Aktuelle Zeit: 18.04.2021, 14:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Abschmierplan CF 820
BeitragVerfasst: 18.04.2019, 12:26 
Offline
Neu-Ranger

Registriert: 01.07.2017, 13:33
Beiträge: 9
Wohnort: Bad Heilbrunn
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto 820
​Hallo Freunde/inen


wende mich heute mit einer "seltsamen" Frage an die Besitzer einer 820er CF.


Hat einer von Euch seine Maschine schon einmal selber KOMPLETT abgeschmiert? wenn ja, wäre es möglich mir genau - am besten mit Bildern - mal ALLE Abschmierpunkte zu zeigen??


Finde zwar einige Schmierpunkte (Antrieb), habe aber das Gefühl nicht alle zu finden.


Weder hier in der Suchfunktion, noch bei Google werde ich findig.

Es werden zwar verschiedene Abschmiervorgänge beschrieben, aber für mich zu unklar und ich kann damit nicht die Punkte lokalisieren.


Deshalb wäre ich Euch dankbar, wenn Ihr mittels Bilder ungefähr zeigen könntet wo ich die Schmiernippel finde.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abschmierplan CF 820
BeitragVerfasst: 18.04.2019, 14:15 
Offline
Topranger

Registriert: 30.09.2018, 08:08
Beiträge: 111
Wohnort: Kaufbeuren
Land/Staat: BRD
Bundesland: Allgäu
Fahrzeug: Cf Cforce 820, Fiat Scudo 2.0 16v jtd, Mercedes Benz 1022
Gute Frage, würde mich auch interessieren...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abschmierplan CF 820
BeitragVerfasst: 20.04.2019, 15:49 
Offline
Neu-Ranger

Registriert: 01.07.2017, 13:33
Beiträge: 9
Wohnort: Bad Heilbrunn
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto 820
so, da ich heute Zeit hatte - habe ich die "Dicke" mal aufgebockt.

einige Schmiernippel habe ich gefunden, ob es aber alle sind? -ich weiß es noch immer nicht und hoffe auch weiterhin auf Reaktionen anderer Mitglieder.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

was mich aber noch mehr schockt.

Was der Winter mit einem ATV macht, welches doch eigentlich für "extrem Situationen" konzipiert wurde.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abschmierplan CF 820
BeitragVerfasst: 21.04.2019, 09:12 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2016, 20:58
Beiträge: 260
Wohnort: Windorf
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Cfmoto Cforce 1000 (früher 800er)
Bei meiner 800er von 2016 hab ich keine Schmiermittel an den Kreuzgelenken der Kardanwelle. Kann das sein?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abschmierplan CF 820
BeitragVerfasst: 23.04.2019, 22:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Das kann schon sein.

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abschmierplan CF 820
BeitragVerfasst: 01.05.2019, 20:15 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8983
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Die Schmierstelle am Kreuzgelenken ist mir Neu.
Sonst hast alle gefunden.

Zum Rost. Kauf Dir Ovatrol öl und behandle den gesamten Rost und auch alle Schweißstellen damit. gut eintrocknen lassen.

Dann bildet sich eine Schutzschicht,vorher den losen Rost mit einer Drahtbürste entfernen.

Dann hast länger Ruhe.
Owatrol Farbkriechöl 1 Liter Dose
https://www.amazon.de/Owatrol-Farbkriec ... 243&sr=8-1

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abschmierplan CF 820
BeitragVerfasst: 01.05.2019, 20:59 
Offline
Topranger

Registriert: 30.09.2018, 08:08
Beiträge: 111
Wohnort: Kaufbeuren
Land/Staat: BRD
Bundesland: Allgäu
Fahrzeug: Cf Cforce 820, Fiat Scudo 2.0 16v jtd, Mercedes Benz 1022
Versiegelt das Öl auch nicht tröstende Stellen?
Gibt's Tipps zum versiegeln ? Hab keine Lust auf Rost...
Danke schonmal


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abschmierplan CF 820
BeitragVerfasst: 01.05.2019, 22:29 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 11.02.2018, 21:38
Beiträge: 348
Land/Staat: Germany
Bundesland: RUHRPOTT
Fahrzeug: Cforce 820 le EPS
Um auf nr Sicher zu gehen Rahmen zerlegen Motor , Achsen Getriebe usw raus und dann KTL beschichten lassen , dann rostet es Nie wieder !! Kostet aber auch ein strammen Euro !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abschmierplan CF 820
BeitragVerfasst: 02.05.2019, 12:56 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8983
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Das Ovatrol Öl kannst überall anwenden.
Bei mir wird es auch in die Neuen Fahrzeuge eingeblasen,in alle Rohre und Hohlräume.
Wenn irgendwo Rost auftaucht,versiegelt es diesen.
Anwendung: Aufragen mit Pinsel.
In die Rohre mit Pressluft Öler einblasen.


Gut trocknen lassen es ist überstreichbar.

Viel Erfolg.
GLG Hermann

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abschmierplan CF 820
BeitragVerfasst: 05.05.2019, 10:49 
Offline
Neu-Ranger

Registriert: 01.07.2017, 13:33
Beiträge: 9
Wohnort: Bad Heilbrunn
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto 820
Ich bedanke mich für all Eure Tip`s.
Das mit dem Owatrol Oel habe ich auch vor kurzem erfahren und werde es im Urlaub anwenden.
Dann wird die Zeit genutzt um meine "Dicke" mal auf`s gründlichste zu zerlegen und zu pflegen.


Zuletzt geändert von Evo 300 am 05.05.2019, 11:27, insgesamt 1-mal geändert.
Zitat entfernt,steht ein Beitrag höher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Bild, Erde

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz