Aktuelle Zeit: 18.04.2021, 00:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wurde diff tausch passen ???
BeitragVerfasst: 22.02.2018, 13:55 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 12:00
Beiträge: 960
Wohnort: Uithuizermeeden
Land/Staat: Niederlande
Bundesland: Groningen
Fahrzeug: CF Moto U800 2017
Renault Twingo 2018.
Miedema Ducato 2.8 iDtD Camper 2000.
Camping Anhänger "BedStee", Eigenbau < 750.
Eduard Anhänger > 750.
So mahl ein Gedanke:

Habe ja eine 2017-er U800. Die neuen X820 haben hinten einen offenen diff....
Als reine Strassenfahrer wurde das bei mir von Vorteil sein; ein offenes diff.

Jetzt so mahl die frage:

Wurde ein hinter diff von der 820 bei mir auf die U800 passen ???
Wenn das gehen wurde ist es ein überdenken wert........

_________________
Gruss
Cees.

( und das spricht sich als Käse ohne e ) :daumen:
:utv1 CF Moto U800; Laufleistung 10575 km.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wurde diff tausch passen ???
BeitragVerfasst: 23.02.2018, 06:46 
Offline
Hoffnungsträger

Registriert: 31.01.2017, 07:56
Beiträge: 1
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CFMOTO ZFORCE 800
Hallo Dutch,
habe auch darüber nachgedacht. Laut meinem Händler ist das aber für mein ZForce 800 viel zu aufwändig.

Gruß
Baggerfranze


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wurde diff tausch passen ???
BeitragVerfasst: 23.02.2018, 10:22 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8983
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Theoretisch ja!

Aber und da kommt das große ABER!

Es muss viel umgebaut werden.

Die Aufnahme am Rahmen sollte mit wenigen Handgriffen neu gemacht und verschweißt werden können.
Sollte aber ein sehr guter Schweißer machen.
Die Kardanwelle hat ein anderes Maß.
Die Halbachsen haben andere Längen.
Das wäre eigentlich alles.

Nicht viel aber teuer.

Nur wenn Du so einen Umbau planst, dann warte auf das viel stärkere Automatische Differential von der 850/1000er.
Das ist noch um einiges stabiler aufgebaut.

Das Bremssystem passt ja, da es bereits auf 4 Scheiben aufgebaut ist.

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wurde diff tausch passen ???
BeitragVerfasst: 23.02.2018, 21:38 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 12:00
Beiträge: 960
Wohnort: Uithuizermeeden
Land/Staat: Niederlande
Bundesland: Groningen
Fahrzeug: CF Moto U800 2017
Renault Twingo 2018.
Miedema Ducato 2.8 iDtD Camper 2000.
Camping Anhänger "BedStee", Eigenbau < 750.
Eduard Anhänger > 750.
Danke Jungs......

Dan muss ich wohl warten bis Hermann bei einer seiner Tests eine 850 die Alm runter kippt..........ich kan dann den Hinterteil von ihm übernehmen.....als Holländer natürlich für kleines geld.... :denk: :denk: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Alles in allem wird es mir zu teuer..........war aber den Gedanken wert.

_________________
Gruss
Cees.

( und das spricht sich als Käse ohne e ) :daumen:
:utv1 CF Moto U800; Laufleistung 10575 km.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wurde diff tausch passen ???
BeitragVerfasst: 23.02.2018, 23:51 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2012, 17:55
Beiträge: 3886
Wohnort: Dommitzsch
Land/Staat: D
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFORCE 800 Anniversary
@ Dutch

Du bist nicht der einzigste mit diesem Gedanken , ich hatte den auch schon mal für meine X8 .
Aber ich werde mir die 850-er mal ansehen , wenn ich es schaffe evtl. beim Hermann .

_________________
Wissen ist Macht , nichts wissen macht nichts .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wurde diff tausch passen ???
BeitragVerfasst: 24.02.2018, 11:34 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 12:00
Beiträge: 960
Wohnort: Uithuizermeeden
Land/Staat: Niederlande
Bundesland: Groningen
Fahrzeug: CF Moto U800 2017
Renault Twingo 2018.
Miedema Ducato 2.8 iDtD Camper 2000.
Camping Anhänger "BedStee", Eigenbau < 750.
Eduard Anhänger > 750.
Beim Arctic Cat kann mann den vorderen diff auch hinten rein setzen.....
Ein paar haben das gemacht und es funktioniert.

_________________
Gruss
Cees.

( und das spricht sich als Käse ohne e ) :daumen:
:utv1 CF Moto U800; Laufleistung 10575 km.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wurde diff tausch passen ???
BeitragVerfasst: 24.03.2019, 21:09 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2012, 23:04
Beiträge: 1311
Wohnort: ihlow(ostfriesland)
Land/Staat: Deutschland/ostfriesland
Bundesland: niedersachsen
Fahrzeug: CF MOTO Terralander X8
Km stand 25013km
hyundai ix35
kia sportage
Deutz-fahr dx 6.31
claas celtis 436
Deutz-fahr Agrotron 6160
Habe die aktuellen Uforce auch noch das geschlossene diff.
Oder sind die mittlerweile alle vom Werk aus offen?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wurde diff tausch passen ???
BeitragVerfasst: 31.03.2019, 14:08 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 12:00
Beiträge: 960
Wohnort: Uithuizermeeden
Land/Staat: Niederlande
Bundesland: Groningen
Fahrzeug: CF Moto U800 2017
Renault Twingo 2018.
Miedema Ducato 2.8 iDtD Camper 2000.
Camping Anhänger "BedStee", Eigenbau < 750.
Eduard Anhänger > 750.
Moin Joke,
Hier in Holland kannst nur die T3 bekommen = noch immer geschlossener diff

_________________
Gruss
Cees.

( und das spricht sich als Käse ohne e ) :daumen:
:utv1 CF Moto U800; Laufleistung 10575 km.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Themperatur hinteres Diff
Forum: X8 Technik
Autor: Holle
Antworten: 2
01/2014 - Quad Magazin wurde eingestellt
Forum: Links zu interessanten Seiten, Berichten und Publikationen
Autor: RenegadeBY
Antworten: 4
4X4 Schalteinheit am vorderen Diff.
Forum: X8 Technik
Autor: HermannKatsch
Antworten: 26
nach Tacho tausch/ neue Funktion oder komische Anzeige ???
Forum: CF-MOTO X8
Autor: speedy-go
Antworten: 19
hinteres diff
Forum: CF-MOTO X8
Autor: Locke
Antworten: 5

Tags

Erde, NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz