Aktuelle Zeit: 21.04.2021, 03:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Startschwierigkeiten Kymco MXU 700i
BeitragVerfasst: 31.03.2017, 10:15 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2012, 12:58
Beiträge: 3677
Wohnort: 21129 Hamburg(Finkenwerder)
Land/Staat: Deutsch
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: Wohnmobil Niesmann+Bischoff Flair 8001i, C3 Citroen, Kymco Mxu 700EXI Anhänger Neptun N13-305 Multi GN 155 und jetzt ein skooter auch kymco
habe ja immer noch startschwierigkeiten mit meiner mxu 700 wenn die außentemperatur unter 15° ist springt sie einigermaßen gut an, nicht optimal aber es geht, aber wenn es draußen an die 20° geht habe ich schwierigkeiten und wenn ich sie warmgefahren abstelle und nach 2 std wieder starte gibt es probleme, ich bekomme sie zum laufen, aber doch mit erheblichen problemen.
gibt die motorsteuerung impulse an die einspritzpumpe die sich nach temperatur verändern können

_________________
Kymco MXU 700 EXI lof
Freunde kann man nicht Kaufen, aber wer sie besitzt ist ein reicher Mensch
Kole Fööt und Norden Wind gifft een krusen Büddel und een lüdden Pint

Mfg.Günter sagt MückeDas ist mein Opa der wildeste Stecher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Hilfe stellung
BeitragVerfasst: 31.03.2017, 10:31 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Die Impulse bleiben gleich nur die Einspritzmengen ändern sich


Aber warum in aller Welt schreibst du das HIER rein??? :denk:

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Startschwierigkeiten Kymco
BeitragVerfasst: 31.03.2017, 13:03 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2012, 12:58
Beiträge: 3677
Wohnort: 21129 Hamburg(Finkenwerder)
Land/Staat: Deutsch
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: Wohnmobil Niesmann+Bischoff Flair 8001i, C3 Citroen, Kymco Mxu 700EXI Anhänger Neptun N13-305 Multi GN 155 und jetzt ein skooter auch kymco
weil ich im vorigen jahr es mal im kymco forum versucht habe und keine nennenswerte hilfe bekommen habe, obwohl ein anderer die probleme auch hatte und es berichten wollte weil er in die werkstatt gegangen ist, er wollte berichten was daraus geworden ist, hat er nicht getan.

_________________
Kymco MXU 700 EXI lof
Freunde kann man nicht Kaufen, aber wer sie besitzt ist ein reicher Mensch
Kole Fööt und Norden Wind gifft een krusen Büddel und een lüdden Pint

Mfg.Günter sagt MückeDas ist mein Opa der wildeste Stecher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Hilfe stellung
BeitragVerfasst: 31.03.2017, 13:37 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2012, 12:58
Beiträge: 3677
Wohnort: 21129 Hamburg(Finkenwerder)
Land/Staat: Deutsch
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: Wohnmobil Niesmann+Bischoff Flair 8001i, C3 Citroen, Kymco Mxu 700EXI Anhänger Neptun N13-305 Multi GN 155 und jetzt ein skooter auch kymco
kamy hat geschrieben:
Die Impulse bleiben gleich nur die Einspritzmengen ändern sich

ich meine ob die impulse auch mal wegbleiben können

kamy hat geschrieben:
Aber warum in aller Welt schreibst du das HIER rein??? :denk:

_________________
Kymco MXU 700 EXI lof
Freunde kann man nicht Kaufen, aber wer sie besitzt ist ein reicher Mensch
Kole Fööt und Norden Wind gifft een krusen Büddel und een lüdden Pint

Mfg.Günter sagt MückeDas ist mein Opa der wildeste Stecher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Startschwierigkeiten Kymco
BeitragVerfasst: 31.03.2017, 14:37 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Ich kann mir nur vorstellen das ein Temperaturfühler die falschen Werte liefert.

Im kaltem Zustand wo beim Vergaser der Choke gebraucht wird wird beim Einspritzer einfach mehr Benzin eingespritzt.

Wenn der Motor warm ist oder es draußen auch warm ist braucht man das nicht.

Wenn dann aber trotzdem viel Benzin eingespritzt wird ist der Motor kurz vor absaufen und springt schlecht an.

Normal werden min 2 Temperaturen gemessen : Motortemperatur und die Temperatur der Ansaugluft.

Da würde ich mal als erstes suchen nachdem ich den Luftfilter (beide : Papier und Schaumstoff) erneuert hätte.

Oder zur Kymco Werkstatt die ein Auslesegerät haben (immernoch).


P.S. In der Überschrift sollte noch "MXU 700i" stehen

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Startschwierigkeiten Kymco
BeitragVerfasst: 31.03.2017, 17:41 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2012, 12:58
Beiträge: 3677
Wohnort: 21129 Hamburg(Finkenwerder)
Land/Staat: Deutsch
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: Wohnmobil Niesmann+Bischoff Flair 8001i, C3 Citroen, Kymco Mxu 700EXI Anhänger Neptun N13-305 Multi GN 155 und jetzt ein skooter auch kymco
kamy haben wir alles gemacht temp.fühler ist neu ausgelesen ist,kein fehler angezeigt

 
 
 
Edit Cognac001 am 01.04.2017 [ Ehrenranger + Notadmin ]
Grund : Zitat aus dem Beitrag entfernt (steht doch direkt drüber).

_________________
Kymco MXU 700 EXI lof
Freunde kann man nicht Kaufen, aber wer sie besitzt ist ein reicher Mensch
Kole Fööt und Norden Wind gifft een krusen Büddel und een lüdden Pint

Mfg.Günter sagt MückeDas ist mein Opa der wildeste Stecher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.04.2017, 11:55 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 12:00
Beiträge: 960
Wohnort: Uithuizermeeden
Land/Staat: Niederlande
Bundesland: Groningen
Fahrzeug: CF Moto U800 2017
Renault Twingo 2018.
Miedema Ducato 2.8 iDtD Camper 2000.
Camping Anhänger "BedStee", Eigenbau < 750.
Eduard Anhänger > 750.
Einspritzer sollte mann starten OHNE am daumengas zu kommen. Den überhaupt nicht betätigen.
Erst wenn der motor läuft, kannst ein wenig gas geben. Das ist meistens der grosste Fehler........
Die alten "vergaser" Fahrer vergessen das sehr oft.

_________________
Gruss
Cees.

( und das spricht sich als Käse ohne e ) :daumen:
:utv1 CF Moto U800; Laufleistung 10575 km.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.04.2017, 12:28 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2012, 12:58
Beiträge: 3677
Wohnort: 21129 Hamburg(Finkenwerder)
Land/Staat: Deutsch
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: Wohnmobil Niesmann+Bischoff Flair 8001i, C3 Citroen, Kymco Mxu 700EXI Anhänger Neptun N13-305 Multi GN 155 und jetzt ein skooter auch kymco
cees das weis ich aber ich vermute die ecu muß neu programmiert werden habe die ecu jetzt nach kymco geschickt ich hoffe ist kommende woche wieder zurück dann wissen wir mehr

_________________
Kymco MXU 700 EXI lof
Freunde kann man nicht Kaufen, aber wer sie besitzt ist ein reicher Mensch
Kole Fööt und Norden Wind gifft een krusen Büddel und een lüdden Pint

Mfg.Günter sagt MückeDas ist mein Opa der wildeste Stecher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.04.2017, 15:46 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2012, 12:58
Beiträge: 3677
Wohnort: 21129 Hamburg(Finkenwerder)
Land/Staat: Deutsch
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: Wohnmobil Niesmann+Bischoff Flair 8001i, C3 Citroen, Kymco Mxu 700EXI Anhänger Neptun N13-305 Multi GN 155 und jetzt ein skooter auch kymco
Die Kymco (Mücke)ist wieder da, ECU ausgelesen und neu programiert ,ist von kymco kostenfrei gemacht worden.
ein und ausbau und versandt nach kymco alles zusammen 60euro da kannst nicht meckern

_________________
Kymco MXU 700 EXI lof
Freunde kann man nicht Kaufen, aber wer sie besitzt ist ein reicher Mensch
Kole Fööt und Norden Wind gifft een krusen Büddel und een lüdden Pint

Mfg.Günter sagt MückeDas ist mein Opa der wildeste Stecher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.04.2017, 15:50 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Ist der Fehler denn nun weg?

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.04.2017, 16:04 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2012, 12:58
Beiträge: 3677
Wohnort: 21129 Hamburg(Finkenwerder)
Land/Staat: Deutsch
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: Wohnmobil Niesmann+Bischoff Flair 8001i, C3 Citroen, Kymco Mxu 700EXI Anhänger Neptun N13-305 Multi GN 155 und jetzt ein skooter auch kymco
sieht so aus kamy, sie springt ganz anders an, vordem hat sie nach 3 motorumdrehungen erst wumm gemacht jetzt sofort.
aber ich werde es testen von der werkstatt nach hause sind ca 30km da ist sie richtig warm und vordem ist sie nach 2,5 stunden nicht angesprungen ich teste es jetz mal um 17uhr30 dann wede ich es sehen

_________________
Kymco MXU 700 EXI lof
Freunde kann man nicht Kaufen, aber wer sie besitzt ist ein reicher Mensch
Kole Fööt und Norden Wind gifft een krusen Büddel und een lüdden Pint

Mfg.Günter sagt MückeDas ist mein Opa der wildeste Stecher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.04.2017, 17:43 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8986
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Hallo Günter!

Und? Funktioniert jetzt alles?

Würde ich Dir wünschen!
:daumen:

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.04.2017, 17:50 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2012, 12:58
Beiträge: 3677
Wohnort: 21129 Hamburg(Finkenwerder)
Land/Staat: Deutsch
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: Wohnmobil Niesmann+Bischoff Flair 8001i, C3 Citroen, Kymco Mxu 700EXI Anhänger Neptun N13-305 Multi GN 155 und jetzt ein skooter auch kymco
ja hab eben 2std und 15 min. test gemacht spring sofort an

_________________
Kymco MXU 700 EXI lof
Freunde kann man nicht Kaufen, aber wer sie besitzt ist ein reicher Mensch
Kole Fööt und Norden Wind gifft een krusen Büddel und een lüdden Pint

Mfg.Günter sagt MückeDas ist mein Opa der wildeste Stecher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.04.2017, 17:55 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8986
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Gratuliere so soll es sein! :daumen: :daumen:

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.04.2017, 23:21 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4303
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor. (viel mehr Bums)
Was so ein bisschen Software ausmacht...

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Probleme mit meiner Kymco mxu 500 irs 4x4
Forum: Kymco
Autor: Micha31535
Antworten: 21
V: Kymco KXR 250 zu verkaufen
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: XFrankX
Antworten: 1
Getriebe hinten/vorn Belüftung à la Kymco an CF500
Forum: CF-500 Tuning
Autor: GoesBock
Antworten: 3
kymco maxxer 450i
Forum: Kymco
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Spreiznieten, Plastiknieten, Befestigungsclips für Kymco
Forum: Kymco
Autor: Papamazi
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz