Aktuelle Zeit: 12.12.2019, 18:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: KSR und der Umgang mit den Kunden
BeitragVerfasst: 23.09.2019, 21:22 
Offline
Ranger

Registriert: 17.06.2017, 22:40
Beiträge: 11
Wohnort: Warburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CF Moto CForce 800
Hallo Leute,
ich hatte vor geraumer Zeit über die Probleme mit meiner CForce 8⁰0 berichtet. Jetzt habe ich die CForce 800 fast 3 Jahre und die Probleme bestehen immer noch. KSR hat keine Ahnung was sie machen sollen. Sie haben das ATV nach etwas mehr als 2 Jahren dann endlich beim Händler abgeholt und sie repariert. Als ich sie wieder bekam habe ich eine kleine Runde gedreht und es war alles gut. Als ich dann von der Montage wieder kam bin ich eine längere Runde gefahren und der Fehler war wieder da. Bei langsamer Fahrt so bei 15km/h Stottert sie, gibt Fehlzündungen und kleine Gasschübe. Bei 50-70km/h ist es als würde ein Zylinder aussetzen. Diese Probleme bestehen seit dem zweiten Monat seit Neukauf. Für mich und meinem Händler, zu dem mich KSR ausdrücklich geschickt hat ein klarer Garantiefall. Nachdem ich das ATV von KSR wiederbekommen habe und ihnen mitgeteilt habe das der Fehler weiterhin besteht fragten sie meinen Händler ob ich das überhaupt einschätzen könne ob etwas kaputt ist. Nach mehreren erfolglosen versuchen mit KSR Kontakt aufzunehmen hat mein Anwald ein Brief an KSR geschrieben. Als Antwort kam das das Fahrzeig im Einwandfreien Zustand ausgeliefert wurde. Des Weiteren wäre es kein Garantiefall, da der jetzige Fehler nichts mit dem vor der Reparatur zu tun hätte. Es ist aber der gleiche Fehler wie schon die letzten 2,5 Jahre. Sie schlagen mir vor ich könnte das Fahrzeug zu KSR bringen und dann reparieren sie es erneut. Ich werde das ATV nirgends hinbringen. Ich werde jetzt klagen. Leider geht es nicht anders. Für mich steht fest das es die erste und letzte CForce war. Mein Händler hat alles Versucht. Er versteht die Haltung von KSR auch nicht. Er wurde von KSR immer wieder vertröstet.

Ich wünsche Euch das ihr Problenfrei bleibt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.09.2019, 23:44 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 11.02.2018, 20:38
Beiträge: 328
Land/Staat: Germany
Bundesland: RUHRPOTT
Fahrzeug: Cforce 820 le EPS
Hallöle, welche Cf hast du denn ? Lt deiner beschreibung hast du ja neu gekauft ! Nur zum verständnis , cf 800 wurde/wird auch X8 genannt und dann gibt es noch die 820. Erstmal genug dazu.
Aus welcher Ecke.kommst du denn ? NrW ist ja groß...
Leider


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.09.2019, 17:42 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 18.12.2014, 20:18
Beiträge: 423
Wohnort: Lauterbach
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: (Hessen)
Fahrzeug: Königstiger
Terralander 800-2
Genannt Paulchen
Wohnmobil Fiat Ducato 280
Vollindigriert H Kennzeichen
das ist nichts neues vom verhalten her. Bei mir ist die Stahlflexbremsleitung der Hinteren Bremse aus dem Fitting rausgeplatzt :shock: KSR verwies mich an den nächsten Händler. Der meinte die ist nicht bei mir gekauft da macht er nichts. Da stehste ganz schön blöd da.

_________________
Und der Herr sprach zu den Steinen im Fluss" wollt ihr X8 Fahrer werden?
Da Antworteten die Steine " Nein Herr dafür sind wir nicht hart genug


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.09.2019, 17:59 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 11.02.2018, 20:38
Beiträge: 328
Land/Staat: Germany
Bundesland: RUHRPOTT
Fahrzeug: Cforce 820 le EPS
Was für ein Spacken ob KSR weiß wie dieser Händler mit Kunden umgeht ?? Würde denen auf jeden Fall mal ne Email zukommen lassen !

Überlege schon seid längeren mich auch selbsttändig zu machen , wenn ich sowas höre da gehen bei mir die Nackenhaare hoch ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.09.2019, 10:19 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 11:00
Beiträge: 947
Wohnort: Uithuizermeeden
Land/Staat: Niederlande
Bundesland: Groningen
Fahrzeug: CF Moto U800 2017
Renault Twingo 2018.
Miedema Ducato 2.8 iDtD Camper 2000.
Camping Anhänger "BedStee", Eigenbau < 750.
Eduard Anhänger > 750.
Such ein Dyno center und stel das teil auf dem Prüfstand. Da kann registriert werden was wo wann nicht funktioniert.

_________________
Gruss
Cees.

( und das spricht sich als Käse ohne e ) :daumen:
:utv1 CF Moto U800; Laufleistung 10294 km.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.09.2019, 21:23 
Offline
Ranger

Registriert: 17.06.2017, 22:40
Beiträge: 11
Wohnort: Warburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CF Moto CForce 800
cardoc2001 hat geschrieben:
Hallöle, welche Cf hast du denn ? Lt deiner beschreibung hast du ja neu gekauft ! Nur zum verständnis , cf 800 wurde/wird auch X8 genannt und dann gibt es noch die 820. Erstmal genug dazu.
Aus welcher Ecke.kommst du denn ? NrW ist ja groß...
Leider

Hallo cardoc2001, es ist eine CForce 800. Ich komme raus Warburg. Das liegt mittig zw. Kassel und Paderborn.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.09.2019, 21:45 
Offline
Ranger

Registriert: 17.06.2017, 22:40
Beiträge: 11
Wohnort: Warburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CF Moto CForce 800
Hallo Holle, das liegt teilweise auch am Verhalten von KSR. Die Händler werden mit ihren Garaantiefällen im Stich gelassen. Teilweise werden sie nicht richtig bezahlt nach einer Reparatur. Bleiben auf den Kosten sitzen. Die Händler sitzen immer zwischen den Stühlen. Da Brauch man sich nicht wundern wenn die so reagieren. Nur blöd das wir die Dummen sind.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.09.2019, 21:50 
Offline
Ranger

Registriert: 17.06.2017, 22:40
Beiträge: 11
Wohnort: Warburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CF Moto CForce 800
Hallo Dutch,
das könnte ich mal ausprobieren. Mal das große G fragen wo es sowas gibt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.09.2019, 07:42 
Offline
Ranger

Registriert: 29.09.2019, 08:24
Beiträge: 14
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Brandenburg
So ein bißchen hört sich das für mich nach tankentlüftung an. Hab aber keine Ahnung.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.09.2019, 13:06 
Offline
Forumsranger

Registriert: 18.09.2019, 12:39
Beiträge: 23
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cfmoto Cforce 450 DLX mit LOF bis Ende 2018 KTM Superduke 990 gefahren
???? Das verstehe ich jetzt nicht, du hast keine Ahnung, aber es hört sich für dich nach Tankentlüftung an. Wie kommst du denn darauf. Hattest du mal ein ähnliches Problem.
Gruß,René

 
 
 
Edit Cognac001 am 30.09.2019 [ Ehrenranger + Notadmin ]
Grund : Zitat aus dem Beitrag entfernt (steht doch direkt drüber).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.09.2019, 14:52 
Offline
Ranger

Registriert: 29.09.2019, 08:24
Beiträge: 14
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Brandenburg
Ja genau damals beim moped vor 35 Jahren. Da hatte ich den tankdeckel schön mit ner paste poliert und damit das entlüftungsloch in dem selbigen mit zugekleistert.Da ist dann nicht mehr genug sprit nachgelaufen und das waren dann auch solche Symptome.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.10.2019, 11:26 
Offline
Forumsranger

Registriert: 18.09.2019, 12:39
Beiträge: 23
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cfmoto Cforce 450 DLX mit LOF bis Ende 2018 KTM Superduke 990 gefahren
Hallo
Da hat "Mann" dann einen schönen, mit Elsterglanz polierten glänzenden Tankdeckel, und die S50 läuft nicht mehr und denkt sich, ich habe doch nur den Tankdeckel hübsch gemacht, warum läuft die Kiste nicht mehr :lol: :lol: Ich habe auch vor über 30 Jahren in deiner Gegend gewohnt (Rathenow) ich kenne das mit der poliererei :D :D .

L.G. René

 
 
 
Edit Cognac001 am 01.10.2019 [ Ehrenranger + Notadmin ]
Grund : Zitat aus dem Beitrag entfernt (steht doch direkt drüber).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.10.2019, 12:42 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2016, 12:16
Beiträge: 239
Wohnort: Leipzig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: Goes 520 4x4
:daumen: ein Problem der S 50/S 51 Generation. Es war ein Muss, wie Schnuppfen!! Wer sein Moped liebte, dem erging es so. :schraub:

_________________
Gruß Frank :winke: :quad:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.10.2019, 14:46 
Offline
Ranger

Registriert: 29.09.2019, 08:24
Beiträge: 14
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Brandenburg
Ich sehe wir verstehen uns. ;o)) Ich kann leider keine smilies senden


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.10.2019, 10:05 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 11:00
Beiträge: 947
Wohnort: Uithuizermeeden
Land/Staat: Niederlande
Bundesland: Groningen
Fahrzeug: CF Moto U800 2017
Renault Twingo 2018.
Miedema Ducato 2.8 iDtD Camper 2000.
Camping Anhänger "BedStee", Eigenbau < 750.
Eduard Anhänger > 750.
Wo die in Deutschland sind, weiss ich nicht.
In Holland schon, aber das hilft ja nicht. Muss freund Google fragen.

_________________
Gruss
Cees.

( und das spricht sich als Käse ohne e ) :daumen:
:utv1 CF Moto U800; Laufleistung 10294 km.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Umgang mit der Schwiegermutter - "Das geht zu weit!"
Forum: Marktplatz und Bistro für Mitglieder
Autor: Papamazi
Antworten: 7

Tags

Erde, TV

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz