Aktuelle Zeit: 18.04.2021, 02:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MXU 250 Tacho zeigt zu viel an
BeitragVerfasst: 27.05.2015, 18:56 
Offline
Ranger

Registriert: 17.05.2015, 18:21
Beiträge: 14
Land/Staat: Deutschland/Deutschland
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Linhai Muddy 300 4x4 Bj 2008
Hallo,
Ich habe meine MXU jetzt ca 1 Monat. So wie es aussieht scheint der Tacho eine deutlich höhere Geschwindigkeit an als tatsächlich
gefahren wird. Sie ist zwar mehr als agil, aber die angezeigten 122 Kmh können einfach nicht sein.
Woran könnte das liegen? Meines Wissens hat sie ja nicht nur einen kleinen Magneten als Abnehmer am Kettenrad.

Greetings


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MXU 250 Tacho zeigt zu viel an
BeitragVerfasst: 27.05.2015, 23:14 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2015, 10:49
Beiträge: 2731
Wohnort: Nähe Stuttgart
Land/Staat: -D-
Bundesland: Königreich Württemberg
Fahrzeug: King, Bj. 08
Also von der mxu an sich hab ich keine Ahnung, aber ein elektronischer Tacho geht immer anzugleichen, müsste auch bei der mxu nix anderes sein.
Da muss bischen was zwischen Geber und tacho gebastelt werden, da gibts Bauteile die die Taktung anpassen.Müsste mal meinen Bruder fragen der baut die Dinger in LKWs ein .
Googel doch mal, da gibts sicher was, aber du brauchst halt ein GPS oder noch besser einen Prüfstand, damit du weist wie weit du angleichen musst. Schätze mal das das mit dem Prüfstand nix is, und alles in allem ist das halt schon aufwendig..
Ich würde mir den stress nicht machen.. Nimm mal ein navi mit damit du weist wie schnell du wirklich bist, und ab da just du halt dementsprechend abziehen ..
Alles andere wird den Aufwand nicht wert sein.

_________________
Kein Weg ist zu kurz zum fahren !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MXU 250 Tacho zeigt zu viel an
BeitragVerfasst: 28.05.2015, 13:46 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 22:22
Beiträge: 4173
Wohnort: Neustadt, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Black Forest jetzt Kymco MXU 500
Was man so hört, sind die Tachos bei Kymco nicht so "sehr" genau, man liest von Abweichungen von bis zu 15 km/h. Was ich aber auch gelesen habe, wenn man die Übersetzung verändert stimmt der Tacho so gar nicht mehr. Evtl. liegt ja da auch der Fehler.

_________________
Gruß
Andreas

Ein breites Lächeln ist die coole Variante Zähne zu zeigen.

Kymco MXU 500 2x4 EZ 08/2007


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MXU 250 Tacho zeigt zu viel an
BeitragVerfasst: 03.06.2015, 08:27 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4303
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor. (viel mehr Bums)
Tachos werden generell überbewertet. Nimm dir mal ein Navi und schaue nach was du wirklich fährst.

Ich bekomme auch immer einen Hals wenn ein Opel vor mir fährt. Die Karren fahren gennerell 10 Km/h langsamer als vorgeschrieben.

Ich habe mal gelesen, dass in Deutschland die Tachos bei allen Fahrzeugen 10% mehr anzeigen sollen, da hier immer schneller gefahren wird als vorgeschrieben. Finde ich persönlich völlig bescheuert.
Die Fahrzeughersteller dagegen sind heutzutage in der Lage, einen Tacho auf 1/10 Genauigkeit anzeigen zu lassen. Sie dürfen halt nur nicht.

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MXU 250 Tacho zeigt zu viel an
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 18:11 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2015, 10:49
Beiträge: 2731
Wohnort: Nähe Stuttgart
Land/Staat: -D-
Bundesland: Königreich Württemberg
Fahrzeug: King, Bj. 08
Also ich hätte noch mal ne Lösung für alle die nen genauen Tacho wollen:
Es gibt GPS-Tachos. auch für Fahrräder und so. was mir aber am passenden fürs Quad erscheint ist ein Nautischer GpsTacho, da die Wassergeschützt sind und formschön montierbar sind, so wie Zusatzanzeigen eben aussehen.
Die meisten gehen allerdings nur bis 55Km/h, es gibt aber auch welche die weiter gehen.
Hab da einen gefunden der bis 110 geht, allerdings is der nicht gerade billig:
http://www.ebay.de/itm/KUS-GPS-Tachomet ... 35ea069fc4

Es gibt aber sicher auch noch günstigere, allerdings dürft ihr da selber suchen, ich brauch keinen...

Vorteil ist auch das die Teile auf 12V laufen und nicht ne extra Batterie brauchen.
Die meisten geben Knoten UND Km/h an.

:schraub: :schraub: :schraub: :schraub: :schraub: :daumen:

_________________
Kein Weg ist zu kurz zum fahren !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MXU 250 Tacho zeigt zu viel an
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 22:23 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2015, 10:49
Beiträge: 2731
Wohnort: Nähe Stuttgart
Land/Staat: -D-
Bundesland: Königreich Württemberg
Fahrzeug: King, Bj. 08
Die einfachste Methode wenn ihr eine Handyhalterung am quad habt:

http://beste-apps.chip.de/android/app/g ... .gpstacho/

_________________
Kein Weg ist zu kurz zum fahren !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MXU 250 Tacho zeigt zu viel an
BeitragVerfasst: 08.06.2015, 22:08 
Offline
Forumsranger
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2013, 23:16
Beiträge: 48
Wohnort: Beilrode
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: sachsen
Fahrzeug: Linhai 420, Grizzly 660, kawasaki klr, multicar 2510, sr 50
nix gegen opel MAIKEL !!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MXU 250 Tacho zeigt zu viel an
BeitragVerfasst: 09.06.2015, 08:39 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 07.12.2012, 13:58
Beiträge: 7451
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Maikel hat geschrieben:
Tachos werden generell überbewertet...

Genau so isses Maikel und diese netten "Geschwindigkeitsempfehlungen" auch! Wird alles völlig überbewertet... big_grins

_________________
Bild Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin! :smoke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MXU 250 Tacho zeigt zu viel an
BeitragVerfasst: 09.06.2015, 13:02 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 22:22
Beiträge: 4173
Wohnort: Neustadt, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai Black Forest jetzt Kymco MXU 500
Ich habe mir mal eine entsprechende Tacho-App runtergeladen. Abweichung des Opel-Tachos 1 km/h nach unten bei 50 und 2 km/h bei 100. ATV konnte ich noch nicht testen, wird aber bestimmt eine größere Abweichung haben.

_________________
Gruß
Andreas

Ein breites Lächeln ist die coole Variante Zähne zu zeigen.

Kymco MXU 500 2x4 EZ 08/2007


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MXU 250 Tacho zeigt zu viel an
BeitragVerfasst: 09.06.2015, 15:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2015, 10:49
Beiträge: 2731
Wohnort: Nähe Stuttgart
Land/Staat: -D-
Bundesland: Königreich Württemberg
Fahrzeug: King, Bj. 08
Das mit Opel gilt nimmer bei den neueren Fahrzeugen, die Opels von heute haben nämlich meistens ein Navi mit drin das die Geschwindigkeit anzeigt, und wenn der Fahrer da Abweichungen von 10Prozent zum Tacho hätte, dann würde er sicher Ärger machen. Daher sind die abweichungen nicht mehr so seit die Navis verbauen..

Hab die App auch probiert. - is gar nich schlecht, auch mit Höhenmeter und so... außerdem will es nicht sämmtliche Berechtigungen zum spionieren.

_________________
Kein Weg ist zu kurz zum fahren !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

CF-Moto Everest 2A mit digitalem Tacho?
Forum: CF-MOTO 500
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Tacho symbol
Forum: CFMOTO Tracker 800 und ZForce 800
Autor: ella123
Antworten: 10
Hobby: Grillen - - - Zeigt eure Grillgeräte!
Forum: Marktplatz und Bistro für Mitglieder
Autor: GoesBock
Antworten: 90
Tacho einstellen
Forum: Tipps und Tricks speziell für die Linhais
Autor: raptoro2
Antworten: 2
Fußbremse und Tacho und leichte Rollen
Forum: Tipps und Tricks speziell für die Linhais
Autor: Anonymous
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz