Aktuelle Zeit: 18.04.2021, 01:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anpassungen,,,,
BeitragVerfasst: 07.10.2017, 11:40 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 12:00
Beiträge: 960
Wohnort: Uithuizermeeden
Land/Staat: Niederlande
Bundesland: Groningen
Fahrzeug: CF Moto U800 2017
Renault Twingo 2018.
Miedema Ducato 2.8 iDtD Camper 2000.
Camping Anhänger "BedStee", Eigenbau < 750.
Eduard Anhänger > 750.
Mein Trekker mahl ein wenig angepasst.
- die Stühle vorne ein wenig hoher gemacht; eine 1,5 cm hoher gummi block unten angebracht.
Jetzt von komfortabel- auf sehr komfortabel sitzen.
- Lenkrad 2 cm erhöht um das andere sitzen zu kompensieren.
- Meine box hinten fest montiert.
- Die kleinen spiegel ausgetauscht für Moose UTV spiegel. ""Sehen und gesehen werden""
- Mein Navi ( TomTom Rider 40 ) fest angeschlossen. Strom hinten vom 12V Stecker = gesichert = über Zündschloss.
- Turen sind selbstschliessend durch gummi....sehr irritant...gummi ausser Funktion gestellt.
- Amerika gimmick: Seiten netze......sieht idiot aus und deshalb komplett abgebaut.

aber, blode CF Moto...........kein Aschenbecher.........muss ich noch reinmachen......

_________________
Gruss
Cees.

( und das spricht sich als Käse ohne e ) :daumen:
:utv1 CF Moto U800; Laufleistung 10575 km.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anpassungen,,,,
BeitragVerfasst: 07.10.2017, 12:29 
Offline
Forumsranger

Registriert: 29.07.2017, 22:44
Beiträge: 24
Land/Staat: dt
Bundesland: sa
Fahrzeug: C-Force 1000 Camo
bin zwar kein raucher aber wenn wäre bei meiner zforce 800 doch die welt der aschenbecher 8)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anpassungen,,,,
BeitragVerfasst: 07.10.2017, 12:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Cees mach doch mal ein paar Bilder bitte

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anpassungen,,,,
BeitragVerfasst: 10.10.2017, 11:55 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 12:00
Beiträge: 960
Wohnort: Uithuizermeeden
Land/Staat: Niederlande
Bundesland: Groningen
Fahrzeug: CF Moto U800 2017
Renault Twingo 2018.
Miedema Ducato 2.8 iDtD Camper 2000.
Camping Anhänger "BedStee", Eigenbau < 750.
Eduard Anhänger > 750.
Gestern meine spur eingestellt wie ich es haben will. Die spur war bei Auslieferung schon grob eingestellt, jetzt wurde es auf die definitieve einstellen gemacht. Mann will die reifen ja schonen.........

Links war 3,1 vorspur; auf 0,5 gestellt.
Rechts war 4,5 vorspur; auf 0,5 gestellt.

Also von 7,6 mm vorspur auf 1 mm vorspur.

Bilder kommen noch, arbeite dran.........

_________________
Gruss
Cees.

( und das spricht sich als Käse ohne e ) :daumen:
:utv1 CF Moto U800; Laufleistung 10575 km.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anpassungen,,,,
BeitragVerfasst: 29.10.2017, 12:09 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 12:00
Beiträge: 960
Wohnort: Uithuizermeeden
Land/Staat: Niederlande
Bundesland: Groningen
Fahrzeug: CF Moto U800 2017
Renault Twingo 2018.
Miedema Ducato 2.8 iDtD Camper 2000.
Camping Anhänger "BedStee", Eigenbau < 750.
Eduard Anhänger > 750.
Die Bilder sind noch immer Unterweg.................hoffentlich schaffe ich das heute nachmittag.

Hatte vorne das 2 teilige Moose windshield; der fliegt wieder raus. Geschlossen fahrt die gut; nur wenn mann das Oberteil nach unten klappt und über 50 km/h fährt, fangt das teil schrecklich an zu klappern. Beide teile klappern so um die 2 cm hin und her und machen einen verrückt.
Originale CF Windshields kosten ein Vermögen......mein Sohn hat fur mich einen aus Amerika mitgenommen von SuperATV; Kostenpunkt 199 dollar = 178 euro. ( https://www.superatv.com/cfmoto-uforce- ... windshield ) Passgenau und da ist jetzt ruhe.

Ein heikles Thema hier: Die U800 sollte Autoreifen haben....... und das geht eigentlich nicht ohne neue felgen. Das war mir zu teuer; deshalb kommen die nächste Woche CST Stryder drauf in 26-9/11-14. Also reine Strassenreifen. Wieso kein mischreifen oder die Bighorn 764...........
Mit den reifen kann mann noch ein wenig im Gelände, und das will ich nicht mehr machen. Vor 4/5 Wochen hatten wir eine Tour vom Händler: 140 km, davon 60 km offroad. Habe ich mitgemacht und es hat spass gemacht.. Aber am nächsten Tag konnte ich fast nicht mehr laufen. Hat eine Woche gedauert bis ich wieder "normal" war. Deshalb reine Strassenreifen; die noch einen Feldweg mitmachen aber dann ist Schluss.
Die neuen reifen sind neu, aber schon 2 Jahre alt. Als set wurde da einen Nachlass gegeben, die ich nicht Wiederstehen konnte.
Fazit: nach 6 mahl OP an der Wirbelsäule ist es ab jetzt nicht mehr im Gelände.................

Und fur die Leute die das nicht verstehen von wegen falsches Fahrzeug und so: auch auf Strassen und Schotterwegen kann mann richtig geniessen.
Habe da noch etwas gefunden von eine Rundreise.....

https://plus.google.com/photos/11142791 ... 9425002049

_________________
Gruss
Cees.

( und das spricht sich als Käse ohne e ) :daumen:
:utv1 CF Moto U800; Laufleistung 10575 km.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anpassungen,,,,
BeitragVerfasst: 29.10.2017, 21:32 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 12:00
Beiträge: 960
Wohnort: Uithuizermeeden
Land/Staat: Niederlande
Bundesland: Groningen
Fahrzeug: CF Moto U800 2017
Renault Twingo 2018.
Miedema Ducato 2.8 iDtD Camper 2000.
Camping Anhänger "BedStee", Eigenbau < 750.
Eduard Anhänger > 750.
Ein paar Bilder vom U800....

Bild

Bild

Bild
Navi ist auf seinem platz..

Bild
Koffer ist drauf...

_________________
Gruss
Cees.

( und das spricht sich als Käse ohne e ) :daumen:
:utv1 CF Moto U800; Laufleistung 10575 km.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anpassungen,,,,
BeitragVerfasst: 29.10.2017, 21:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Sehr schönes Fahrzeug

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anpassungen,,,,
BeitragVerfasst: 30.10.2017, 12:30 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016, 23:04
Beiträge: 2399
Wohnort: Bestwig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cf Moto 500 Rancher LOF vom 27.06.2015 bis 04.02.2018
Goes 520 LOF von 23.02.2018 bis heute
Sieht klasse aus dein schöne Maschine :daumen:. Danke für die Bilder Cees.

_________________
:atti :atti Passt, sitzt, wackelt und hat Luft. :atti :atti


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anpassungen,,,,
BeitragVerfasst: 07.11.2017, 17:58 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 12:00
Beiträge: 960
Wohnort: Uithuizermeeden
Land/Staat: Niederlande
Bundesland: Groningen
Fahrzeug: CF Moto U800 2017
Renault Twingo 2018.
Miedema Ducato 2.8 iDtD Camper 2000.
Camping Anhänger "BedStee", Eigenbau < 750.
Eduard Anhänger > 750.
Der Trekker ist jetzt einen Truuk geworden ( LKW / Pick Up :P :mrgreen: )

Bild

Bild

Bild

Bild

Bei mir stehen die alle aufrecht...............hilfeeeeeeeee Andreas........

_________________
Gruss
Cees.

( und das spricht sich als Käse ohne e ) :daumen:
:utv1 CF Moto U800; Laufleistung 10575 km.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anpassungen,,,,
BeitragVerfasst: 06.05.2018, 12:16 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 12:00
Beiträge: 960
Wohnort: Uithuizermeeden
Land/Staat: Niederlande
Bundesland: Groningen
Fahrzeug: CF Moto U800 2017
Renault Twingo 2018.
Miedema Ducato 2.8 iDtD Camper 2000.
Camping Anhänger "BedStee", Eigenbau < 750.
Eduard Anhänger > 750.
Ein kleiner Zwischenbericht:

Truuk rennt wie ein grosser, aber:

Die Temperatur anzeige blieb immer auf 1 block stehen. Wurde nie anders; kalt oder warm. Bei Kontrolle war der sensor schlecht bekabelt. Der Stecker hatte einen schlechten Kontakt auf einen pin; keine Verbindung. Neuer sensor auf garantie rein und angeschlossen. Jetzt bekomme ich schone 3 blocks wenn die warm ist.

Die bremsen. Truuk musste mann immer fast wie Flintstone abbremsen. Das Pedal konnte mann bis zum boden eindrucken.
Etliche mahle schon entlüftet..........da war immer wieder Luft im system. Letztendlich mich im Kanadischem CF Forum eingelesen und ein thema gestartet. Dabei kam raus das in Kanada verschiedene machinen das selbe Problem hatten: immer wieder Luft rein. Gefunden wurde das die brems-haubt-zylinder ganz leicht über das schauglass Luft rein zog. Da wurden bei menschen mit Beschwerden eine neue pumpe eingebaut. CF hatte da keine zurückrufen-aktion eingeleitet, aber wer Beschwerden hatte, bekam neue teile auf garantie.
Oké:...........Von Englisch auf Holländisch übersetzt meinem Händler das thema lesen lassen. Die hat es zum Benelux-importeur geschickt; wurde übersetzt im Chinesisch und nach CFM geschickt. Nach 2 Wochen Antwort.
Es war möglich das die pumpe lecken wurde.........keine zurückruf Aktion, aber ich bekomme eine neue pumpe und das Problem soll dan verschwunden sein. Teile und Arbeit werden von CF vergütet.
Das immer nach 5 a 6 Wochen entlüften sollte vorbei sein.

Und weiter geht es.........

_________________
Gruss
Cees.

( und das spricht sich als Käse ohne e ) :daumen:
:utv1 CF Moto U800; Laufleistung 10575 km.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Cforce 1000 Bj11/19 hilfreiche Tips, Erfahrungen Anpassungen
Forum: CF-MOTO X10
Autor: gini
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz