Aktuelle Zeit: 21.04.2021, 03:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fragen zur Linhai 420 4x4
BeitragVerfasst: 12.09.2012, 20:14 
Hallo,

mein Name ist Nico,

bin 25 Jahre alt und komme aus der gegend von Frankfurt.

Ich hatte schonmal ein Quad , einen so genannten "Chinakracher" :-D
Es war eine Shineray 250 STIXE.
Also habe ich schon erfahrung gesammelt mit billig Quads aus fern Ost.
Bin auch Handwerklich recht begabt, und habe somit auch keine Probleme einiges selbst zu erledigen.

Jetzt interessiere ich mich mal wieder für ein Quad, besser gesagt ein ATV.
Wie oben zu sehen ist , ist meine Wahl auf eine Linhai 420 4x4 gefallen, und am liebsten die LOF version.

Leider findet man relativ wenig Infos zur Linhai.
Wie sieht es denn so um eure Erfahrungen mit der Marke Linhai so aus?!
Wie sind sie Qualitativ?
Taugt die Linhai denn auch zum Spass haben?
Was hat es so mit der LOF zulassung auf sich?
So viel ich weiß geht es um eine Zulassung als Landwirtschaftliche Zugmaschine oder so?
Warum darf die LOF mehr Leistung haben als die andere?
Stimmt es dass man dann "offiziell" nur für eine Person eingetragen bekommt?

Ich danke euch jetzt schon für eure Hilfe und wünsche noch einen schönen abend :-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Linhai 420 4x4
BeitragVerfasst: 12.09.2012, 20:26 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8986
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Hallo Nico!

Herzlich Willkommen in der Runde!

Also deine Wahl ist sehr gut!

Spaß kannst du damit allemal haben!

LOF In Deutschalnd bedeutet du kannst offene leistung fahren darfst Anhänger ziehen usw.
Sollte aber beim Kauf bereits so eingetragen sein da ( Beiträge studieren) eine Nachträgliche änderung sehr kostspielig ist.

Viel Freude mit deinem NEUEN Spielzeug!

Hermann

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Linhai 420 4x4
BeitragVerfasst: 12.09.2012, 21:04 
Offline
Forumskönig

Registriert: 22.07.2012, 17:21
Beiträge: 238
Wohnort: 55129 Mainz
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Fahrzeug: Auf der Suche nach neuem ATV.
Hallo Nico,
Willkommen hier im Forum big_hand
mit reichlich Spass und Infos.
Gruss, Ravenclaw :winke:

_________________
Kein Tag ist so schlecht, um nicht das beste daraus zu machen !

Gruss aus Rheinhessen, Ravenclaw.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Linhai 420 4x4
BeitragVerfasst: 13.09.2012, 06:43 
Danke schonmal für die antworten :-)

aber nochmal zum Thema Qualität.
Was ich jetzt so Rausgefunden habe, ist das Linhai ja zumindest Motorentechnisch mit Yamaha zusammen Arbeitet.
Bzw. Yamaha mit Linhai.
Aber wie sieht es so um den Rest aus?
Stoßdämpfer ( schwachstelle bei vielen China Krachern wie z.B. der Shineray )
Antriebsstrang? Habe was von einer ausgeleierten Kardanwelle gelesen hier im Forum.

Danke nochmal

Grüße Nico


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Linhai 420 4x4
BeitragVerfasst: 13.09.2012, 14:25 
Servus. Mir ist da noch etwas eingefallen.
Wie sieht es um die seilwinde aus?
Taugt die was? Kann man sich mit der mal
Wo ausm dreck ziehen oder ist die so langsam das man
Dem gras beim wachsen zusehen kann?
Und wie ist der aufbau mit dem allradsystem?
Wird der allrad mittels magnetkupplung zugeschaltet
Oder wie funzt das?? Hach ich hab sooo viele fragen :-)

Gruss nico


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Linhai 420 4x4
BeitragVerfasst: 13.09.2012, 15:11 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 21:57
Beiträge: 977
Wohnort: Baiern in Bayern
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Suzuki King Quad 750AXi EPS
Hallo Nico,
auch von mir ein herzliches Bildim Forum.
Und viel Spaß beim LesenBild

Gruß KalleBild


PS. zur Linhai, bei der 300er sind Ferderbeine/Stossdämpfer von MacPherson, Qualität ist schon i.O.

_________________
Servus aus Baiern
Kalle Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Linhai 420 4x4
BeitragVerfasst: 13.09.2012, 15:25 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2010, 11:22
Beiträge: 376
Wohnort: St. Peter am Wimberg
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Oberösterreich
Fahrzeug: Explorer Atlas 500 4x4
Hallo Nico!
Linhai und Shineray kannst du einfach nicht vergleichen! Die Linhais sind qualitativ viel hochwertiger als die Shineray. Die Stoßdämpfer, die Antriebseinheit sind wesentlich besser. Natürlich kann auch bei denen mal was kaputt gehen, das kann immer passieren - aber bei weitem nicht so häufig wie beim "Chinakracher".
Die Seilwinde hat eine hohe Zugkraft und ist voll ok. Zum Anheben des Schneeschildes ist sie z.b. ideal. Du kannst dich damit auch jederzeit aus dem Dreck ziehen. Aufgrund der Übersetzung geht das natürlich langsam, aber man versenkt das Teil ja auch nicht täglich x-mal im Schlamm - da kommt es auf eine Minute mehr oder weniger auch nicht an.

Gruß
Karl

_________________
Atlas 500 4x4


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Linhai 420 4x4
BeitragVerfasst: 13.09.2012, 20:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Herzlich Willkommen in der Runde Nico!!!

Oben im Forum unter dem Forums Banner findest du die "Suche", damit findest du reichlich Antworten auf deine Fragen zu LoF.

MfG Stefan

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Linhai 420 4x4
BeitragVerfasst: 14.09.2012, 07:40 
Danke nochmal.
Es geht mir nicht nur um das thema lof. Vielmehr habe
Ich viele fragen was speziell die linhai 420 4x4 angeht.
Und dazu spuckt google recht wenige infos aus. Und ihr
Seid hier das einzige forum. Und bevor ich 5 1/2 t € ausgebe
Will ich mir eben sicher sein was ich mir da kaufe :-)

Hab z.b einige fragen an den antriebsstrang. Aber
Dazu später mehr.
Und nochmals vielen dank für die willkommens grüsse


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Linhai 420 4x4
BeitragVerfasst: 14.09.2012, 19:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Hast du sie den schon mal Probegefahren und angeschaut? Wenn nein mach das unbedingt.
Manche Antworten dauern seine Zeit. Nicht jeder schaut jeden Tag hier rein.

MfG Stefan

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Linhai 420 4x4
BeitragVerfasst: 14.09.2012, 22:35 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 28.05.2011, 18:01
Beiträge: 225
Wohnort: FFM-Goldstein, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Explorer 260 2x4 & TGB Blade 425
:winke: Willkommen hier im Forum, studier die Beiträge und viele Fragen werden schon beantwortet. Aber bedenke das selten jemand schreibt das er keine Probleme hatte, sonder man fragt ja immer dann wenn was Kaputt ist. Und scheu dich nicht Fragen zu stellen, irgendeiner hat bestimmt ne Antwort. Du schreibst das du aus der Nahe von FFM kommst, darf man erfahren von wo genau?

_________________
Gruß aus Frankfort am Maa
Ben
Bild Chevy S10 Bild TGB Blade 425 4x2 LoF Bj2011


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Linhai 420 4x4
BeitragVerfasst: 11.11.2012, 12:28 
Kannst mal genaue Adresse durchgeben?? Dann Schau ich gerne vorbei


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Linhai 420 4x4
BeitragVerfasst: 11.11.2012, 17:47 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo unruhestifter2

Warum gehste nicht auf seine Seite http://dreamquads.de/ unter Kontakt , gibt sogar eine Anfahrtsskizze, Adresse, usw.

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Linhai 420 4x4
BeitragVerfasst: 12.11.2012, 12:34 
oh sorry danke :-D

hab ich übersehen den link :-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Probesitzen bei Tommis Dreamquads
BeitragVerfasst: 17.11.2012, 19:51 
Servus.
Wie ihr ja mitbekommen habt, interessiere ich mich für die Linhai 420 4x4 Lof.
Und da ich ja neulich die nette Einladung von Tommi bekommen habe , bin ich heute der Einladung gefolgt.
Und habe mir heute mal das Objekt der Begierde Live angesehen.
Wurde im Laden angekommen gleich freundlich begrüßt.
Hab dann ne ganze Weile mit Tommi gequatscht und wir haben uns ausgiebig das ATV angeschaut.

Fazit von heute ist das ich die Linhai 420 4x4 Lof als mein favorisiertes ATV sehe und wenn es so weit ist das ich es mir kaufen werde, dies definitiv bei Tommi tun werde.
Für mich habe sich heute die 160 km mehr als gelohnt.

Mein Tipp für Alle im Großraum Gießen oder für all jene die in der näheren Umgebung leben. Schaut mal bei Tommi vorbei. Netter Kerl und cooler Laden.

Grüße Nico


Zuletzt geändert von Papamazi am 17.11.2012, 21:27, insgesamt 1-mal geändert.
Beitrag mit dem Ursprungsthema zusammengeführt


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Fragen zur 550
Forum: CF-MOTO X5 / X6 / CForce 550 EFI
Autor: AkiraEve
Antworten: 34
FRAGEN, FRAGEN...??
Forum: CF-MOTO X8
Autor: eric24
Antworten: 18
Fragen zur Linhai ATV 310 4x2
Forum: Linhai Ranger
Autor: Anonymous
Antworten: 20
Ein neuer Atlas 500er Fahrer :) Und gleich ein paar Fragen:)
Forum: CF-MOTO 500
Autor: Anonymous
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz