Aktuelle Zeit: 22.04.2021, 00:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.08.2015, 19:35 
Offline
Ranger

Registriert: 30.12.2012, 13:58
Beiträge: 14
Wohnort: Auerbach
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Buyang FA-D 300
Xinyang XUV500 (XY500UTV)
Hallo Leute,
meine FA-D300 läuft nicht mehr im Leerlauf. Sie sprang schon immer schlecht an und lief nur warm im Leerlauf sauber..
Sonst ist die Funktion i.O. springt an mit Gasgeben und auch fahren ist ohne Einschränkung mögich.
Es war ein grünes Kabel (Gnd) ab das zusammen mit einem roten zur Vergaserunterseite geht..
Leider war es das nicht. Wäre nur interressant für was das war bzw. ist.
Was ist die Ursache ? Was elektrisches oder muss ich den Vergaser zerlegen.. Hab am Montag TÜV... :-(
Warm läuft Sie leider auch nicht im Standgas.. also fahren, wenn Standgas kommen müsste geht Sie aus..

Gibt es bzw. habt Ihr einen Schaltpan?

Dank vorab und Gruß
Jörg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.08.2015, 19:47 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Düsen und Schwimmerkammer reinigen und dann Standgas einstellen.

Wie alt ist dein Luftfilter?

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.08.2015, 20:47 
Offline
Ranger

Registriert: 30.12.2012, 13:58
Beiträge: 14
Wohnort: Auerbach
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Buyang FA-D 300
Xinyang XUV500 (XY500UTV)
Gute Frage... keine Ahnung.. also komm ich um ein zerlegen des Vergaser nicht rum.. Is echt komisch. Läuft super beim fahren nur im Stand gar nicht. .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.08.2015, 21:06 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Zumindest Schwimmerkammer und Düsen solltest du dir mal vornehmen und richtg reinigen.

Danach das Standgas neu einstellen

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.08.2015, 21:40 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo

Wie viel Umdrehungen zeigt sie denn im Standgas an ??

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 08:07 
Offline
Ranger

Registriert: 30.12.2012, 13:58
Beiträge: 14
Wohnort: Auerbach
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Buyang FA-D 300
Xinyang XUV500 (XY500UTV)
Guten morgen, die läuft im stand gar nicht.. geht direkt aus.. bzw. Spring ohne Gas gar nicht an..


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 09:50 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo

Hast Du denn die Standgasschrauben schon mal ein - zwei Umdrehungen rein gedreht ??

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 11:28 
Offline
Ranger

Registriert: 30.12.2012, 13:58
Beiträge: 14
Wohnort: Auerbach
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Buyang FA-D 300
Xinyang XUV500 (XY500UTV)
Hallo, also der Luftfilter is wie neu.. das Quad hat 67 Betriebsstunden .. lässt sich nicht mehr auf km umstellen.. hab gestern liqui Moll vergasserreiniger reingekippt. . Wenn ich die leerlaufstellschraube ca. 1 Umdrehung rein dreh läuft se im Stand bei ca. 1000 -1200 u/min..
Ich hab das Kaltstart Teil mal abgesteckt.. es macht keinen Unterschied ob an oder angesteckt.. könnte das im Eimer sein.. ? Kalt lief meine Diva schon immer ned soo toll im stand. .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 11:45 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo

@ ca. 1000 -1200 u/min.. bleibt sie dann auch an ??

Standgas sollte zwischen 1200 - 1500 liegen

Wenn es zu hoch ist ( das merkst Du dann beim Gang einlegen ) dann muss Du es wieder etwas zurück drehen

Beim starten muss ich auch immer ein bisschen Gas geben.

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 12:16 
Offline
Ranger

Registriert: 30.12.2012, 13:58
Beiträge: 14
Wohnort: Auerbach
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Buyang FA-D 300
Xinyang XUV500 (XY500UTV)
Hallo, ja blieb an.. kann das ja noch a weng hochschrauben. . Werd Witz dann mal ein paar km fahren.. und berichten..


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 12:19 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo

Wenn sie dann mal warmgelaufen ist, stellt man das Standgas dann genauer ein

Zum Testen ob der Automatik Choke geht, siehe hier
http://83.169.4.206/maik/harry/index.php?artid=179

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 13:45 
Offline
Ranger

Registriert: 30.12.2012, 13:58
Beiträge: 14
Wohnort: Auerbach
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Buyang FA-D 300
Xinyang XUV500 (XY500UTV)
Hallo, danke für die Infos.. scheint zu laufen.. Problem war wohl wirklich die Einstellung. . Hat sich scheinbar rausvibriert. . die Lady läuft jetzt bei ca. 1100 - 1200 im Stand warm.. geht noch manchmal aus.. weiß jemand für was das grüne uns rote Kabel zum vergaser hin ist? Da war die Masse ab.. ebenso sind alle drei Kabel ab zum Schalter Warn Blinker. . Muss ich heut noch flicken..


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 15:03 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo
@ca. 1100 - 1200 im Stand warm.. geht noch manchmal aus----- stell mal auf 1300

Ist normal unten an der Seite für die Vergaserheizung, sonst kenne ich kein Kabelanschluss, oder mach mal ein Bild davon

Was haste den für Kabelfarben ( die 3 ) von der Warnb.

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 19:08 
Offline
Ranger

Registriert: 30.12.2012, 13:58
Beiträge: 14
Wohnort: Auerbach
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Buyang FA-D 300
Xinyang XUV500 (XY500UTV)
Warn Blinker Kalorien: orange , blau, grau.. hab dieb Reihenfolge ausprobiert. .. . Schön wieder angelötet läuft. . Waren ja nur drei Kabel. . Am vergaser sind es einmal rot.. geht unten an den vergaser und grün geht auf Masse am vergaser. .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 20:39 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo

Blinkerkabel - orange ist Blinker links
hellblau ist Blinker rechts
grau ist der Blinkimpuls von Blinkrelais
Haste ja gemacht.

Unterm Vergaser --- Vergaserheizung
Das rotweise Kabel hat einen Rundstecker - wenn die Zündung an ist, muss da +12V drauf sein

Das grüne ist ein Kabelschuh das ist die Masse dafür

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

kein Schmiernippel am Kreuzgelenk!
Forum: Linhai Muddy 300 2x4 / 4x4
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Kein Zündfunke
Forum: Linhai Ranger
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Lin springt nach Steuerkettenwechsel nicht an
Forum: Linhai Ranger
Autor: Anonymous
Antworten: 13
Summen des Motors bei leichtem Gasgeben
Forum: Linhai Ranger
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Kein Kraftschluß in der Vorderachse
Forum: CF-500 Technik
Autor: Jogger73
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz