Aktuelle Zeit: 14.04.2021, 16:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Leistungssteigerung maxxer 450i
BeitragVerfasst: 21.08.2013, 21:24 
Offline
Ranger

Registriert: 18.08.2013, 10:08
Beiträge: 10
Wohnort: Ramsau
Land/Staat: Österreich Tirol
Bundesland: Tirol
Fahrzeug: Cf moto terralander 800
Hallo zusammen, kann man aus einer maxxer450i mehr rausholen one große umbauten vorzunehmen und was bringt es tatsächlich :nix:


Zuletzt geändert von Papamazi am 22.08.2013, 07:37, insgesamt 1-mal geändert.
Beitrag ins richtige Forum verschoben.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistungssteigerung maxxer 450i
BeitragVerfasst: 21.08.2013, 21:56 
Offline
Forumskönig

Registriert: 03.08.2010, 23:07
Beiträge: 288
Wohnort: Querfurt Nähe Halle (Saale), Sachsen-Anhalt
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: Suzuki King Quad LTA 750 AXi
1. bist du hier in der völlig falschen "Spalte " :roll:
2. ist die Frage völlig überflüssig, weil ohne Investition oder auf 30€ Basis wird das nix :pfeif:
3. haut man hier verbal nicht einfach dazwischen sondern stellt sich erstmal vor :winke:

So und jetzt, eine maxxer 450i bleibt auch eine maxxer 450i. Sicher kann man in Punkto Leistung das eine oder andere Leistungsplus herausholen. Die Frage ist nur, wieviel Geld willst du dafür ausgeben und was sind deine Vorstellungen ? :nix:
Lies dich mal in der entsprechenden Rubrik durch die entsprechenden Unterpunkte. Dann wirst du sicher auch eine Antwort finden.

Gruß Andreas

_________________
Alles wird gut !

Im Einsatz mit dem Suzuki King Quad LTA 750 AXi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Leistungssteigerung maxxer 450i
BeitragVerfasst: 25.08.2013, 20:17 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 03.08.2012, 12:18
Beiträge: 311
Wohnort: Magdeburg Umgebung
Land/Staat: Germany
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Ehemals Buyang Fa D300, KM Stand aktuell 6900 km(Zurzeit kein Quad mehr), 1/5 Rc Car(5PS), C
itroen C5 2.2HDI, SR4-1(Spatz-Moped)
Leistungssteigerungen lohnen sich bei den "kleinen" ATVs nicht.
Erst ab 700 ccm macht es Sinn, da man ja diese Großkaliber mit Turboaufladung umbauen kann und somit erreicht man eine spürbare Leistungssteigerung :mrgreen: ...
Bei deiner 450 kann man höchstens andere Variogewichte einbauen. :nix:

Wie gesagt stell dich erstmal vor unter "Mitglieder stellen sich vor" :mrgreen: :winke:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Linhai 420 4x4 LOF leistungssteigerung
Forum: Tuning Linhai
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Verkaufe Goes Iron 450i Ltd, Garantie, TOP
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: vitamini
Antworten: 3
Kymco MXU 450i 2016 Beratung
Forum: Kymco
Autor: Zwackelmann
Antworten: 2
Hallo Rangerforum - Kauf einer KYMCO 450i LOF
Forum: Kymco
Autor: Anonymous
Antworten: 2
kymco maxxer 450i
Forum: Kymco
Autor: Anonymous
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz