Aktuelle Zeit: 14.04.2021, 16:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.04.2013, 21:15 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 22:22
Beiträge: 4173
Wohnort: Neustadt, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Black Forest jetzt Kymco MXU 500
Spreiznieten, Plastiknieten, Befestigungsclips (verschiedene Begriffe wegen der SuFu) sind ja immer mal wieder Thema im Forum. Gerade die Originalnieten von Kymco sind mit einem Preis von über einem Euro extrem teuer und da das doch eine Menge Geld für so ein Plastikteilchen ist, sucht man natürlich nach Alternativen. Für diese Suche braucht man natürlich die Maße und die habe ich im Internet einfach nicht finden können, klar man braucht nur an der eigenen Maschine zu messen, aber wer hat schon Lust dazu, wenn man abends gemütlich vor dem Rechner sitzt. Folglich habe ich mich mal der Sache angenommen und eine entsprechende Skizze erstellt und da ich schon mal an der Sache dran war, habe ich auch gleich eine entsprechende Alternativen mit aufgenommen. Die Alternativnieten gibt es beim Autohändler um die Ecke und um einiges günstiger wie bei Kymco.

Dateianhang:
Spreizniet2.jpg



Aber vielleicht noch einige zusätzliche Infos zu diesen Nieten.
Zum Einbau: Dazu muss das Mittelteil des Nietes auf der Sichtseite herausstehen (auf dem Bild - Oben), den Plastikniet in die Aufnahme der Verkleidung drücken und Mittelteil eindrücken bis er bündig mit der Sichtseite abschließt. Damit ist der Niet verriegelt (auf dem Bild – Mitte)

Zum Ausbau: Dazu das Mittelteil bis zu einem Anschlag in den Niet eindrücken, dadurch wird die Niete wieder "Frei" und kann mitsamt Mittelteil wieder herausgezogen werden und nach dem zurückdrücken des Mittelteiles erneut verwendet werden.

Nieten durch Schrauben ersetzen. Sofern das ATV nur auf öffentlichen Straßen bewegt wird ist das bestimmt eine gute Alternative. Beim Einsatz im Gelände könnte sich das allerdings als Nachteil auswirken. Die Nieten wirken beim Kontakt mit Bäumen bzw. anderen Hindernissen wie Sollbruchstellen, d.h. bevor Schäden an der Verkleidung entstehen reißen die Nieten ab, Schrauben besitzen diese Flexibilität eher nicht.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß
Andreas

Ein breites Lächeln ist die coole Variante Zähne zu zeigen.

Kymco MXU 500 2x4 EZ 08/2007


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.04.2013, 21:33 
Offline
Forumskönig

Registriert: 03.08.2010, 23:07
Beiträge: 288
Wohnort: Querfurt Nähe Halle (Saale), Sachsen-Anhalt
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: Suzuki King Quad LTA 750 AXi
Wissenswert und sicherlich über kurz oder lang von jedem zu gebrauchen !
Danke für deine Mühe ! big_applaus
Ich hatte an der King letztens das Problem, dass die Dinger nicht wieder in die Verkleidung wollten.
Kurze Rede langer Sinn, mit etwas Sprühfett funktionierts auch bei den Spreiznieten ! :mrgreen:

Gruß Andreas

_________________
Alles wird gut !

Im Einsatz mit dem Suzuki King Quad LTA 750 AXi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.04.2013, 22:12 
Offline
Topranger

Registriert: 04.04.2013, 18:12
Beiträge: 125
Wohnort: Blomberg Istrup
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Arctic Cat
Danke für die Info diese kleinen aber wichtigen Befestigungen habe ich gesucht wie ein Behämmerter.

_________________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte," Wo kämen wir hin!" und Niemand ginge, um mal zu sehen, wohin man käme wenn man ginge.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.04.2013, 19:57 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2010, 11:22
Beiträge: 376
Wohnort: St. Peter am Wimberg
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Oberösterreich
Fahrzeug: Explorer Atlas 500 4x4
Hast du echt gut gemacht Papamazi!
big_applaus big_ok
Bei meiner Atlas ist auch eine an der vorderen Verkleidung defekt und jetzt klappert die Verkleidung ständig. Werd ich gleich mal ein paar in der KFZ-Werkstätte besorgen.


Gruß
Karl

_________________
Atlas 500 4x4


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kymco MXU 250 Kälteproblem
Forum: Kymco
Autor: DTS73
Antworten: 9
seltsames Problem bei meiner Kymco MXU 500 IRs 4x4
Forum: Kymco
Autor: Schranz-Hans
Antworten: 13
V: Verkaufe Kymco MXU 300R
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: Anonymous
Antworten: 0
kymco MXU 500 geklaut
Forum: Diebstahl
Autor: Maikel
Antworten: 16
Kymco MXU 450i 2016 Beratung
Forum: Kymco
Autor: Zwackelmann
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz