Aktuelle Zeit: 18.04.2021, 13:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.05.2018, 22:17 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 77
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
Hallo liebe Forumsgemeinde.
Habe gestern meine, als "ersatzteillager" gekaufte, Z6 zum TÜV gefahren.
Für mich war es ja schon ein Wunder das das gute Stück so problemlos anlief nach dem zusammenbau!!!!!

Nun habe ich hier einen kleinen Bericht an den ich mich ran machen sollte!!
Farbe der Blinkerbirne forn -> nicht gelb genug....... = das bekomme ich hin! ;-)
Aber jetzt kommt´s!
5.3.3a Querlenker 1. Achse rechts innen Lagerung ausgeschlagen.
5.3.3a Querlenker 1. Achse links innen Lagerung ausgeschlagen.
5.3.3a Querlenker 2. Achse rechts oben innen Lagerung ausgeschlagen.
5.3.3a Querlenker 2. Achse links oben innen Lagerung ausgeschlagen.

welche Teile sind das genau?!
Was muss ich da machen?!
Sind das die -Passhülsen- die ich im ersatzteilkatalog finde?! oder auch irgendwelche Kugellager oder sonstige Teile?!
Wenn man die -Passhülsen- tauscht, aus Eurer Erfahrung auch gleich oben und unten?! sprich alle?! Evtl. noch mehr?!
Würde mich über hilfe freuen!!!
Bin etwas depremiert, hatte nähmlich gedacht das der Prüfer mir grünes Licht gibt....... schluchtz!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.05.2018, 10:23 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 07.12.2012, 13:58
Beiträge: 7451
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Nach meinen bescheidenen Kenntnissen können das nur die Buchsen (was Du Hülsen nennst) sein. Die zu erneuern ist nicht sehr teuer und relativ einfach. Viel Erfolg!

_________________
Bild Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin! :smoke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.05.2018, 12:17 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 77
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
Vielen Dank Batman!
So hätte ich es auch eingeschätzt.
Dann würde ich die aber auch gleich alle! tauschen.

Dann kann der TÜV Mann auch nicht mehr schimpfen.
Selbst wenn es die Achslager dann wären, die hat ja ja schließlich nicht bemängelt!!

- > Wie war den das, mit dem Händler in den "eigenen Reihen"
Da war doch wer hier aktiv?! oder täusche ich mich da?!
Bis lang habe ch die Sachen immer bei der Quad Company bestellt.....
Bin so weit auch zufrieden, aber ich könnte ja auch mal was anderes testen ..... :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.05.2018, 18:16 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 07.12.2012, 13:58
Beiträge: 7451
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Quad Company ist gut und hat die gleichen Preise wie KSR (die Teile kommen auch von KSR).
Motorradhandel Eschenburg war meistens günstiger. Ich habe aber neulich irgendwo hier im Forum gelesen, daß der keine Ersatzteile mehr liefert. Müsste man überprüfen.

_________________
Bild Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin! :smoke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.05.2018, 21:11 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 77
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
So, nun habe ich ein paar Bilder vom Rückbau!
Nach gefühlten 2 Dosen Bremsenreiniger kann man auch was erkennen!!
Leider passen die Teile nicht so ganz zu den Zeichnungen die ich im Ersatzteilkatalog finde!
Die Hülsen und Schrauben haben auch alle! etwas viel Spiel!
Nur schaut es mir nicht da nach aus, das dieses Spiel durch verschleiß entstanden ist.....
Bin am überlegen, ob ich nicht alles so wieder zusammensetze und dann alles mit Fett auspresse.
Dann die Schrauben fester anziehe als gefordert und dann zum TÜV gehe!
Sollte doch eigentlich funktionieren, was denkt Ihr?!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.05.2018, 21:24 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 77
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
So, nun die Bilder.....


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.05.2018, 10:53 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Bei Bild 2 sitzen die Hülsen im Radträger.
Warum sind die Laschen am Blechquerlenker so verbogen?

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.05.2018, 11:06 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 77
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
Ja Kamy sorry, bilder sind nicht ganz in der korrekten Reihenfoge!
Aber was meinst Du mit verbogen?!
War alles so... habe auch keine Gewalt benötigt es aus zu bauen....

Wie gesagt, mich würde interessieren ob es als Neuprodukt auch alles so viel Spiel hat!!
Hat da jemand Erfahrung?!
Passgenau ist echt was anderes!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.05.2018, 11:32 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Ich kann nur für meine Kymcos sprechen (gleiches System) und da sind die neuen Büchsen sehr passgenau und haben 0 Spiel.

Ich hab alles mit recht dicken Klüber Fett zusammengebaut welches auch nicht so schnell von Wasser ausgespült wird.

Läuft seit 3 Jahren bestens.

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.05.2018, 11:38 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 77
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
Bedeutet, das Du die gleichen Teile hast?! (hersteller?)
Ich bin nicht der größte Schrauber... und hätte eben vermutet, das die Kunststoffhölsen stark in eine Richtung ausgeschlagen sind....
Die sehen aber sehr gleichmäßig und gar nicht beschädigt aus.....

-> Habe aber eben mal für ein Rad komplett nen neuen Satz Hülsen und Lager bestellt!
neu schmiernippel.. (gebogene) dann komme ich auch besser ran.....
Dann mal sehen wie die neuen Hülsen sind!

Ist eben schade, das genau zu diesen Teilen nichts! im Werkstatt Handbusch steht!
Da sind nur die drehmomente angegeben wie man die Schrauben anzieht! aber keine größen der Hülsen oder toleranzen.... :-(


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.05.2018, 17:48 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Die gleichen werden es nicht sein aber rein optisch sind sie Baugleich.

Wenn das Ding öfter mal im Modder war schmirgelt der Dreck die Buchsen aus und es klappert mit der Zeit.
Abhilfe schafft nur öfter mal zerlegen und reinigen und fetten oder falls vorhanden den Dreck mittels Fettpresse und Schmiernippel rausdrücken.

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.05.2018, 21:43 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 77
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
Die Teile sind immer noch nicht da...... ;-( und sooo schönes Wetter!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.05.2018, 09:22 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 77
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
Hurra! Die Buchsen und Lager sind eingetroffen!!
-> Doch zu meiner verwunderung sind die Dinger genau so passgenau (passschlecht!) wie die alten!
Jetzt stehe ich ziemlich dumm da!
Der TÜV Prüfer sagt reparieren, wenn aber die neuen Teile genau so schlecht sind wie die alten....... wird sich am wackeln nichts ändern!
Außer das ich Pro Rag 120€ augegeben habe! So eine Sch...!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.05.2018, 15:14 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Das scheint ja Qualität zu sein! :roll:

Bau es mit dicken zähem Fett zusammen und fah direkt zu TÜV dann sollte es vielleicht klappen.

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.05.2018, 19:48 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 77
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
Genau das habe ich nun vor!
Hinterachse ist fertig!
Habe alles aus einander genommen, gereinigt und wieder zusammengesetzt.....
Auf der rechten Seite ist aus dem Diferenzial die Antriebswelle raus gerutscht.
Ist die wirklich nur lose drin?!!! ohne sicherung oder so?!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Querlenker hinten und bremsdruck
Forum: CF-500 Technik
Autor: Anonymous
Antworten: 4

Tags

Bau, Forum, Liebe, NES, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz