Aktuelle Zeit: 18.04.2021, 02:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: bujang fad 300 sch...
BeitragVerfasst: 27.06.2014, 22:54 
Offline
Ranger

Registriert: 12.07.2011, 11:35
Beiträge: 18
Wohnort: Ravensburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Buyang FA-D300 Tiger
hallo zusammen
melde mich seit langem wieder einmal.Sorry
bin entweder beim arbeiten oder am schrauben.
hat nen vorteil: bin weg von der straße aufgehoben und stell nix an.
nachteil: hab die schnauze voll vom schrauben möchte mal so richtich fahren.
schraube schon seit zweieinhalb jahren an dem sch... ding
vorgeschichte:
wollte gerade zum tüf, fuhr zur tanke wegen luft prüfen auf einmal drehzahl hoch schtinkt qualmt
bruzelt, gas nach hause (300m) sch...! regler durchgeschmort.
immer wieder was anderes!
nun meine frage
wer weis warum ein regler verschmort?
schmeiß das ding glaubich weg .

ps: danke noch an mans berendson für die tips zu anderen fehlern.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bujang fad 300 sch...
BeitragVerfasst: 28.06.2014, 00:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Meinst du den Laderegler?
Warum der Schmort :nix:
Bei der Atlas500 ist der Laderegler vergossen. Denn kannst du nur weg hauen und neu kaufen :nix: :(

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bujang fad 300 sch...
BeitragVerfasst: 28.06.2014, 09:45 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo ATVler2705

Wie viele Regler hast Du denn schon durchgebraten ??

Warum ein Regler mal durchschmort kann ich Dir nicht sagen, da sie ja sehr warm werden
,und die Wärme über Metall ableiten müssen.

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bujang fad 300 sch...
BeitragVerfasst: 28.06.2014, 15:01 
Offline
Ranger

Registriert: 12.07.2011, 11:35
Beiträge: 18
Wohnort: Ravensburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Buyang FA-D300 Tiger
hallo zusammen
währe jetzt der dritte laderegler.
ist richtig schmotze rausgelaufen.
und ist auch vergossen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bujang fad 300 sch...
BeitragVerfasst: 28.06.2014, 15:08 
Offline
Ranger

Registriert: 12.07.2011, 11:35
Beiträge: 18
Wohnort: Ravensburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Buyang FA-D300 Tiger
nochmal hallo
da ich die schn... voll habe und mal mehr fahren als schrauben will
hab ich mir mal ne CF MOTO 500-2A Classic XL 4x4 ausgekuckt
soll supper sein, werde mal zu nem händler gehen.
gruß an alle vom bodensee


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bujang fad 300 sch...
BeitragVerfasst: 28.06.2014, 15:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Haste mal die Lichtmaschine getestet?
Wenn 3 mal der Laderegler so heiß wird das er schmilzt muss irgendwas nicht stimmen.
Kann mir nicht vorstellen das 3 Laderegler die gleiche Macke haben und das Problem gibt es ja auch kaum bei anderen.

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bujang fad 300 sch...
BeitragVerfasst: 28.06.2014, 17:35 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo

@währe jetzt der dritte laderegler ----------- waren das originale von der 300er Buyang ??

Mess doch mal die 3 gelben Kabel von der Lima einzeln durch wenn das Quad läuft, sollten ca. 50V - 70V Wechselstrom anzeigen

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bujang fad 300 sch...
BeitragVerfasst: 29.06.2014, 16:08 
Offline
Ranger

Registriert: 12.07.2011, 11:35
Beiträge: 18
Wohnort: Ravensburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Buyang FA-D300 Tiger
Hallole
ist ein orginal regler bestnr. fah 12206 für 69 euro
messung: ge - ge 27v im leerlauf
ge - masse 15v im leerlauf
je mehr gas desto höher die spannung.
ist auch schon die 2 lima, hatte noch kein messgerät. vorsichtshalber getauscht.
noch ne frage:
was ist funktion vom schwarzen klotz in der lima ?
bl und ge draht :

dank und gruß


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bujang fad 300 sch...
BeitragVerfasst: 29.06.2014, 19:06 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 16:46
Beiträge: 964
Wohnort: 36214 Nentershausen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: Linhai 300
Anniversary 4x4 Bj.08
Hallo

@was ist funktion vom schwarzen klotz in der lima ?
bl und ge draht :-----------------------Das ist der Zündimpulsgeber, geht zur CDI

Hat Dein Quad auch richtig Masse am Rahmen, bekommt der Spannungsregler auch richtig Masse ??

_________________
Gruss linharry
Linhai300 Help-Site für Linhai 300 4x4 Anniversary LC9 ( Muddy )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bujang fad 300 sch...
BeitragVerfasst: 29.06.2014, 19:33 
Offline
Ranger

Registriert: 12.07.2011, 11:35
Beiträge: 18
Wohnort: Ravensburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Buyang FA-D300 Tiger
letzte durchgangs prüfung ok und
wiederstandsmessung ok
muss erst regler bestellen
werde dann nochmal messen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bujang fad 300 sch...
BeitragVerfasst: 11.07.2014, 09:41 
Offline
Ranger

Registriert: 12.07.2011, 11:35
Beiträge: 18
Wohnort: Ravensburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Buyang FA-D300 Tiger
hallo bin wieder da
habe laderegler eingebaut alles durchgemessen,
vom minus pol zu rahmen, anlasser, diverse masseleitungen,
schrauben, el. teile usw alles 0 ohm.
ist am sonntag abend soweit gut gelaufen,nun regnet es seit montag morger
ununterbrochen. kann keine längere fahrt machen zum testen.


gruß vom atvler2705


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bujang fad 300 sch...
BeitragVerfasst: 22.07.2014, 15:18 
Offline
Ranger

Registriert: 12.07.2011, 11:35
Beiträge: 18
Wohnort: Ravensburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Buyang FA-D300 Tiger
hallole

so, hatten mal drei tage schönes wetter, habe alles zum xten mal durchgemessen, geprüft,
und geschaut. fand doch tatsächlich noch zwei kabelbrüche.
einer am thermostat (kühler) stecker weg neue kabelschuhe drauf.
zweiter temperaturanzeige im displei draht wackelkontakt.

ist drei tage einwandfrei gelaufen ca 150 km.
und es regnet schon wieder seit zwei tagen.
sch....

gruss vom ATVler2705


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

V: Explorer Ranger 2x4 EVO Camouflage (Bujang) zu verkaufen
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Probleme mit der Bujang Fa H 300
Forum: Explorer Ranger 300 EVO (Buyang)
Autor: Anonymous
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz