Aktuelle Zeit: 22.10.2018, 02:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.08.2018, 16:23 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4282
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Drück dir die Daumen, dass er sauber anspringt und läuft.
Und.... das er lange hält. :daumen:

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.08.2018, 18:22 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 77
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
So, Motor Läuft!!
Keine Probleme mit dem Anlassen, läuft so fort! -> total Geil!!!!!
Das hat viele Probleme gelöst, vermutlich waren die Lager schon seid dem Kauf angeschlagen!!
Jedoch wird der Motor sehr heiß!
Ursache ist der Kleine umschalter vom kleinen zum großen Kühlkreislauf!
Das ist dann evtl. auch der Außlöser gewesen das mir das Pleul gefressen hat!
Ersatzteil ist bestellt........
In dem Zuge werde ich noch Gaszug und die beiden Züge der Handbremsen tauschen.....
Hoffentlich war es das dann.....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.08.2018, 09:04 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 7821
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Gratuliere!

Soll noch gaaaaanz lange Problemlos laufen!
:daumen: :daumen:

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
Lammersdorf (Millstatt) in Kärnten, Österreich
CF X8, CF 850,CF Jetmax, Yamaha TDM 900
BildBildBildBildBildBild
http://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.09.2018, 17:23 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 77
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
Neustes Update:
Das kleine Teil zwischen dem kleinen und groén Kühlkreislauf ist da!
Allerdings habe ich es direkt wieder raus geschmissen!
Der Motor wird immer noch massiv heiß!!! An fahren ist noch nicht zu denken!
Habe die Wasserpumpe noch mal auf gemacht und geschaut ob diese läuft,.... alles gut!
Warum kommt dann aber kein heißes Wasser am Kühler an?!!!!
Habe das Wasser abgelassen und Luft durch den Schlauch blasen können das Wasser am anderen Ende raus spritz.
Also durchgängig ist das System!
Ölleitung sollte doch auch recht zügig die Wärme nach vorn zum Kühler bringen, da ist auch was nicht ganz in Ordnung!
Habe auch etwas von einem Fehler in der ersten Motorgenaration der Z6 gehört! Was am Ölkreislauf! (Öldruckventil)
Kann ich das irgendwo überprüfen ohne den Motor wieder zu zerlegen?!
Würde mich über hilfestellung freuen!!!!!

Habe nun auch ein diagnosegerät..... kann noch nicht wirklich viel mit Anfangen, aber das hilft auf dauer bei der Fehlersuche sicherlich!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.09.2018, 19:46 
Offline
Forumsfürst

Registriert: 04.12.2017, 21:11
Beiträge: 179
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Da wird wohl schon die Kopfdichtung hin sein.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.09.2018, 21:09 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 77
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
Was willst Du da mit sagen?!
Was hat die mit der Kühlung zu tuen......


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.09.2018, 21:38 
Offline
Forumsfürst

Registriert: 04.12.2017, 21:11
Beiträge: 179
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Wenn es dir das Wasser raus drückt obwohl du alles andere schon geprüft hast bleibt ja nicht viel mehr als die Kopfdichtung über. :(


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.09.2018, 21:55 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 77
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
Nein, nein...... nix undicht!!
Aber der Motor wird Heiß.
jedoch der Öl und Luftkühler (auch die Zuleitungen) recht "kalt"

Daher meine Frage was da das Problem seien könnte?!
Ist da noch irgendwas was ich nicht bedacht habe?! Ein Ventil?!
Habe mal was von einem Öldruckventil an der ersten Motorgeneration des CF188 gehört!
Kenne aber nicht die genaue Abgrenzung und Oder Lösung da zu!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.09.2018, 22:05 
Offline
Forumsfürst

Registriert: 04.12.2017, 21:11
Beiträge: 179
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Sorry, ich hab angenommen das es so heiß wird das er dir die Kühlflüssigkeit raus drückt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.09.2018, 09:53 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 7821
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Ja es gibt eine Möglichkeit, zu wenig Entlüftet.
Dazu ist es notwendig das Fahrzeug vorne anzuheben, dann Entlüften und Nachfüllen.

Ev geht es dann.
Damit der Kühler warm wird dauert aber schon einige Zeit da das Thermostat erst spät aufmacht.

Viel Erfolg

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
Lammersdorf (Millstatt) in Kärnten, Österreich
CF X8, CF 850,CF Jetmax, Yamaha TDM 900
BildBildBildBildBildBild
http://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.09.2018, 18:18 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 77
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
Danke Hermann habe ich gemacht... und das Thermostat einfach raus geschmissen!!
Wenn das gute Stück warm läuft, sollte das auch gehen?! Staht im Winter auch frost frei.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Anlasser "kleckert"
Forum: CF-MOTO X5 / X6 / CForce 550 EFI
Autor: Feldmuetzchen
Antworten: 10
"Quad Magazin" Bericht: 10 Fahrzeuge im Vergleich
Forum: Marktplatz und Bistro für Mitglieder
Autor: Papamazi
Antworten: 1
Ge "ruckelt"..und Fehlzündung(en)
Forum: Explorer Ranger 300 EVO (Buyang)
Autor: Lesswall7
Antworten: 3
He cool bei euch in Deutschland, das sind mal echt gute Tips
Forum: Lustiges im Internet - Witze - Verse und Zitate - Video - Audio
Autor: Anonymous
Antworten: 8

Tags

Bau, Erde, Flug, Liebe, Wetter

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz