

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz