Aktuelle Zeit: 18.09.2019, 10:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wärmeentwicklung
BeitragVerfasst: 28.06.2018, 13:32 
Offline
Forumsranger
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 13:05
Beiträge: 33
Wohnort: Aurich
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: CForce 550 EFI 4×4 DLX
EZ 05/18
Moin Moin!
Kurze Frage....
Mein Cforce 550 hat ein Problem-----?? Vllt ist es auch normal???? :nix:

Rechte Seite im Bereich des Trittbrettes wird es in "Knöchelhöhe" sehr heiß. :essen:
Das Auspuffrohr liegt meines Wissens viel höher.
Ich glaube der Riemen Antrieb sitzt dahinter.
Kann der denn so heiß werden durch die Reibung??

Kann mir jemand weiterhelfen..... big_hilfe

_________________
:x550
Alles wird gut......Gruß Senior big_ok


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wärmeentwicklung
BeitragVerfasst: 28.06.2018, 13:38 
Offline
Forumskönig

Registriert: 11.02.2018, 21:38
Beiträge: 295
Land/Staat: Germany
Bundesland: RUHRPOTT
Fahrzeug: Cforce 820 le EPS
Jep ist normal kann sehr warm/heiß werden


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wärmeentwicklung
BeitragVerfasst: 01.07.2018, 16:10 
Offline
Forumsranger
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 13:05
Beiträge: 33
Wohnort: Aurich
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: CForce 550 EFI 4×4 DLX
EZ 05/18
Vielen Dank cardoc für Deine Antwort.
Also kommt die heiße Wärmeabgabe tatsächlich von der Reibung des Riemens an den Riemenscheiben :roll:
Ist somit # normal # :idea:

_________________
:x550
Alles wird gut......Gruß Senior big_ok


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wärmeentwicklung
BeitragVerfasst: 01.07.2018, 21:38 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2016, 13:16
Beiträge: 236
Wohnort: Leipzig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: Goes 520 4x4
Richtig warm/heiß wurde der Deckel meiner abrauchende Vario - die vordere Mutter löste sich. Die Drehzahl schnellte hoch - die Geschwindigkeit fiel. Beim Lösen des Variodeckels kam dann leider noch Öl mit. Ist dann wohl mehr defekt. Ich hoffe die Reparatur wird nicht zu kostspielig, habe erst 6040 km auf dem Tacho.

_________________
Gruß Frank :winke: :quad:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wärmeentwicklung
BeitragVerfasst: 01.07.2018, 23:23 
Offline
Forumskönig

Registriert: 11.02.2018, 21:38
Beiträge: 295
Land/Staat: Germany
Bundesland: RUHRPOTT
Fahrzeug: Cforce 820 le EPS
@ich auch , aber bei dir war es eine Goes und keine CF !
Oder ?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wärmeentwicklung
BeitragVerfasst: 02.07.2018, 07:58 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2016, 13:16
Beiträge: 236
Wohnort: Leipzig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: Goes 520 4x4
Jipp - eine Goes 520. Warm wurde sie auch immer - nur diesmal glühheiß, bevor der Schaden auftrat.

_________________
Gruß Frank :winke: :quad:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wärmeentwicklung
BeitragVerfasst: 02.07.2018, 10:32 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5306
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Interessant wäre wie heiß heiß in Grad Celsius ist!
Dann kann man aussagekräftige Antworten geben.

Das Motorgehäuse wird schon mal gut 80° warm und das strahlt die Wärme auch auf‘s Variogehäuse.

Bei 60° hält man die Hand schon nicht mehr länger drauf.

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten ist konstant, die Bevölkerung aber wächst.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wärmeentwicklung
BeitragVerfasst: 02.07.2018, 14:03 
Offline
Forumsranger
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 13:05
Beiträge: 33
Wohnort: Aurich
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: CForce 550 EFI 4×4 DLX
EZ 05/18
Hi Leute ,
ich bin erst mal froh das es irgendwie normal ist mit der starken Erwärmung.
Mein Cforce 550 hat erst zarte 600km auf der Uhr darum drücke ich mir mal selbst die Daumen das mir so was wie mit der Goes 520 nicht sobald passiert.

Von der Temperatur her die seitlich austritt ist es zumindest so "warm/heiß" das man ein "nacktes Bein" nicht direkt davor abstellen kann(Klingt irgendwie doof :nix: aber Ihr wisst was ich mein)

Eine andere Frage hier im Fachkreis.......bei der 1000km Inspektion muss da die Karosse teilweise abgenommen werden ??
Frage nur weil ich ewig gebraucht habe meinen Heckkoffer vernünftig gerade zu montieren.
Dann müsste ich wieder werkeln.. :T

_________________
:x550
Alles wird gut......Gruß Senior big_ok


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

grosse Wärmeentwicklung
Forum: CF-500 Technik
Autor: Anonymous
Antworten: 11

Tags

Erde, NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz