Aktuelle Zeit: 27.07.2021, 00:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tacho spinnt (Terralander 800)
BeitragVerfasst: 05.04.2021, 17:46 
Offline
Hoffnungsträger
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2021, 17:24
Beiträge: 3
Wohnort: Wittgensdorf
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFMoto Terralander 800
Hallo liebe Leute,

ich bin neu hier,
hatte schon einige Quads und nun eine CFMoto Terralander 800 aus 2013.

Leider spinnt das Tacho.
Während der Fahrt flimmert die Gangwahlleuchte "R" und die Geschwindigkeitsanzeige (KM/H) setzt immer wieder aus bzw. zeigt 0 KM/H an.

Ich habe nun schon einiges gelesen und bin derzeit noch auf Fehlersuche.


Alle Steckerkontakte habe ich mit Batteriepolefett behandelt und auf ihren Sitz überprüft.
Kabel sind keine abgescheuert.
Tacho hatte ich draußen, auch hier sehen die Kontakte gut aus
Drehzahlsensor (am Motorblock) hatte ich auch draußen und gereinigt

Leider besteht das Problem immer noch!
Was kann ich noch tun?
Hatte jemand ähnliche Probleme?

Danke für eure Hilfe.

Gruß Ron


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tacho spinnt (Terralander 800)
BeitragVerfasst: 06.04.2021, 11:53 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 9035
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Wenn alle Stecker wirklich top sind, kann es an der Batteriespannung liegen.
Viel Erfolg bei der Fehlersuche. :daumen:

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tacho spinnt (Terralander 800)
BeitragVerfasst: 06.04.2021, 21:25 
Offline
Hoffnungsträger
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2021, 17:24
Beiträge: 3
Wohnort: Wittgensdorf
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFMoto Terralander 800
Danke ,

habe den Sensor an der Kardanwelle im Verdacht.
Hab ich mal neu bestellt. Wenn ich daran rüttel, flackert die *R* Leuchte für den Rückwärtsgang. Ggf ist da der Wurm drin. Falls das nicht hilft nehme ich mir die Batterie vor. Der Test mit dem Tester war aber ok.

Grüße


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tacho spinnt (Terralander 800)
BeitragVerfasst: 07.04.2021, 12:11 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 9035
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Steck den Sensor ab, dann sollte alles andere normal laufen.
Batterie kannst nur testen wenn du dabei startest.
Bricht die Spannung während dem Starten auf unter 11V ist sie zu tauschen.

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tacho spinnt (Terralander 800)
BeitragVerfasst: 09.04.2021, 20:42 
Offline
Hoffnungsträger
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2021, 17:24
Beiträge: 3
Wohnort: Wittgensdorf
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFMoto Terralander 800
Problem gelöst!!!
Es war tatsächlich der Sensor an der Kardanwelle. Kostenpunkt knappe 60 Euro (QuadCompany)
Die Batterie (Bosch M4 F60) ist lt. Test auf 98% Kapazität.

Was mir noch aufgefallen ist, die Spannung die im Tacho angezeigt wird, ist nicht korrekt. Knappe 1V zeigt es zu niedrig an.
(Habe eine parallele Messung mit dem Multimeter unter verschiedenen Bedingungen gemacht. Wenn es unter 12 V anfängt zu blinken, sind es tatsächlich noch 13,xx V.

Viele Grüße
Ron


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tacho symbol
Forum: CFMOTO Tracker 800 und ZForce 800
Autor: ella123
Antworten: 10
Suche Tacho für Linhai 260
Forum: Linhai Ranger
Autor: muggi1973
Antworten: 3
S: Tacho für Linhai
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: Anonymous
Antworten: 8
Tacho angleichen
Forum: Allgemeine Tipps und Tricks für sämtliche ATV´s und Quads
Autor: TheBossHoss
Antworten: 2
Signalgeber für den Tacho
Forum: CF-MOTO X8
Autor: Anonymous
Antworten: 17

Tags

Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz