Aktuelle Zeit: 23.01.2022, 01:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Varioriemen
BeitragVerfasst: 02.01.2022, 12:09 
Offline
Forumsranger
Benutzeravatar

Registriert: 27.12.2014, 18:38
Beiträge: 26
Wohnort: Im Harz ;)
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: Terra X8
wünsche erstmal allen ein gesundes neues jahr :winke:
gibt es hier jemanden der erfahrungen mit dem g-force red line (aramit-zugstrang) als verstärkte variante und als normale variante den g-force c12 (carbon-zugstrang) für die terralander, x8 hat? maße des org. riemen ist 36,8 & 969, der redline riemen hat die maße 36 & 968, also ist der riemen einen mm kleiner, aber mir kommt es auf die haltbarkeit an, da es viele fremdriemen (nicht org) sehr oft zerlegt hat wie man von hören und sagen so mit bekommt :nix: :denk:
Bild

händler und beschreibung des riemens :kaffee:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Varioriemen
BeitragVerfasst: 02.01.2022, 12:42 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 07:44
Beiträge: 9154
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Servus.
Über die Haltbarkeit des Riemens kann ich nichts sagen.
Diesen habe ich noch nicht getestet.
ABER! Die Länge und der Breitenunterschied wird dir mit Sicherheit in der mangelnden Endgeschwindigkeit auffallen.

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Varioriemen
BeitragVerfasst: 04.01.2022, 09:18 
Offline
Neu-Ranger

Registriert: 14.09.2020, 19:12
Beiträge: 5
Land/Staat: D
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: CF Moto 1000
Arctic Cat 400 2x4
hab den Riemen in meiner 1000er verbaut und sie is ein paar km/h schneller geworden


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Varioriemen
BeitragVerfasst: 16.01.2022, 10:05 
Offline
Forumsranger
Benutzeravatar

Registriert: 27.12.2014, 18:38
Beiträge: 26
Wohnort: Im Harz ;)
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: Terra X8
einen schönen sonntag morgen euch allen :winke:
so der neue riemen wie oben angegeben ist nun angekommen und macht einen guten eindruck und wird wenn es etwas wärmer ist eingebaut.
ich habe da noch ein paar fragen an hermann :nix:
- der riemenwechsel wird beim auto nach km bzw. nach jahren angegeben, wie alt darf der riemen bei der terralander sein bzw. nach wieviel km sollte man ihn wechseln? mein riemen ist 8 jahre alt und hat noch 34,5 breite keine risse, verformungen oder ähnliches.
- schraubensicherungslack für die die vorderre mutter, rot oder blau?
nun habe ich noch fragen zu den kreuzgelenken der wellen, ich habe 3 verschiedene maße dafür bei den händlern gefunden? ich benötige 4 st. eine teileliste sagt das ich 3x d25x60 und 1x d22x50 bräuchte, eine andere liste besagt das ich 4x 25x62 bräuchte? was ist jetzt das richtiege maß? da ich mir kreuzgelenke mit nippel einbauen möchte :nix:

hermann, versendest du noch die deutsche anleitung?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Varioriemen
BeitragVerfasst: 18.01.2022, 16:58 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 07:44
Beiträge: 9154
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Servus. Mein Riemen hat über 40000km gehalten und war dann noch so gut, dass ich in weitergegeben habe als Ersatzriemen.
Was die Kreuzgelenke betrifft. Da würde ich Originalmaße nehmen da es 4 verschieden gibt und ich jedesmal zumindest 1X falsch bestellt habe :nix:
glg und Ja Bekommts wennst mi Deine E-Mail schickst per PN dann send ich es Dir per WE-Trans
glg hermann

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Varioriemen und Dr.pulley slider?rancher 525
Forum: CF-MOTO Grumbler 525
Autor: Anonymous
Antworten: 21
Varioriemen
Forum: CFMOTO Tracker 800 und ZForce 800
Autor: ella123
Antworten: 2
Varioriemen
Forum: Linhai Ranger
Autor: Bikermaex
Antworten: 18
Varioriemen
Forum: CF-MOTO Grumbler 525
Autor: Tiroler
Antworten: 23
Variomatik / Varioriemen Atlas 500
Forum: CF-500 Technik
Autor: Stefan.S110
Antworten: 27

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz