Aktuelle Zeit: 19.07.2018, 22:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.06.2018, 16:48 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 67
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
Das Elend ist ja auch das ich das gesammte Gerät zerlegen muss um an das Pleul ran zu kommen....!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2018, 16:53 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 67
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
WAS ..... das darf doch nicht wahr sein!!
Als Ersatzteil gibt es nur die gesamte Kurbelwelle am Stück!!! über 600€..... das wird ja immer besser....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2018, 17:34 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 7589
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Kurbelwelle ist lagernd!

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
Lammersdorf (Millstatt) in Kärnten, Österreich
CF X8, CF 850,CF Jetmax, Yamaha TDM 900
BildBildBildBildBildBild
http://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.06.2018, 19:30 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5035
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Die Welle wird verpreßt sein - da wäre es eh nicht so einfach das Lager zu tauschen.
Außerdem muß es hinterher auch wieder so verpreßt sein das die Welle wieder „läuft“!

_________________
:P


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.06.2018, 19:54 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 67
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
So, nun habe ich es bei den China Freunden bestellt..... Ali sei Dank!
Mal sehen was ankommt!...teuer genug ist es trotz alle dem!
Hat jemand Erfahrung wie man den Rotator von der Welle bekommt?!
In der Beschreibung gibt es da ein spezielles Werkzeug da zu......


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.06.2018, 19:57 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 67
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
Hier der Ausschnitt aus dem Buch, hoffe man kann es erkennen?!!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.07.2018, 11:38 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 67
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
So, nun ist das gute Stück ziemlich zerlegt!!
Leider habe ich es bis jetzt nicht geschafft den Rotator zu demontieren.
Da zu braucht ma an sich ein spezialwerkzeug!
Habe das Gewinde mal vermessen und werde sehen das ich da was fertigen lasse....... :|

Die ersatzteile haben ja noch etwas Zeit auf dem Schiff von China...... halte Euch auf dem laufenden!
Hat einer Erfahrung was man noch gleich alles machen sollte wenn der Motor so zerlegt ist?!
Die Rollgewichte der Vario habe ich auch mit bestellt, die werde ich tauschen!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.07.2018, 13:43 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4255
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 08.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
pelzig hat geschrieben:
So, nun ist das gute Stück ziemlich zerlegt!!
Leider habe ich es bis jetzt nicht geschafft den Rotator zu demontieren.
Da zu braucht ma an sich ein spezialwerkzeug!
...

Ich habe das "Spezialwerkzeug, sowie ein selbstebautes Werkzeug zum Kurbelwelle in die Lager zu ziehen.
hab das schon paar mal durch.
siehe hier:

und hier:


Der Motor Von der Atlas ist ein CF188 Motor Du hast ein CF196 Motor verbaut. Der Unterschied besteht einzig in der größeren Bohrung. Selbst die Kurbelwelle ist die gleiche.
Hier würdest du auch für weniger Geld eine Kurbelwelle bekommen.
Hab meine Kurbelwelle auch von da. Hat keine 24h gedauert von der Bestellung bis zur Lieferung.

PS. Ich würde gleich die Steuerkette und den Spanner mittauschen.
Kannst mich ja mal ne PN schicken wenn du die die Werkzeuge ausleihen möchtest.

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.07.2018, 22:03 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 67
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
Hallo Mike,
vielen Dank!!!
Suuper Seite von Dir! die wird mir hier und da echt weiter helfen!!!!
Das "Spezialwerkzeug" habe ich schon Bestellt.
Sollte eigentlich heute eintreffen. ... :-( leider nicht gekommen!
Habe eine Seite gefunden von jemandem der solche Abzieher baut... schaut genau gleich aus wie der bei Dir! relativ kleines Geld!
Leider habe ich die Welle schon Bestellt! ist schon per Schif unterwegs!
Den Zylinder und Kolben habe ich schon!

Macht mir ja Mut das Du das so hinbekommen hast!
Dann schaffe ich das vieleicht ja auch?!!

Heute habe ich mit meinen zwei Buben die erste -offizielle- Probefahrt mit der anderen Z6 mit TÜV und! Zulassung unternommen!!
Ach... war das schön nach der langen bastelei am Kabelbaum!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.07.2018, 19:17 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4255
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 08.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Fülle in den neu aufgebauten Motor aber nicht so ein Super Hitec Leichtlauföl mit was weis ich für Normen ein.
Das vertragen die Motoren auf Dauer nicht. 15W40 oder 10W40 vom Fass aus der Autowerkstatt um die Ecke. Nehme ich seit 11 Jahren in insgesamt 5 Maschinen. Wenn da mal was dran war, lag es nicht an dem Öl. :wink:
Ich hab zwar letztens auch eine Kupplung gewechselt, war aber eindeutig ein Fahrfehler. Der Besitzer hatte mit Last am Haken immer schön die Kupplung schleifen lassen.

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.07.2018, 20:53 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 67
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
Mit dem Öl habe ich mich noch nicht wirklich beschäftigt,... das dauert leider noch..... :|
Aber danke für den Tip! Werde mal schauen, habe bei mir in der Halle irgendwo so einen 30 oder 40l Kanister rumstehen für Renault Master (Diesel) Motoren.....
Denke das könnte gehen.....

Heute ist der Abzieher gekommen..... konnte leider nur erst mal draufschrauben und leicht testen, mehr Zeit hatte ich nicht!
Schaut aber Suuper aus! und ich denke so wird es ein Kinderspiel das Ding runter zu bekommen! :daumen:
Werde weiter berichten -zwar nicht so akriebisch wie Du -Maikel- aber so ein paar Bilder zwischen durch schaffe ich schon....
Sonst weis ich ja auch nicht mehr wo was hin gehört!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.07.2018, 20:59 
Offline
Profiranger

Registriert: 17.03.2017, 17:54
Beiträge: 67
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: explorer Bazooka 625 4wd
So, nun habe ich doch langsam Bedenken.......
Mit dem tollen neuen Abzieher M40x1,5 einwandfrei das Poolrad runter bekommen! Feine Sache!
den Motor halbiert..... nun habe ich den Salat!
Bis lang war ich ja sehr zuversichtlich...... sehe ich jetzt nach dem Schwung Zahnräder etwas anders!
Hoffentlich kommt bald die Welle, das ich das Ding wieder zusammenschrauben kann..... (versuchen!)

-> falls es nicht klappt, packe ich den Schlamassel in eine Kiste und schick die zu Maikel! :wink:

Hier also das aktuelle Bild des Motors....
Habe übrigens die Vermutung das mir das Lager vom Pleul an der Welle schon von anfang an Probleme gemacht hat!
Evtl. ist das auch Schuld das die Maschine, wenn se auf Temperatur war ab und zu aus ging und dann kaum wieder angesprungen ist!
Vom Klang, manchmal als wenn der Anlasser auch kaput wäre......
- Habe nämlich das Lager in kleineren Teilen wieder gefunden!! im Öl unten in der "Wanne" :?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.07.2018, 22:15 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5035
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Dann werden sich die Überreste des Lagers im Ganzen Motor/Getriebe (auch in den Kugellagern) verteilt haben.

Das wird ne schöne Saubermachorgie ...

_________________
:P


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Infos rund um das Thema "Messen 2011"
Forum: Links zu interessanten Seiten, Berichten und Publikationen
Autor: RenegadeBY
Antworten: 1
Rueckruf - Aktion "Ueberpruefung des Kraftstofftanks"
Forum: Suzuki
Autor: Jason
Antworten: 10
Es grüßt die "Admine" des Facebook CF Moto Forums
Forum: Mitglieder stellen sich vor....
Autor: X8 Jule
Antworten: 15
ein hab i noch
Forum: Lustiges im Internet - Witze - Verse und Zitate - Video - Audio
Autor: umeili
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, TV

Impressum | Datenschutz