Aktuelle Zeit: 14.04.2021, 15:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: reifen
BeitragVerfasst: 03.10.2012, 20:25 
Offline
Forumskönig

Registriert: 23.08.2012, 21:49
Beiträge: 216
Wohnort: Hörselberg-Hainich
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF Moto Cforce 450 und Maxxer 300, vorher Explorer 300 EVO bj 2008, Suzuki LTR 450
moin,

wie lange(km) halten eure reifen im schnitt?

ich fahre ca. 60% strasse und meine haben jetzt nach 1900km vorn noch ca 4mm in der mitte.


welche reifen fahrt ihr so?

jemand erfahrung mit diesen?

http://www.quadfacius-shop.de/Reifen/25 ... d-Atv.html


mfg christian

_________________
Gruß Christian


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: reifen
BeitragVerfasst: 03.10.2012, 22:19 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 22.11.2010, 23:00
Beiträge: 707
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Daham
Servus :winke:

Für den Geländeeisatz optimal ,graben ganz schön !!!

Für die Strasse etwas zu laut und holprig ,meine Meinung .

Gruss Gerhard

_________________
Lebe jeden Tag als obs der Letzte wäre!!!

GGG-GRÜSSE GERHARD GRAZ - Kerschi0100


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: reifen
BeitragVerfasst: 04.10.2012, 11:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
guerti81 hat geschrieben:
ich fahre ca. 60% strasse und meine haben jetzt nach 1900km vorn noch ca 4mm in der mitte.


Die Abnutzung finde ich etwas extrem.
Wie viel mm hast du hinten noch?

Luftdruck anpassen das sie sich auf der ganzen Fläche abfahren und Spur mal messen und gegebenenfalls Spur einstellen.
Das mindert auch die Abnutzung, war zu mindestens bei mir deutlich zu spüren.

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: reifen
BeitragVerfasst: 04.10.2012, 13:01 
Offline
Forumskönig

Registriert: 23.08.2012, 21:49
Beiträge: 216
Wohnort: Hörselberg-Hainich
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF Moto Cforce 450 und Maxxer 300, vorher Explorer 300 EVO bj 2008, Suzuki LTR 450
ist auch etwas extrem. hab jetzt die spur mal etwas nachgestellt.

die reifen sind vorn links und hinten rechts so abgefahren, die anderen zwei haben ca 7-8mm.

_________________
Gruß Christian


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: reifen
BeitragVerfasst: 04.10.2012, 13:30 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
guerti81 hat geschrieben:
............. reifen sind vorn links und hinten rechts so abgefahren, die anderen zwei haben ca 7-8mm.

Das klingt ja danach, als wäre der Rahmen verzogen !
Wenn die Spur (Nach- bzw. Vor-Spur) überhöht eingestellt ist,
werden die Vorderreifen außen bzw. innen abgefahren.
Ist der Reifendruck zu hoch werden die Reifen nur mittig abgefahren.

Aber "vorn links und hinten rechts" abgefahren lässt unbedingt auf einen Rahmenfehler schließen !
Lass' die Karre am Besten mal vermessen - das ist billiger, als alle 4.000 km neue Reifen zu kaufen !

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: reifen
BeitragVerfasst: 04.10.2012, 15:18 
Offline
Forumskönig

Registriert: 23.08.2012, 21:49
Beiträge: 216
Wohnort: Hörselberg-Hainich
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF Moto Cforce 450 und Maxxer 300, vorher Explorer 300 EVO bj 2008, Suzuki LTR 450
mein schwiegervater ist die letzten 4 jahre damit gefahren und ich habs jetzt gekauft.

habe jetzt erstmal vorn die spur eingestellt weil man immer gegenlenken musste um geradeaus zu fahren.gefahren ist er mit 0,8 bar. :shock:

hab jetzt 0,4 drauf gemacht das auch am rand das profil auf die straße kommt.

die letzten 400km hat sich eigentlich nichts weiter runtergefahren, vielleicht wars doch nur die spur.

_________________
Gruß Christian


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: reifen
BeitragVerfasst: 04.10.2012, 18:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Cognac001 hat geschrieben:
Wenn die Spur (Nach- bzw. Vor-Spur) überhöht eingestellt ist,
werden die Vorderreifen außen bzw. innen abgefahren.


Das was du beschreibst Cognac ist der Sturz.
Sturz ist Vertikal und Spur Horizontal.
Die Spur stellt man ja so ein das die Reifen im Stand nicht parallel zueinander stehen aber sich dann beim Fahren parallel zueinander stellen und somit der Reifen wenig Rollwiederstand hat und nicht über die Bahn geschoben wird.
Daher ist auch der Reifenverschleiß auch so hoch wenn die Spur nicht stimmt und die Reifen nicht parallel zueinander laufen.
Aber egal
Auf jeden Fall ist der Reifendruck (0,8 bar) zu hoch wenn sie sich mittig abfahren.
0,4 bar ist erst mal nicht verkehrt, im Auge behalten und ggf. weniger oder mehr dann drauf geben.
Das die Reifen über die diagonale Abgefahren sind, ist sehr komisch! Da könnte Cognac schon recht haben, das der Rahmen verzogen ist.

MfG Stefan

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: reifen
BeitragVerfasst: 10.06.2013, 17:27 
Offline
Forumskönig

Registriert: 23.08.2012, 21:49
Beiträge: 216
Wohnort: Hörselberg-Hainich
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF Moto Cforce 450 und Maxxer 300, vorher Explorer 300 EVO bj 2008, Suzuki LTR 450
so kurzes zwischenfazit nach 900km seit der spurnachstellung. die vorderreifen haben jeweils nochmal 1mm verloren. also gehe ich mal von ner verstellten spur aus.

wenn nicht :nix:

in 200km kommen sowieso diese: 25x8-12 65J (6PR) SUN-F A-032 drauf.
(gab es gebraucht mit ca 10-12mm profil für 25 das stück :P )

_________________
Gruß Christian


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: reifen
BeitragVerfasst: 10.06.2013, 19:00 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
Stefan.S110 hat geschrieben:
...... Das was du beschreibst Cognac ist der Sturz...............


Nein Stefan, da muss ich dir widersprechen; ist schon die Vor- bzw. Nachspur, die diesen Abrieb innen oder außen hervorruft :!:
Den "Sturz" können wir an unseren ATV's gar nicht einstellen :!:

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: reifen
BeitragVerfasst: 10.06.2013, 22:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Hallo Cognac

Bei mir sahen die Reifen auf der ganzen breite der Lauffläche aus wie wenn einer mit der Raspel am Profil war.
Da der Reifen mehr oder weniger über den Asphalt geschoben wird und nicht ohne wiederstand rollen kann.
Nach der Einstellung ist bei mir eine eindeutige Besserung zu sehen.

Cognac001 hat geschrieben:
Den "Sturz" können wir an unseren ATV's gar nicht einstellen :!:

Ja das stimmt

@guerti81
wenn du keine genaue mm Angabe für die Spureinstellung hast, kannst du es nur durch probieren heraus finden

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: reifen
BeitragVerfasst: 10.06.2013, 22:58 
Offline
Forumskönig

Registriert: 23.08.2012, 21:49
Beiträge: 216
Wohnort: Hörselberg-Hainich
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF Moto Cforce 450 und Maxxer 300, vorher Explorer 300 EVO bj 2008, Suzuki LTR 450
ja stefan, da hast du recht aber im moment sieht es ganz gut aus.

_________________
Gruß Christian


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz